m313d - danacher baumaschinen ?· löffelinhalt 0,18 bis 0,92 m3 maximale reichweite auf...

Download M313D - Danacher Baumaschinen ?· Löffelinhalt 0,18 bis 0,92 m3 Maximale Reichweite auf Standebene…

Post on 04-Jun-2018

212 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • M313DMobilbagger

    Cat Dieselmotor C4.4 mit ACERT-Konzept

    Nennleistung (ISO 9249) bei 2000/min 95 kW/129 PS

    Einsatzgewicht 13 800 bis 16 200 kg

    Lffelinhalt 0,18 bis 0,92 m3

    Maximale Reichweite auf Standebene 9030 mm

    Maximale Grabtiefe 5750 mm

    Hchstgeschwindigkeit 20/30 km/h

  • 2

    Mobilbagger M313DTechnische Innovationen verhelfen der neuen Serie D zu hherer Leistung und grerer Vielseitigkeit.

    Dieselmotor

    Durch das eigens fr Cat Motorenentwickelte ACERT-Konzept habensich die Abgasemissionen sprbarreduziert, sodass der im M313Dinstallierte C4.4 die Grenzwerte der EU-Stufe IIIA unterschreitet. Seite 4

    Umweltvertrglichkeit

    Niedrige Schallpegel schtzen Fahrerund Umwelt vor bermigem Lrm.Auch die verlngerten Filterwechsel-intervalle und der reduzierte Kraftstoff-verbrauch tragen zur beispielhaftenUmweltvertrglichkeit des M313D bei.Seite 4

    Fahrerkabine

    Die berarbeitete, voll klimatisierteKabine bietet dem Fahrer einenInnenraum auf hchstem Sicherheits-und Komfortniveau. Besondershervorzuheben ist der neue Komfort-Fahrersitz mit Luftfederung,Velourbezug, Kopfsttze und Heizung.Das groe Farbdisplay des neuenMonitors lsst sich u.a. als Bildschirmfr die optionale Rckfahrkameranutzen. Seite 6

    Gesteigertes Hubvermgen, krzere Arbeitstaktzeiten und leichtere Bedienung resultieren in hherer Produktivitt und Wirtschaftlichkeit.

    Hydraulik

    Mit der modernen Load-Sensing-Hydraulik, die eine separate Schwenk-pumpe besitzt, erzielt die Maschineschnelle Arbeitstakte sowie hohe Grab- und Hubkrfte. Aus der Summeder Eigenschaften resultiert eine be-eindruckende Produktivitt bei allenEinstzen. Seite 5

    Schwimmfunktion SmartBoom

    Die Ausleger-SchwimmfunktionSmartBoom erleichtert und verbessertdie Maschinenbedienung in vielenEinstzen, beispielsweise bei Planier-,Lade-, Umschlag- und Hammerarbeiten.Seite 5

    Neu bei der Serie D

  • 3

    Ausleger und Stiele

    In Kastenprofil-Bauweise gefertigteAusleger und Stiele, die ein optimalesVerhltnis zwischen Verwindungs-steifigkeit und Eigengewicht aufweisen,bewltigen problemlos schwersteDauereinstze. Diverse Ausleger-Stiel-Kombinationen erlauben eine engeAnpassung an die Aufgabenstellung.Seite 8

    Vielseitigkeit

    Zahlreiche Arbeitsgerte und optionalerSchnellwechsler verhelfen der Maschinezu beeindruckender Vielseitigkeit. Seite 12

    Arbeitsausrstung

    Cat Maschinen mit Cat Anbaugertenberzeugen durch ihre herausragendeLeistungsfhigkeit und Langlebigkeitunter allen Einsatzbedingungen.Lieferbar sind beispielsweise Lffel,Hmmer, Greifer und Scheren inverschiedenen Ausfhrungen undGren. Seite 9

    Servicefreundlichkeit

    Alle tglichen Wartungsarbeiten lassensich vom Boden aus durchfhren, sodass sich die Arbeitssicherheit deutlichverbessert. Die wichtigsten Schmier-nippel wurden zu leicht erreichbarenGruppen zusammengefasst. Seite 10

    Rundum-Kundenservice

    Ihr rtlicher Cat Hndler bietet Ihnen eine Vielzahl von sinnvollenDienstleistungen, die auf Wunsch inServicevertrgen individuell festgelegtwerden knnen. Seite 11

    Unterwagen

    Der Unterwagen wird mit hintenangebolztem Absttz-Planierschildgeliefert, sodass sich die Maschinebereits mit der Standardausrstunghchst vielseitig einsetzen lsst. Falls erforderlich, knnen vornzustzlich zwei Absttzpratzenangebracht werden. Seite 8

  • 4

    DieselmotorEU-Stufe-IIIA-konformer Cat Vierzylinder-Viertaktmotor mit sparsamem Kraftstoffverbrauchund niedrigen Abgasemissionen.

