highlights im kkl luzern - .... glenn miller orchestra ... combo gestartet, ... glenn miller medley:

Download HIGHLIGHTS IM KKL LUZERN - .... Glenn Miller Orchestra ... Combo gestartet, ... Glenn Miller Medley:

Post on 25-Jul-2018

218 views

Category:

Documents

3 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • 110 1110 1110 11ob

    rass

    ocon

    cert

    s10 1110 11HIGHLIGHTS IM KKL LUZERNund weitere Konzerte in Bern, Zrich & Zofi ngen

    Dresdner Philharmonie | Lise de la Salle | Hilary HahnStuttgarter Philharmoniker | Philharmonie Baden-BadenSinfonieorchester Camerata Schweiz | Nomi Nadelmann Hanspeter Mller-Drossaart | Wiener Opernball Orchester New Zealand Symphony Orchestra | Glenn Miller OrchestraDutch Swing College Band | Swing Dance Orchestra Max Greger, Hugo Strasser & Bill Ramsey | SWR Big Band Ole Edward Antonsen | Mnozil Brass | Keiser Chrli Eliana Burki & Band | Orchestra Filarmonica Italiana Swiss Lndler Gamblers | La Compagnia Rossini | Furbaz Tokyo Kosei Wind Orchestra | Chor Audite Nova ZugVlado Kumpan und seine Musikanten | Global Kryner Nicolas Senn | Swiss Brass Consort | Sharon KamChina Traditional Orchestra | Swiss Army Concert BandMozart Festival Orchestra London | Carlo Brunner

  • 2 Sonntag 29. August 2010 | 18.30 UhrKirchplatz Zofi ngen

    Gordon JacobKonzertouvertre The Barber Of Seville Goes To The Devil

    Pablo LunaZarzuela Arie aus El nio judio: De Espaa vengo

    Johann StraussLeichtes Blut, Polka op. 319

    Johann StraussJockey-Polka op. 278

    Franz LehrMeine Lippen, sie kssen so heiss Arie der Giuditta aus der gleichnamigen Operette

    Johann StraussAn der schnen blauen DonauWalzer op. 314

    Gioacchino RossiniOuvertre zur Oper Der Barbier von Sevilla

    Gioacchino RossiniUna voce poco fa Arie der Rosina aus der Oper Der Barbier von Sevilla

    Johann StraussTritsch-Tratsch-Polka op. 214

    mile WaldteufelDie SchlittschuhluferWalzer op. 183

    Johann StraussKlnge der Heimat, CzardasArie der Rosalinde aus der Operette Die Fledermaus

    Johann StraussElektrophor, Polka op. 297

    Johann StraussBanditen-Galopp op. 378

    Operetten-Gala Sinfonieorchester Camerata Schweiz

    Howard Griffi ths DIRIGENTNomi Nadelmann SOPRANKilian Rosenberg MODERATION

    Hauptsponsoren

    Prog

    ram

    mn

    deru

    ng v

    orbe

    halt

    en

    Prog

    ram

    mn

    deru

    ng v

    orbe

    halt

    en

  • 3

    Dixie Night Dutch Swing College Band

    Samstag 25. September 2010 | 20.00 UhrKKL Luzern | Luzerner Saal

    Am 5. Mai 1945, dem niederlndischen Befreiungstag, als Studenten-Combo gestartet, hat sich die Dutch Swing College Band zu einem welt weit bekannten Jazz-Ensemble entwickelt, das inzwischen mit Erfolg alle fnf Kontinente besucht hat. Der unverkennbare Sound der DSC Band wurde auf nahezu allen Arten von Tontrgern festgehalten. Die Band erschien unzhlige Male im Fernsehen und in Filmproduktio-nen. Viele Grssen aus der Jazzwelt wurden von der DSC Band beglei-tet: Von Sidney Bechet ber Joe Venuti und Rita Reys zu Teddy Wilson. Der Einfl uss der Band auf den niederlndischen Jazz-Betrieb wurde allmhlich so gross, dass man von einer Haager Schule sprach! Auch die heutige Zusammensetzung lsst sehen und hren, dass der bewhrte Name Dutch Swing College Band noch immer fr professionelle Inter-pretationen traditioneller Jazzmusik auf Weltniveau brgt!

