werkstoffe und verfahren - gknpm.com .2 3 werkstoffe verfahrenstechniken und anwendungen...

Download Werkstoffe und Verfahren - gknpm.com .2 3 WERKSTOFFE VERFAHRENSTECHNIKEN UND ANWENDUNGEN Klassifizierung

Post on 27-Aug-2019

218 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • THINK Werkstoffe und Verfahren

    ENGINEERING THAT MOVES THE WORLD

  • 2 3

    WERKSTOFFE VERFAHRENSTECHNIKEN UND ANWENDUNGEN

    Klassifizierung Beschreibung Sinterpressen Pulverschmieden MIM * Filters Gleitlager

    Eisen und Stahl

    Reineisen

    Unlegierte Kohlenstoffstähle

    Legierte Stähle (Cu, Ni,Mo, Mn, Cr) **

    Legierte Sonderstähle **

    Rostfreie Stähle

    Austenitisch

    Ferritisch

    Martensitisch

    Ausscheidungs- härtende Stähle

    Weichmagnetische Werkstoffe

    auf Eisenbasis

    Reineisen

    Legiertes Eisen (P, Si, and Ni) **

    Weichmagnetische Verbundwerkstoffe

    Werkstoffe auf Kupferbasis

    Kupfer

    Messing

    Bronze

    Verdünnte Bronze

    Aluminium- legierungen***

    Genormte Legierungen (PM2014, 6061, 7075; PM-AL-14SI) Warmfeste Werkstoffe (TC-2000)

    Hochfeste Werkstoffe (MMC-1)

    Die breiteste Werkstoffauswahl der Branche für eine Vielzahl von Anforderungen.

    GKN´s Kompetenz für Pulvermetall (PM) geht über traditionelle Material- standards weit hinaus. In Pulverform können Legierungen hergestellt werden, die mit traditionel- len Eisenschmelzofenverfahren nicht möglich sind. Dadurch ergeben sich einzigartige Pro- duktlösungen und – Vorteile für ver- schiedene Märkte aus den Bereichen Automotive, Medizin, Luft und Raum- fahrt, Industrie bis hin zu Konsumgüt- eranwendungen.

    Die folgende Grafik zeigt den Vergleich der Zugfestigkeiten von PM-Material- typen im Vergleich zu herkömmlichen Werkstoffen.

    GKN unterstützt Kunden mit der be- sten Materialauswahl für maximale Produktleistung.

    Inhaltsverzeichnis I

    Teil I: Werkstoffübersicht

    Teil II: Sintermetalltechniken und Fähigkeiten

    Sinterstähle Oberflächenverdichtbare Sinterstähle PM Aluminiumwerkstoffe Rostfreie Sinterstähle PM-Schmiedestähle Lagerwerkstoffe (DIN-/ISO-Standard Info) Lagerwerkstoffe (US-Standard Info) Gesinterte weichmagnetische Werkstoffe Soft magnetic Composite (SMC) MIM - Einsatzhärtbare Stähle MIM - Korrosionsbeständige Stähle MIM - Vergütungsstähle MIM - Weichmagnetische Stähle MIM - Legierungen für Hochtemperaturanwendungen MIM - Werkzeugstähle

    Engineering & Prozeßtechniken in PM Hilfsbearbeitungen Oberflächenrauhigkeit Qualität der PM-Bauteile Notizen

    4 6 6 8

    10 12 14 16 16 18 18 18 20 20 20

    22 23 24 26

    Wir wollen Ihnen immer die beste Lösung für Ihre Anwendung bieten – von der richtigen Materialauswahl bis zum fertigen Produkt. Dafür greifen wir auf eine breites Spektrum von Material- strukturtypen zurück

    GKN Sinter Metals Werkstoffübersicht

    PM Materialfertigkeiten Hier finden Sie einen Überblick über das breite Leistungsspektrum unserer PM-Typen und Dichtewerte

    Vergleich Materialfertigkeiten

    Kunststoffspritzguss Zinkgusslegierung

    Aluminiumgusslegierung P/M Aluminium

    Grauguss Kupfergusslegierung Temperguss GJHW

    Sphäroguss GJS P/M 6.6-7.1g/cc

    P/M 7.1g-7.4g/cc Automatenstahl P/M Schmieden

    Zugfestigkeit (MPa)

    ZU G

    FE S

    TI G

    K EI

    T

    DICHTE

    MPa

    Fe-Cr-Mo-C Fe-Ni-Mo-Cu-C Fe-Ni-Cu-X-C (hardened)