    Schadstoffaussto drastischvermindert. Deshalb liegen dieAbgasemissionen unter den strengenGrenzwerten der EU-Stufe IIIA. Im M313D gibt der C4.4 eineNennleistung von 95 kW (129 PS) bei 2000/min ab und bertrifft damit deutlich den 3054E imVorgngermodell.

    Leistung/Umweltvertrglichkeit.Beim Cat C4.4 kommt das erfolg-reiche ACERT-Konzept zurAnwendung, dessen Schwerpunktdarin besteht, die Kraftstoff-verbrennung durch gezielteOptimierung von Luftzufuhr,Einspritzung und Elektroniksteuerungso zu verbessern, dass sich der

    Kraftstoffverbrauch. Der elektronischgesteuerte C4.4 ist mit dem neuen CatCommon-Rail-Einspritzsystem ausgerstet,das fr niedrigen Verbrauch beim Arbeiten,aber auch whrend der Fahrt sorgt. Sobald dasSystem erkennt, dass sich die Maschine aufStreckenfahrt befindet, regelt es den Antriebs-strang auf den geringstmglichen Kraftstoff-konsum ein, ohne die Fahrleistung zubeeintrchtigen.

    Schallpegel. Dank seines ruhigen Laufserzeugt der C4.4 nur geringe Vibrationen und Geruschemissionen.

    Khlsystem. Zum Khlsystem gehrt einhydrostatisch angetriebener Lfter, dessenDrehzahl von der momentanen Khlmittel-und Hydraulikltemperatur bestimmt undoptimiert wird. Folglich verringern sichKraftstoffverbrauch und Geruschpegelsprbar. Das Motorsteuergert kompensiertpermanent die wechselnde Lfterlast, sodassunter allen Betriebsbedingungen die volleNennleistung des Motors verfgbar ist.

    Leerlaufautomatik. Sobald die Hydrauliknicht mehr bettigt wird, fllt die Motor-drehzahl automatisch ab, um Kraftstoff-verbrauch und Lrm zu reduzieren.

    UmweltvertrglichkeitCaterpillar Maschinen werden von Grund auf unter umfassender Bercksichtigung vonUmweltaspekten konstruiert.

    Geruschemissionen. Groen Anteilam leisen Betrieb haben der neuetemperaturgesteuerte Automatiklfterund das getrennt angeordnete Khl-system.

    Bio-Hydraulikl. Auf Wunsch kann derM313D mit Bio-Hydrauliklbefllunggeliefert werden. Beim Cat Bio-Hydraulikl HEES handelt es sichum ein rasch abbaubares l, das berexzellente Druck- und Temperatur-eigenschaften verfgt und vollvertrglich mit allen Bauteilen derHydraulik ist.

    Filter/Betriebsstoffe. lwechsel lassensich sauber und umweltfreundlicherledigen. Darber hinaus sorgen robusteHydraulikzylinder, dauerfeste XT-Hydraulikschluche und zuverlssigeSchlaucharmaturen mit O-Ringabdichtungfr einen lecklfreien, umweltschonendenDauerbetrieb.

    Wartungsintervalle. Auf der Basisregelmiger Motorl-, Achsl-,Hydraulikl- und Khlmittel-untersuchungen im Zeppelin Labor lassensich die Wechselintervalle optimieren.

    Kraftstoffausnutzung. Obwohl dieLeistung des M313D im Vergleich zurVorgngermaschine angestiegen ist,verbraucht der Motor weniger Kraft-stoff, sodass die Umwelt bessergeschont wird.

    Abgasemissionen. Der schadstoffarmeDieselmotor C4.4 unterschreitet diezulssigen Grenzwerte der EU-StufeIIIA.

  • 5

    HydraulikSchnelle Arbeitstakte, groes Hubvermgen, hohe Losbrech- und Reikrfte maximieren dieProduktivitt in allen Einstzen.