    Programmauszug: Happy FeetLight Hearted Banjo StringsHeebie JeebiesBasin Street BluesLittle OneWeary BluesTiger RagNuagesAin't Misbehavin'China BoyWolverine BluesI Wish I Were Twins

    Prog

    ram

    mn

    deru

    ng v

    orbe

    halt

    en

  • 4 Sonntag 26. September 2010 | 11.00 UhrKKL Luzern | Konzertsaal

    Big Band Matinee The Kings Of SwingSwing Dance Orchestra

    Andrej Hermlin BANDLEADERDavid Rose GESANG | Viola Manigk GESANG Dan Levinson KLARINETTE | Roland Neffe VIBRAPHON

    Das neue Konzertprogramm The Kings Of Swing ver-eint vier der bedeutendsten Jazzmusiker der Swingra und ihre Hits in einem Konzert authentisch pr-sentiert von ANDREJ HERMLIN and his Swing Dance Orches tra und interessanten Gsten!

    HARRY JAMES zuvor Startrompeter bei Benny Good-man grndete 1939 sein eigenes Orchester. Er enga-gierte den damals noch vllig unbekannten Snger Frank Sinatra und gehrte in den frhen 40er Jahren zu den populrsten Bandleadern Amerikas. THOMAS HUDER Trompeter im berhmten Palastorchester wird seinen Part bernehmen. Zu hren sind Hits wie All Or Nothing At All (gesungen von David Rose) oder Harry James Erkennungsmelodie Ciribiribin.

    GENE KRUPA war ohne Frage der King Of Drums. Seit 1938 leitete er ein eigenes Orchester, in dem sp-ter Anita ODay sang. In The Kings Of Swing wird der Schlagzeuger des Swing Dance Orchestra und beken-nende Krupa-Fan Michael Wirth die spektakulren Soli in Drum Boogie oder Sing Sing Sing spielen. Viola

    Manigk singt Hits des Krupa-Orchesters wie Let Me Off Uptown.

    Bis ins hohe Alter begeisterte der legendre Vibrapho-nist LIONEL HAMPTON sein Publikum in der ganzen Welt. Roland Neffe wird seine grossen Erfolge wie Fly-ing Home mit dem Swing Dance Orchestra spielen.

    Unter allen Knigen gab es den Knig des Swing: BENNY GOODMAN! Sein Orchester wird bis auf den heutigen Tag wie kein anderes mit der Swingra ver-bunden, ja gleichgesetzt. Der grossartige Swingklari-nettist Dan Levinson aus New York (der in Amerika krzlich erst zum Jazz Musician Of The Year gewhlt wurde) ist der Stargast des Konzertes The Kings Of Swing. Sie hren die sensationellen Hits der Good-man-Band wie Bei mir bist du schn oder Dont Be That Way. In einem furiosen Finale spielen alle vier Solisten gemeinsam Avalon und House Hop nach Spezialarrangements aus dem Film Hollywood Hotel, den Benny Goodman 1937 mit seinem Orchester drehte und in dem Hampton, James und Krupa mitwirkten.

    Seit 1938 leitete er ein eigenes Orchester, in dem sp-ter Anita ODay sang. In The Kings Of Swing wird der Schlagzeuger des Swing Dance Orchestra und beken-nende Krupa-Fan Michael Wirth die spektakulren Soli in Drum Boogie oder Sing Sing Sing spielen. Viola

    That Way. In einem furiosen Finale spielen alle vier Solisten gemeinsam Avalon und House Hop nach Spezialarrangements aus dem Film Hollywood Hotel, den Benny Goodman 1937 mit seinem Orchester drehte und in dem Hampton, James und Krupa mitwirkten.

