zukunftswerk status quo

Download zukunftswerk Status Quo

Post on 26-Jun-2015

986 views

Category:

Documents

1 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Prsentation zum Status Quo von zukunftswerk, einer Genossenschaft fr nachhaltige Entwicklung.

TRANSCRIPT

  • 1. Viele kleine Menschen an vielen kleinen Orten,die viele kleine Dinge tun, werden das Gesichtder Welt verndern.(Afrikanisches Sprichwort)

2. Nachhaltigkeit erfordert neue undwirksame Formen der Kooperation. 3. Deshalb haben wir eine Genossenschaft*gegrndet und sie zukunftswerk genannt.in e neue, sc haft ke m ist :-)e Ge nossen chtsfor wobei e inRe *se hr alten eine sonder 4. DIE IDEE: MITEINANDERSTATT GEGENEINANDER 5. Der Zweck der Genossenschaft ist dieFrderung*nachhaltiger Entwicklung,* durch Beratung, Seminare, Workshops,Gutachten, ein Netzwerk berzeugterUnternehmer, etc. 6. ... wobei nachhaltige Entwicklung fr uns ausden Dimensionen konomie, kologie, Sozialesund Kultur besteht. 7. VISION 8. Unsere Vision ist konomische Nachhaltigkeit. ImSinne von Zukunftsfhigkeit. 9. Zukunftsfhig sind Unternehmen, Produkte undDienstleistungen, die kologisch unbedenklich sindund einen anerkennenswerten sozialen Nutzenhaben. 10. Das ist bei kostrom der Fall, ... 11. nicht aber bei Klingeltnen.** Das gilt auch fr Atomstrom, fr Zigaretten oder fr anderekologisch unsinnige oder sozial unverantwortliche Produkte oderDienstleistungen. Das gilt aber auch fr andere Auswchseunserer Wachstumsgesellschaft. 12. Diese Unterscheidung ist wichtig: Wir solltenunsere knappen Energien und Ressourcen nichtsinnlos verschwenden, 13. ... sondern fr den Bedarf der Menschheit in ihrergesellschaftlichen Verbundenheit erhalten. WobeiWachstum um des Wachstums willen kein Bedarfist. Sondern Wahnsinn. 14. Gegen diesen Wahnsinn treten wir an. Wirhelfen Unternehmen dabei, zukunftsfhig zuwerden. 15. RISIKO*= CHANCE nd gro. A iken si ncen gro. lso sin d * Die Ris ere Cha sa uch un 16. Wir schlagen vor, unsere Chancen zu nutzen. 17. Wir suchen Gleichgesinnte,* die sichgenossenschaftlich fr nachhaltigeEntwicklung einsetzen.r im ach ten wir Berate* Als Gleich gesinnte betr ternehmen, die d Unhaltigkeit unerbessern wollen.Umfeld Nach en vig keitsleistungihre Nachhalt 18. Wenn Sie sich hiervon angesprochen fhlen, wrde uns* das freuen.* Katrin Oppitz, Peter Frie und Alexander Rossnervon zukunftswerk. 19. GenossenschaftTwitterinfo@zukunftswerk.orgwww Email