    Load-Sensing-Hydraulik. Mit der modernenLoad-Sensing-Hydraulik, die eine separateSchwenkpumpe besitzt, erzielt die Maschineschnelle Arbeitstakte sowie hohe Grab- undHubkrfte. Aus der Summe der Eigenschaftenresultiert eine beeindruckende Produktivittbei jeder Anwendung.

    Schwenkpumpe. Fr das Schwenkwerk ist einseparater, geschlossener Hydraulikkreis miteigener Axialkolben-Verstellpumpe vor-handen, die den Axialkolben-Konstantmotordes Schwenkgetriebes speist. Dadurch wirdsichergestellt, dass dieser Kreis unbeeinflusstvon anderen Funktionen stndig mitmaximaler Leistung arbeiten kann.

    Schwerlast-Hubfunktion. Per Tastendruckkann der Fahrer die Schwerlast-Hubfunktionaktivieren, um die Tragfhigkeit bei Hebe-einstzen zu erhhen.

    Ansprechempfindlichkeit. Die Ansprech-empfindlichkeit der Hydraulik lsst sich andie jeweilige Aufgabenstellung anpassen. FrPrzisionsarbeiten stehen vier verschiedeneEmpfindlichkeitsstufen zur Auswahl.

    Zusatz-Hydraulik. Von einem Mobilbaggerwird maximale Einsatzvielseitigkeit erwartet.Ein fortschrittliches Multifunktionsventil(optional) schafft optimale Voraussetzungendafr. Das Multifunktionsventil dient als flexible

    Zentrale der innovativen Anbaugerte-steuerung und ermglicht die Program-

    mierung von Durchflussrichtung(Ein- oder Zweiwegsteuerung) sowie Druck und Volumenstrom vonbis zu 10 Gerten. In die Joysticksintegrierte Schiebeschalterermglichen eine proportionaleAnsteuerung der Funktionen.

    Der separate Hammerhydraulikkreis(optional) eignet sich bestens frWerkzeuge, die mit einerEinwegsteuerung auskommen.

    Mit dem Proportional-Steuerventildes Mitteldruckkreises lassen sichbeispielsweise Lffel schwenkenoder Greifer drehen.

    Ab Einfhrung der Serie D ist aufWunsch ein zweiter Hochdruck-hydraulikkreis lieferbar, sodass inVerbindung mit dem Multifunktions-ventil nicht nur hydraulische Anbau-gerte, sondern gleichzeitig auchkipp- und drehbare Schnellwechslerbedient werden knnen.

    Energieverwertung. Der Stielkreis ist miteinem Energieverwertungssystem aus-gestattet, das die Energiebilanz derHydraulik verbessert und die Arbeitstaktebeschleunigt.

    Schnellwechsler. Optional kann dieMaschine ab Werk mit einem eigenenSchnellwechsler-Hydraulikkreisausgerstet werden.

    Endlagendmpfung. Ausleger-, Stiel- undLffelzylinder weisen Endlagendmpferauf, die Fahrer und Maschine von starkenSten verschonen.

    Hydraulikschluche. LanglebigeCaterpillar XT-6-ES-Schluche mit vierStahldraht-Spiraleinlagen und exklusiven,wiederverwendbaren O-Ringarmaturengewhrleisten einen dauerhaft lecklfreienBaggerbetrieb.

    Steinschrfen/Feinplanieren. Arbeitenwie Steinschrfen und Feinplanierenwerden durch SmartBoom wesentlicherleichtert, denn der Ausleger kann derBodenkontur frei folgen.

    Hammerarbeiten. Der Hammer dringtdurch sein Eigengewicht ohne zustz-lichen Anpressdruck in das Brechgut ein und schdliche Leerschlge werdenvermieden. hnliche Vorteile ergebensich beim Arbeiten mit Verdichterplatten.

    LKW-Beladung. LKWs/SKWs lassen sichvon einer erhhten Standebene aus produktiverund kraftstoffsparender beladen, weil sichder Ausleger durch sein Eigengewicht absenkt.

    Ausleger-Schwimmfunktion SmartBoom (optional). Erleichtert die Arbeit und verringert die bertragung von Sten und Vibrationen auf die Maschine.

  • 6

    FahrerkabineDie neue gerumigere Kabine

Recommended

View more >