studienf£“hrer professorinnenverzeichnis kurzzeichen familienname vorname kurzzeichen...

Download STUDIENF£“HRER PROFESSORINNENVERZEICHNIS Kurzzeichen Familienname Vorname Kurzzeichen Familienname Vorname

Post on 09-Oct-2019

3 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • INSTITUT FÜR AUSBILDUNG NÖ Campus Krems-Mitterau Tel.: 02732/83 591-202 Fax: 02732/83 591-71 http://www.kphvie.ac.at

    STUDIENFÜHRER Wintersemester 2012/13 Stand: 22.11.2012

    SonderSCHULLEHRERINNENAUSBILDUNG Titelbild der Studienführer des Wintersemesters 2012/13 wurde gestaltet von Michaela Kendlbacher.

    http://www.kphvie.ac.at/

  • KONTAKT Institutsleitung

    Dipl.-Päd. Dr. Astrid Ebenberger, M.Ed. 02732 / 835 91 DW 183 0664 / 610 130 8 astrid.ebenberger@kphvie.at

    Stellvertretende Institutsleitung / Leitung SPX

    Prof. Dipl.-Päd. Mag. Johannes Nikisch johannes.nikisch@kphvie.at

    Sekretariat der Institutsleitung

    Fr. Patricia Sperlich

    02732 / 835 91 DW 202 patricia.sperlich@kphvie.at

    Referat zur Koordination der Studiengänge

    Hr. Dipl.-Päd. Hr. Dipl.-Päd. Mag. Werner Mang Michael Nader, MA

    02732 / 835 91 DW 204 02732 / 835 91 DW 204 werner.mang@kphvie.at michael.nader@kphvie.at

    Hr. Dipl.-Päd. Fr. Gerald Kolm MMag. Andrea Kraus

    02732 / 835 91 DW 204 02732 / 835 91 DW 204 gerald.kolm@kphvie.at andrea.kraus@kphvie.at

    Referat für Schulpraktische Studien

    VS ASO

    Fr. VOL Dipl.-Päd. Fr. Dipl.-Päd. Edeltraud Ebenberger. Susanne Mitmannsgruber, MA

    02732 / 835 91 DW 203 02732 / 835 91 DW 203 edeltraud.ebenberger@kphvie.at susanne.mitmannsgruber@kphvie.at

    HS

    Fr. OLfWe Fr. Dipl.-Päd. Fr. Karin Samac Manuela Plank, MA Eva Dafert 02732 / 835 91 DW 205 02732 / 835 91 DW 205 02732 / 835 91 DW 203

    karin.samac@kphvie.at manuela.plank@kphvie.at eva.dafert@kphvie.at

    Prüfungsverwaltung

    PH-Online Administration Prüfungsmanagement

    Hr. HOL Dipl.-Päd. Hr. Dipl.-Päd.

    Herbert Kerzendorfer, MSc Dipl.-Ing. Mag Gregor Berger

    herbert.kerzendorfer@kphvie.at gregor.berger@kphvie.at

    ph-helpdesk@kphvie.at

    Stundenplanverwaltung

    Hr. Prof. Dipl.-Päd. Hr. Mag. Ewald Kolm Martin Müllner, BEd. 0664 / 73871630 0676/5331496 ewald.kolm@kphvie.at martin.muellner@kphvie.at

    mailto:astrid.ebenberger@kphvie.at mailto:johannes.nikisch@kphvie.at mailto:patricia.sperlich@kphvie.at mailto:werner.mang@kphvie.at mailto:michael.nader@kphvie.at mailto:gerald.kolm@kphvie.at mailto:andrea.kraus@kphvie.at mailto:edeltraud.ebenberger@kphvie.at mailto:susanne.mitmannsgruber@kphvie.at mailto:karin.samac@kphvie.at mailto:manuela.plank@kphvie.at mailto:herbert.kerzendorfer@kphvie.at mailto:gregor.berger@kphvie.at mailto:ph-helpdesk@kphvie.at mailto:ewald.kolm@kphvie.at mailto:martin.muellner@kphvie.at