    Prog

    ram

    mn

    deru

    ng v

    orbe

    halt

    en

    Prog

    ram

    mn

    deru

    ng v

    orbe

    halt

    en

  • 5

    Tokyo Kosei-Gala | Wind Band-Gala Tokyo Kosei Wind Orchestra

    Douglas Bostock DIRIGENTNobuya Sugawa SAXOPHON

    Sonntag 26. September 2010 | 18.30 Uhr | KKL Luzern | KonzertsaalMontag 27. September 2010 | 19.30 Uhr | KKL Luzern | Konzertsaal

    26.09.2010 | Tokyo Kosei-GalaProgramm

    Edward GregsonFestivo

    Darius MilhaudSuite Francaise For Band op. 248

    Alfred ReedTo Awaken In The Light Of The Universe, First Movement From Three Revelations From The Lotus Sutra

    Piet SwertsDance Of Uzume, Concertino For Alto Saxophone And Concert Band

    Alfred ReedArmenian Dances Part 1

    Isao MatsushitaBallet Suite AMA-NO-IWATO

    Philip SparkeMusic Of The Spheres

    27.09.2010 | Wind Band-Gala Programm

    Camille Saint-Sans arr. Timothy Reynish & Bruce ParryOrient et Occident Grand March op. 25

    Gustav HolstSecond Suite In F For Military Band op. 28b

    Philip SparkeOrient Express

    Giacomo Puccini arr. Toshio MashimaSelection From The Opera Turandot

    Toshio MashimaLes Trois Notes du Japon

    Jonathan NewmanMoon By Night

    Aram Ilyich Khachaturian arr. Takuzo InagakiSuite GayanehMusic Music Of The Sphereshe Sphereshe Sphereshe Spheres

    Prog

    ram

    mn

    deru

    ng v

    orbe

    halt

    en

  • 6 Dienstag 28. September 2010 | 19.30 UhrKKL Luzern | Konzertsaal

    Entertainment-Gala Let Me Entertain You! Swiss Army Concert Band & Swiss Army Strings

    Major Christoph Walter BANDLEADERNichols Hedreich GESANG | Patrick von Castelberg GESANGMarco Fritsche MODERATION

    Programmauszug:

    Christoph Walter Festival Spirit

    Robbie Willimas Let Me Entertain You

    Robbie Williams Angels

    Beyonc Listen

    Doris Day Everybody Loves A Lover

    Natalie Cole This Will Be

    Doris Day Que Sera Sera

    Artur Beul Nach em Rge schint dSunne

    Ruedi Rymann Dr Schacher Seppli

    Hanns In der Gand Gilberte de Courgenay

    uva.

    Prog

    ram

    mn

    deru

    ng v

    orbe

    halt

    en

    Prog

    ram

    mn

    deru

    ng v

    orbe

    halt

    en

    Robbie Williams

    Loves A Lover

    Que Sera Sera

    Nach em Rge schint

    uva.uva.

  • 7Mittwoch 29. September 2010 | 19.30 UhrKKL Luzern | Konzertsaal

    Brass & Comedy Mnozil Brass

    Das aktuelle Programm Magic Moments, das seit eini-ger Zeit landauf, landab gespielt wird, ist ein absoluter Leckerbissen fr alle Mnozil Brass-Fans.Doch wenn das kundenfreundlichste Ensemble der Welt nach Luzern reist, dann reicht ein einziger Lecker-bissen nicht! Die 1892 Konzertbesucher im jeweils ausverkauften KKL Luzern wollen nur das Beste und dies wird am 29. September in einem exklusiv fr das Luzerner Publikum zusammengestellten BEST OF MNOZIL BRASS-Programm serviert.In ihrer Show werden Mnozil Brass, die sieben Meister des einfhlsamen Blechgesanges, mit grosser Spiel-freude, tief empfundenem Enthusiasmus und der not-wendigen Portion Atemluft begeistern. In ihren fein

    ziselierten Arrangements und anmutigen Eigenkom-positionen kommen die prchtigen Klangfarben ihrer unbezahlbaren Messinginstrumente voll zur Geltung. Mit traumwandlerischer Sicherheit werden Grenzen berschritten und in Vergessenheit geratene Meister-werke wieder wachgeksst, und es wird einmal mehr darauf hingewiesen, dass die Basis jeder Grundlage das Fundament ist.

    Die Ventile werden glhen, die Instrumente um Gnade winseln und die Stimmbnder im zartesten Schmelz der untergehenden Abendsonne fl attern. Immer g

Recommended

View more >