    Fe-Ni-Cu-Mo-C Fe-Cr-Mo-X-C

    1.400

    1.300

    1.200

    1.100

    1.000

    900

    800

    700

    600

    500

    400

    300

    200

    100

    2000

    1800

    1600

    6,2 6,4 6,6 6,8 7,0 7,2 7,4 7,6 7,8

    SINTERWERKSTOFFE GESCHMIEDETE PM-WERKSTOFFE

    ANDERE WERKSTOFFE

    VERGÜTUNGSSTAHL

    BAUSTAHL

    KALTUMFORNSTAHL

    GRAUGUSS

    Fe-Cu- C (geh

    ärtet)

    Fe-Cu-C

    Fe-C

    Fe-Ni-Cu-C Fe-P-Cu-C

    Fe-Ni-Mo-(Mn)-C hardened

    Fe-Cu-C Fe-C hardened

    3%Cu

    Fe-Cu-C

    Fe-Ni-Mo-(Mn)-C

    Fe-C

    *

    M et

    al lp

    ul ve

    rs p

    ri tz

    gu ss

    (M IM

    ) **

    PM

    -L eg

    ie ru

    ng en

    w er

    d en

    a u

    s el

    em en

    ta re

    n P

    ul ve

    rm is

    ch un

    ge n

    , d if

    fu si

    on sg

    eb un

    d en

    en , f

    er ti

    gl eg

    ie rt

    en P

    ul ve

    rn o

    d er

    K om

    b in

    at io

    ne n

    d ar

    au s

    h er

    ge st

    el lt

    . **

    * Ve

    rs ch

    ie d

    en e

    Le gi

    er un

    ge n

    si nd

    e rh

    äl tl

    ic h

    , d ar

    un te

    r 2 0

    14 (

    A l-

    C u

    -M g-

    S i)

    , 6 0

    61 (

    A l-

    M g-

    S i-

    C u)

    u nd

    7 07

    5 (A

    l- Zn

    -C u

    -M g

    ) s ow

    ie M

    et al

    lm at

    ri x-

    Ve rb

    un d

    w er

    ks to

    ff e

    (M M

    C ) u

    nd v

    er w

    an d

    te W

    er ks

    to ff

    e

  • 4 5

    I

    Sinterstähle

    Normen I Typische Eigenschaften Chemische Zusammensetzung1) Normen II

    GKN Werkstoff-Code

    Dichte [g/cm3]

    Typische Zusammensetzung1)

    Typ. Dichte [g/cm3]

    R m

    [MPa]

    RP 0,2 [MPa]

    σbw3) [MPa]

    A2)

    [%] Härte

    HB Härte HRB

    E [GPa]

    Bemerkung C

    [Gew.-%] Cu

    [Gew.-%] Ni

    [Gew.-%] Mo

    [Gew.-%] Cr

    [Gew.-%] Si

    [Gew.-%] P

    [Gew.-%] Fe

    [Gew.-%] Sonstige [Gew.-%]

    DIN 30910 Sint-

    ISO 5755

    MPIF 35

    PMET 103P56-SP 6,5 - 6,9 Fe3Cu0,55P-0,55C 6,70 485 415 180 3 - 75 120 0,45 - 0,65 2,0 - 4,0 - - - - 0,45 - 0,65 Rest

  • 6 7

    I

    Oberflächenverdichtbare Sinterstähle

    Normen I Typische Eigenschaften Typische Zusammensetzung1) Normen II

    GKN Werkstoff-Code

    Kerndi- chte

    [g/cm3]

    Oberfl.- dichte3) [g/cm3]

    Typische Zusammensetzung1)

    Typ. Kerndichte

    [g/cm3]

    R m

    [MPa] R

    P 0,2

    [MPa] A2)

    [%]

    Oberfl.- härte4) HV0,1

    Kernhärte HB

    E [GPa]

    Bemerkungen C [Gew.-%]

    Cu [Gew.-%]

    Ni [Gew.-%]

    Mo [Gew.-%]

    Cr [Gew.-%]

    Si [Gew.-%]

    P [Gew.-%]

    Mn [Gew.-%]

    Fe [Gew.-%]

    Son- stige

    [Gew.-%]

