cosedat - commonsense

Download CoSeDat - CommonSense

Post on 10-Mar-2016

229 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Der liebe Gott hat auf seine Bäume keinen EAN-Code vergeben. Müssen wir deshalb auf die Optimierung der Wertschöpfungskette verzichten?

TRANSCRIPT

  • www.commonsense.at

    Der liebe Gott hat auf seine Bume keinen EAN-Code vergeben. Ms-sen wir deshalb auf die Optimierung der Wertschpfungskette verzichten?

  • Common Sense2

    Die Wertschpfungskette Holz (beginnend mit dem gerckten Polter) verliert die Daten des Lieferanten (in der Regel der Forst) bei der bernahme beim Kun-den, weil erst bei der bernahme durch den Kunden (Holzindustrie) die preisrelevanten Merkmale be-stimmt werden. Durch das bliche Gutschriftsverfah-ren muss der Lieferant die Daten zur Zahlung mh-selig von Papierbelegen der eigenen Warenwirtschaft zuordnen.

    Die Lieferanten sind sehr traditionell und nationalbe-wusst organisiert, was sich in jahrhundertealten Normen und Qualittsbegriffen niederschlgt, die sich lnderspe-zifisch zum Teil stark unterscheiden.

    Deutschland war mit dem Standard ELDAT (eine gemein-same Aktion der Forste unter der Federfhrung des KWF (Kuratorium fr Wald- und Forstwirtschaft) Vorreiter in Eu-ropa und hat einen sehr brauchbaren Standard geschaf-fen.

    Die Kunden sind zunehmend global agierend d.h. die bisherige Praxis der uneinheitlichen, lnderspezifischen Standards hat den Datenaustausch verhindert oder zu-mindest mit sehr hohen Projektkosten belastet.

    Der Lsungsansatz

    Die Common Sense definiert auf der Basis von ELDAT einen Standard-Artikelstamm und stellt diese Artikel-nummern allen Beteiligten der Wertschpfungskette zur Verfgung. Das Projekt CoSeMat (Common Sense Ma-terialstamm) ist abgeschlossen.

    Die Common Sense sammelt die Adressen der Wert-schpfungspartner ivergibt eine eindeutige Partnernum-mer und stellt diese allen Partnern kostenlos als WEB-Service zur Verfgung. Mit dem Projekt CoSePar (Common Sense Partnerstamm) werden die Partner ein-deutig definiert.

    Die Common Sense konzipiert und bietet ein Internet-Portal CoSeDat (Common Sense Datenaustausch-plattform) an, ber das die Daten und PDF-Dokumente mit standardisierten Schnittstellen ausgetauscht werden. Durch die Verwendung der Artikelcodes CoSeMat und der Partnercodes CoSePar wird das Verfahren inter-pretationsfrei, vereinfacht und damit transaktionssicher gemacht.

    Problemstellung

    Angesprochene PartnerForste Sgewerke Papierindustrie Holzverarbeitende Industrie Rycycling-Industrie Bio-Energetische Verwertung Holz Holz-/Recyclingmaterialhandel Spediteure, Logistikpartner

    CoSeDat bercksichtigt den EDV-Entwicklungsstand der Partner und bietet sowohl Datenschnittstellen zu Wa-renwirtschaftssystemen, aber und ganz besonders auch eine Oberflche zum Beauskunften der Daten an. Alle Daten sind als Excel-Download verfgbar und erlau-ben damit einfache Statistikfunktionen.

    Im 1.Quartal 2009 wird ein Statistikprogramm angeboten, mit dem Rundholz-Daten (Sge) statistisch ausgewertet werden knnen (Qualitts-, Lngen-, Strkenverteilung aus Einzelstammprotokollen). Das Werkszeug wird von einem Kooperationspartner eingebunden.

    Die in der Regel kleineren Partner (KMU) im Forst bekom-men somit erstmals die Gelegenheit, an dem elektroni-schen Datenaustausch zu partizipieren.