  • PROFESSORINNENVERZEICHNIS

    Kurzzeichen Familienname Vorname Kurzzeichen Familienname Vorname

    ANJA ANTONY Jakob MAWE MANG Werner

    AUGE AUMAYR Gertrud MEER MERKINGER Ernst

    BAMO BAYER Monika MIPE MITMANNSGRUBER Peter

    BASI BANNERT Sigrid MISU MITMANNSGRUBER Susanne

    BEEV BENESCH Eva MUGE MÜNSTER Gerhard

    BEGA BEER Gabriele MUTH MÜLLER Thomas

    BEIS BENISCHEK Isabella MUVE MÜLLER Verena

    BEGR BERGER Gregor NAMI NADER Michael

    BERU BEER Rudolf NATH NASKE Thomas

    BRER BREITENEDER Erwin NIJO NIKISCH Johannes

    DOFR DORN Franz NODO NOTHNAGL-KÜRZL Doris

    DOUS DOPPLINGER Ursula OTSA OTTENDORFER Sabine

    EBAS EBENBERGER Astrid PABE PANEK Bernadette

    EBED EBENBERGER Edeltraud PLMA PLANK Manuela

    EHAN EHRENBERGER Anton PLWO PLAHA Wolfgang

    EIEV EIBL Eva POHE POLLITT Helmar-E.

    ERCH ERTL Christine RAJO RADINGER Johann

    FADO FÄRBER Doris REJO RESCH Johann

    FEEL FERNBACH Elisabeth REMA REILINGER Marie-Luise

    FRBR FRÜHWIRTH- PROKOP Brigitte

    REWE REILINGER Werner

    GAMA GALLAUNER Martina SAKA SAMAC Karin

    GATH GATTERMANN Theresia SAKL SAMAC Klaus

    GECH GEPPNER Christian SASI SALLFERT Sigrid

    GIDO GILLINGER Doris SCBA SCHLETZ Barbara

    GLPE GLATZ Peter SCER SCHNEEWEISS Erich

    GMCH GMEINER Christian SCFR SCHIERHUBER Franz

    HABR HAUSHOFER Brigitte SCHM SCHMATZ Franz

    HAER HAIDER Ernst SEIN SENK Ingrid

    HAGE HANEL Gerhard SIMW SIMON Walter

    HAUL HANKA Ulrike SOGY SOSKONE-GRAF Györgyi

    HOFR HOFBAUER Franz SREG STUMMER Regina

    HOOT HÖRMANN Otto STER STOIFL Erika

    HOPE HÖCHTL Petra STHI STRAKA-PREISS Hilde

    HOUR HOFRICHTER Ursula STMA STUMMER Manfred

    HUMA HÜTTHALER Matthias STRO STOCKINGER Robert

    ILHI ILKERL Hildegund SUAN SUMMER Anita

    KACH KARNER Christina TRIL TRÖLS-HOLZWEBER Ilona

    KAEL KAPPL Eleonora TRJO TRÜMMEL Johannes

    KEER KERZENDORFER Erich WAMA WANNERER Maria

    KEHE KERZENDORFER Herbert WIFR WINTER Franz

    KOEW KOLM Ewald WIUL

    WITTMANN- GOLASZEWSKI

    Ulrike

    KOGE KOLM Gerald WUFR WURZER Fritz

    KRAN KRAUS Andrea ZAWO ZAWICHOWSKI Wolfgang

    LAGU LACKNER Gudrun ZEDA ZELLER Daniel

    LARO LAHODNY Roman ZEHE ZEILER Herwig

    LOKA LOIMER Karin ZERE ZEINDL-STEINER Regina

    MAGA MANG-BARTL Gabriele ZIAN ZIMMERMANN Anna

    MAJO MARCHART Josef ZIKA ZIMMERMANN Karin

    MAUL MATZKA Ulrike

  • STUNDENEINTEILUNG

    1.Einheit 07:45 bis 08:30 2.Einheit 08:35 bis 09:20 3.Einheit 9:25 bis 10:10

    4.Einheit 10:30 bis 11:15 5.Einheit 11:20 bis 12:05 6.Einheit Mittagspause 7.Einheit 13:00 bis 13:45 8.Einheit 13:50 bis 14:35 9.Einheit 14:40 bis 15:25

    10.Einheit 15:45 bis 16:30 11.Einheit 16:35 bis 17:20 12.Einheit 17:25 bis 18:10 13.Einheit 18:15 bis 19:00 14.Einheit 19:05 bis 19:50 15.Einheit 19:55 bis 20:40

  • Raumplan

  • 1. STUDIENABSCHNITT MODULANGEBOT

    1. SEMESTER

    Alle Studierende des ersten Semesters haben sich am Montag, den 1. Oktober 2012 um 7:45 Uhr im Hörsaaltrakt einzufinden!