    DIN 30910 Sint-

    ISO 5755

    MPIF 35

    PMET 1002D/F 6,8 - 7,2 > 7,6 Fe-0,2C 7,00 230 150 5 180 75 140 Einsatzstahl2) 0,1 - 0,5 - - - - - - - Rest 7,6 Fe-0,5C 7,00 300 180 3 250 90 140 0,3 - 0,7 - - - - - - - Rest 7,6 Fe2Cu-0,5C 7,00 500 330 2,5 300 140 140 härtbar 0,3 - 0,7 1,5 - 2,5 - - - - - - Rest 7,2 > 7,6 Fe2Cu-0,5C 7,25 570 360 3 300 180 160 härtbar 0,3 - 0,7 1,5 - 2,5 - - - - - - Rest 7,6 Fe0,85Mo-0,2C 7,00 280 180 4 260 120 140 Einsatzstahl2)) 0,1 - 0,5 - - 0,6 - 1,1 - - - - Rest 7,2 > 7,6 Fe0,85Mo-0,2C 7,25 340 220 5 260 130 160 Einsatzstahl2) 0,1 - 0,5 - - 0,6 - 1,1 - - - - Rest

  • 8 9

    I

    Rostfreie Sinterstähle4)

    Normen I Typische Eigenschaften Chemische Zusammensetzung1) Normen II

    GKN Werkstoff-Code

    Dichte [g/cm3]

    Typische Zusammen-

    setzung1)

    Typ. Dichte [g/cm3]

    R m

    [MPa]

    R P0,2

    [MPa]

    σ bw

    3) [MPa]

    A2)

    [%] Härte

    HB Härte HRB

    E [GPa]

    Bemerkungen C

    [Gew.-%] Ni

    [Gew.-%] Mo

    [Gew.-%] Cr

    [Gew.-%] Si

    [Gew.-%] P

    [Gew.-%] Mn

    [Gew.-%] Fe

    [Gew.-%] Sonstige [Gew.-%]

    DIN 30910 Sint-

    ISO 5755

    MPIF 35

    PMET SS303C-N1 6,4 - 6,8 Fe18Cr9Ni 6,40 270 220 90

  • 10 11

    I

    PM-Schmiedestähle

    Normen I Typische Eigenschaften Chemische Zusammensetzung1) Normen II

    GKN Werkstoff-Code

    Dichte [g/cm3]

    Typische Zusammen- setzung1)

    Typ. Dichte [g/cm3]

    R m

    [MPa]

    R p 0.2

    [MPa]

    σ bw

    3) [MPa]

    A2)

    [%] Härte

    HB E

    [GPa] Bemerkung

    C [Gew.-%]

    Cu [Gew.-%]

    Ni [Gew.-%]

    Mo [Gew.-%]

    Cr [Gew.-%]

    Si [Gew.-%]

    P [Gew.-%]

    Mn [Gew.-%]

    Fe [Gew.-%]

    Sonstige [Gew.-%]

    DIN 30910 Sint-

    ISO 5755

    MPIF 35

    ASTM B 848

    PMET 1022F-H2 >7,6 Fe2Cu-0,2C 7,65 380 250 150 24 125 200 Einsatzstahl4) < 0,3 1,5 - 2,5 - - - - - - Rest 7,6 Fe2Cu-0,6C 7,65 810 530 270 12 250 200 0,4 - 0,8 1,5 - 2,5 - - - - - - Rest 7,81, Fe2Cu-0,6C 7,83 950 610 4406) 8 27 HRC 210 5) 1,8 - 2,2 < 0,1 < 0,05 < 0,1 < 0,03 < 0,03 0,30 - 0,60 Rest 7,81 Fe3Cu-0,6C 7,83 1.045 745 7) 12 32 HRC 210 5) 2,8 - 3,2 < 0,1 < 0,05 < 0,1 < 0,03 < 0,03 0,30 - 0,60 Rest 7,82 Fe0,45Ni0,6Mo0,25Mn-0,2C 7,84 520 380 7) 25 84 HRB 210 5) < 0,15 0,40 - 0,50 0,55 - 0,65 < 0,1 < 0,03 < 0,03 0,25 - 0,35 Rest 7,82, Fe0,45Ni0,6Mo0,25Mn-0,2C 7,84 830 690 7) 23 26 HRC 210 vergüten 5) < 0,15 0,40 - 0,50 0,55 - 0,65 < 0,1 < 0,03 < 0,03 0,25 - 0,35 Rest 7,82 Fe0,45Ni0,6Mo0,25Mn-0,2C 7,84 1.210 970 7) 9 38 HRC 210 vergüten 5) < 0,15 0,40 - 0,50 0,55 - 0,65 < 0,1 < 0,03 < 0,03 0,25 - 0,35 Rest 7,81 Fe0,45Ni0,6Mo0,25Mn-0,4C 7,83 900 690 7) 15

Recommended

View more >