    Konzepte, Systemzugang, Demos und zustzliche In-formationen auf www.commonsense.at

    Lsungsansatz

  • 3

    Common Sense

    Common Sense Angebot

    CoSeDat - das Branchenportal

    CoSeMat Standard-Artikelnummer auf Basis von ELDAT (numerischer ELDAT) fr alle Transaktionen auf CoSeDat CoSePar Standard-Partnernummer fr alle Transaktionen auf CoSeDat

    CoSeInv Austausch von PDF-Dokumenten, elektronische Signatur inkl. Archivierung

    CoSeTag Standardisierung der PDF-Doku-mente (Aufdruck)CoSeArch Zusatzangebot zum Speichern und Indexieren von herunter geladenen PDF-Dokumenten in der lokalen Umgebung

    CoSeInfo das Portal der Holzindustrie mit Darstellung der Lieferungen und Gutschriftsdaten, Excel-Download und Ausgangs-Standard-Schnitt-stellenCoSeEDI WEB-EDI-Plattform Bestellung, Auf-tragsbesttigung

    Alle Module sind seit September 2008 produktiv und wer-den von mehr als 100 Lieferanten (Industrieholz, Sgeholz und Speditionen) in Deutschland und sterreich intensiv genutzt. Die Lsung steht in den Sprachen Deutsch, Eng-lisch, Franzsisch und Rumnisch zur Verfgung. Weite-re Sprachen auf Anfrage. In Planung - 2009 wird eine Dis-positionsplattform CoSeDis in CoSeDat integriert, mit der interne Planungsablufe mit den Partnern kollaborativ abgestimmt werden knnen.

  • Common Sense4

    CoSeDat - Common Sense Datenplattform

    Management SummaryDas Branchenportal CoSeDat organisiert den Datenaus-tausch zwischen den Partnern der Holzindustrie. Durch die Standardisierung der Materialstammdaten mit CoSe-Mat und der Partnerdaten durch CoSePar wird der Pro-jektaufwand minimiert. Internetbrowser, EXCEL, PDF und XML-Schnittstellen erffnen neue Mglichkeiten fr alle EDV-Entwicklungsstufen.

    DetailinformationCoSeDat ist die Datenaustauschplattform der Holzin-dustrie, ber die

    Lieferscheine, ATRO-Protokolle (Absolut TROcken) Einzelstammprotokolle der Sgeindustrie, sowie Gutschriften (Rechnungen)

    zwischen der Holzindustrie und den Lieferanten ausge-tauscht werden. CoSeDat deckt die Anforderungen der elektronischen Signatur ab, um Rechnungen und Gut-schriften als PDF bertragen zu knnen.

    CoSeDat basiert auf den Standards CoSeMat (ein-deutige Artikelnummer fr Holz) und CoSePar (eindeu-tige Partnernummer) und CoSeTag (eindeutige Kennung der PDF-Dokumente).

    CoSeDat bietet mit CoSeInv die Plattform mit den dazu gehrigen Prozessen, um PDF-Dokumente sicher auszutauschen und fr Sender und Empfnger revisions-sicher zu archivieren.

    CoSeDat bietet auch die WEB-EDI-Plattform CoSeE-DI an, ber die Bestellungen und elektronische Auf-tragsbesttigungen abgewickelt werden knnen.

    CoSeDat organisiert den Datenaus-tausch zwischen den Partnern der Holzindustrie.

    Einstieg ins Portal

    bersichtlicher Einstieg der Datenplattform CoSeDat

    www.cosedat.com

    CoSeDatInternetplattform der Holzindustrie fr Daten und PDF-Dokumenteberbegriff aller Serviceleistungen der Com- mon SenseElektronisch signierte PDFs WEB-EDI-Plattform

  • 5

    Common Sense

    CoSeMat - Common Sense Materialstamm

    Management SummaryEine eindeutig definierte Materialnummer fr Holz er-mglicht einen interpretationsfreien Datenaustausch ohne Einschrnkung von Sprachen oder lokalen Standards.