    Aufgrund der enormen Studierendenzahlen an allen Pädagogischen Hochschulen Österreichs mussten Anmeldefenster für jede Hochschule vorgesehen werden, um weiterhin flüssiges Arbeiten mit PH-Online

    ermöglichen zu können.

    Für das Ausbildungsinstitut des Standortes Krems bedeutet dies, dass eine Anmeldung erst ab 1.10.2012 möglich sein wird (ab 14:00 Uhr: VS/ASO, ab 16:00 Uhr: HS, ab 18:00 Uhr: studiengangsübergreifende LV).

    Als Anmeldeende gilt (Bekanntgabe folgt)! Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung nach diesem Termin nicht mehr möglich ist und Sie die LV nicht (mehr) besuchen dürfen!

    Modul so1-01 – Studieneingangsphase ModulkoordinatorIn: MISU

    Studienfachbereiche Präsenzstudienanteile Betreute Studienanteile ECTS - gem. § 37 HG Credits

    Humanwissenschaften 0,75 1,00

    Fachwissenschaften/Fachdidaktiken 1,50 2,00

    Ergänzende Studien 0,75 1,00

    Schulpraktische Studien 1,50 2,00

    Abhaltung und Einteilung lt. Aushang!

    Stfb. Lehrveranstaltungen V/S/Ü WST ECTS Gr. Prof. Tag Einheit Raum Anmerkungen

    FW/ FD

    FW/FD (STEP) S 1,50 2,00 NODO

    SPX Schulpraktische Studien (STEP)

    Ü 1,50 2,00 NODO

    HW Humanwissenschaften (STEP)

    S 0,75 1,00 SCHM

    ES Ergänzende Studien (STEP) Ü 0,75 1,00 WIUL

  • Modul so1-02 – Grundlagen pädagogischen Denkens und Handelns ModulkoordinatorIn: GLPE

    Studienfachbereiche Präsenzstudienanteile Betreute Studienanteile ECTS -

    gem. § 37 HG Credits

    Humanwissenschaften 3,75 1,5 6,0

    Stfb. Lehrveranstaltungen V/S/Ü WST ECTS Gr. Prof. Tag Einheit Raum Anmerkungen

    HW Einführung in die Theorie der Erziehung und Bildung (mit 0,25 BS)

    V 0,00 1,00 zsf. mit VS

    BAMO DO 1 AM Beginn 8.11. 8x

    HW Grundkonzepte der Unterrichtswissenschaft (mit 0,25 BS)

    S 1,00 1,00 BERU MO 4 HS1 Beginn 29.10.

    HW Einführung in die Schulpädagogik (mit 0,25 BS)

    V 0,00 1,00 zsf. mit VS

    GLPE AM

    8.11. 3.EH 22.11. 3.EH 29.11. 3.EH 06.12. 3.EH 7.12. 7-8.EH 14.12. 7-8.EH

    HW Grundkonzepte der Pädagogischen Psychologie (mit 0,25 BS)

    S 1,00 1,00 SEIN MO 7 10 Beginn 29.10.

    HW Lern- und Entwicklungspsychologische Grundlagen (mit 0,25 BS)

    V 0,00 1,00 zsf. mit VS

    SEIN DO 3 AM

    13.12. 3.EH 20.12. 3.EH 10.01. 3.EH 17.01. 3.EH 11.01. 7/8EH 18.01. 7/8EH

    HW Grundkonzepte der Erziehungswissenschaften (mit 0,25 BS)

    S 1,00 1,00 BAMO DI 3/4 8 Beginn 30.10.

    Modul so1-03 – Grundlagen fachdidaktischen Denkens und Handelns ModulkoordinatorIn: SUAN

    Studienfachbereiche Präsenzstudienanteile Betreute Studienanteile ECTS - gem. § 37 HG Credits

    Fachwissenschaften/Fachdidaktiken 4,5 6,0

    Stfb. Lehrveranstaltungen V/S/Ü WST ECTS Gr. Prof. Tag Einheit Raum Anmerkungen

    FW/ FD

    Grundlagen fachdidaktischen Denkens und Handelns – Deutsch

    S 1,50 2,00 WIFR MO 8/9 15 Beginn 29.10. +2E. n.V.

    FW/ FD

    Grundlagen fachdidaktischen Denkens und Handelns – Mathematik

    S 1,50 2,00 ZERE DO 9

Recommended

View more >