    DetailinformationCoSeMat definiert den eindeutigen Artikelcode fr Holz, der sich aus den Merkmalen

    Holzart (ausgehend von der EU-Norm EN13556) Klasse grobe Einteilung, berbegriff (Sgeholz, Industrieholz, Recycling usw.) Verwendungsklasse Subklasse (Hackgut, OSB, MDF, Sgemehl, Paletten, Stangen usw.) Zertifikate (PEFC, FSC, Naturland) Qualitt/Gte Einteilung nach den Gteklassen Abrechnungslnge (2 -5 Meter) Rindenzustand (mit/ohne Rinde usw) Strkenklasse (Mittenstrke, Heilbronner usw)

    und ist zu 100% ELDAT-konform. Weitere nationale Stan-dards knnen einfach zugeordnet werden.

    CoSeMat ist unabdingbare Voraussetzung fr den Da-tenaustausch auf CoSeDat.

    Mit CoSeMat entsteht eine zentrale Artikeldatenbank fr die europische Holzindustrie. Bestehende WEB-Services erleichtern die Verbindung zur eigenen Warenwirtschaft.

    Mithilfe von CoSeMat eine einheit-liche Materialnummer fr eine ganze Branche.

    Suche nach CoSeMat-Nummer

    Downloadcenter fr alle CoSeMat-Definitionen

    www.cosemat.com

    CoSeMatArtikelcode Rundholz Numerischer ELDAT- optional FHPDAT/ande- re StandardsZentrale Artikeldatenbank fr europische Holzindustrie mit WEB-Service

  • Common Sense6

    CoSePar - Common Sense Partnercode

    Management SummaryEine eindeutige Partnernummer fr alle am Datenaus-tausch Beteiligten, ermglicht eine eindeutige Zuordnung aller Transaktionen und ist Basis fr alle Aktivitten auf CoSeDat.

    DetailinformationCoSePar definiert den eindeutigen Partnercode fr den Datenaustausch ber das Portal CoSeDat, CoSeInv und CoSeEDI

    CoSePar basiert auf einem adaptierten freeware-CRM-System sugar. Die Registrierung ist kostenlos. Die zentrale Wartung der Adressdaten bleibt in der Verantwortung der dahinter stehenden Organisation - die Datenhoheit bleibt somit beim Partner. CoSePar wird mit anderen Daten-banken verlinkt und bewirkt so eine generelle Qualitts-steigerung bei Adressdaten.

    CoSePar ist unabdingbare Voraussetzung fr die Por-talteilnahme. Das Berechtigungskonzept (MDM master data management) wird von CoSePar abgeleitet.

    CoSePar bernimmt die Daten der Partner im Excelfor-mat, prft mit einem Adressprogramm auf postalisch rich-tige Schreibweise und protokolliert etwaige Dubletten in den Partnerdaten. Damit wird das komplette Stammdaten-management auch ber mehrere Quellsystem hinweg bereinigt.

    Mithilfe von CoSeParTM wir ein ein-deutiger Partnercode fr den Daten-austausch definiert.

    Einstieg in CoSePar - basierend auf sugarCRM

    Grne Konten sind registrierte Partner

    www.cosepar.com

    CoSeParRegistrierung kostenlos Basiert auf sugarCRM Qualittssteigerung der Adressdaten Zentrale Adressdatenbank fr europische Holzindustrie mit WEB-Service

  • 7

    Common Sense

    CoSeInfo - Common Sense Informationsservice

    Management SummaryOhne Software zu installieren, nur mit dem Internetbrow-ser Lieferschein-, ATRO-, Gutschriftsdaten der Industrie und die Einzelstammprotokolldaten der Sgeindustrie beauskunften? Alle Daten in einem einheitlichen Format, mit CoSeMat und CoSeParrTM standardisiert herunterla-den? Von allen Kunden mit einem Zugang und nach der gleichen Logik? Mit CoSeInfoTM ist das Realitt.

    DetailinformationDie Daten der Holzindustrie werden in einem Internetpor-tal angeboten. Es muss keine Software installiert werden - der Internetbrowser gengt. Alle Informationen in detail-lierter und aggregierter Form (Monatssummen).

Recommended

View more >