wormser wochenblatt_2015-24_sa

Download Wormser Wochenblatt_2015-24_Sa

Post on 22-Jul-2016

231 views

Category:

Documents

8 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

 

TRANSCRIPT

  • IM HERZEN UNSERER REGION Samstag, 13. Juni 2015 | 31. Jahrgang | 24. KW

    WORMSER

    Telefon, E-MailoderVideochat?Sparkasse erffnetMultimediacenter inder Hauptstelle >> Seite 2

    ExistenzialistischesKriminalstckSzene9 prsentiertUrauffhrung imLincoln-Theater >> Seite 4

    HandgemachteSongs im StadtparkStephanie Neigelgastiert am 28. Juniin Osthofen >> Seite 6

    Neue Blickwinkel auf den MythosKulturprogramm der Nibelungen-Festspiele beleuchtet Sagenstoff auf vielfltigeWeise

    WORMS Das neue Lei-tungsteam der Nibelungen-Festspiele um Intendant Ni-co Hofmann gibt nicht nurder eigentlichen Inszenie-rung, sondern auch dem kul-turellen Rahmenprogrammeine neue Ausrichtung.

    Zu den Highlights, die von PetraSimon (knstlerische Betriebsdi-rektorin) und Sascha Kaiser(kaufmnnischer Leiter) am ver-gangenen Mittwoch vorgestelltwurden, zhlt zweifellos das vonAutor Albert Ostermaier kura-tierte Festivalwochenende (14.bis 16. August), das die Nibelun-gensage in Bezug zu aktuellenzeitpolitischen Aspekten wie derFlchtlingsthematik setzt.

    Neuartige Blickwinkel auf denSagenstoff verspricht nicht nurein transmediales Projekt vonAndres Veiel, das am 9. Augustim Wormser eine Brcke zwi-schen klassischem Theater undneuen Medien schlgt, sondernauch eine Lesung, die unter demTitel Mit den Augen der Ande-ren von Davide Enia und NuranDavid Calis konzipiert wurde.Die Autoren mit auslndischen

    Wurzeln werden sich aus einerunvoreingenommenen Perspek-tive mit der urdeutschen Sagebefassen, Schauspieler wie Ale-xandra Kamp und Hans Kremerwerden diese am 2. August imLincoln-Theater zum Ausdruckbringen.Aber auch der Auftakt des Rah-menprogramms verspricht inte-ressant zu werden. Am Premie-rentag, dem 31. Juli, werden

    Brger und Prominente von10 bis 15.30 Uhr das kompletteNibelungenlied in kleinen Hpp-chen an verschiedenen Stellender Wormser Innenstadt bei-spielsweise im Rathaus oder aufdem Marktplatz lesen und sodie Festspiel-Stimmung in dieStadt tragen.

    INFOwww.nibelungenfestspiele.de

    Das Kulturprogramm der Nibelungen-Festspiele beleuchtet unter anderem mit Lesungen,Auffhrungen und wissenschaftlichenVortrgen das Nibelungen-lied aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zu sehen sein werden unter anderem ein Stationentheater von Studenten im transmedialenTheaterlabor sowie dieSchauspieler Nuran David Calis, KaiWiesinger und Alexandra Kamp. Fotos: Agentur/Costa Belibasakis/Kai Wiesinger/Jan Amman; Montage: Bjrn Baumgrtner

    Kick fr guten ZweckWormatia-Junioren bei Benefizturnier am StartSPRENDLINGEN (red) Sportverbindet! Unter diesem Mottofindet am 20. und 21. Juni daszweite ehrenamtlich organisierteFuball-Benefiz-Turnier zu Guns-ten unheilbar kranker Kinder inSprendlingen statt.Zu den Teilnehmern zhlen die Ju-nioren-Mannschaften des 1. FCKaiserslautern, TSG Hoffenheim,VfR Wormatia 08 Worms, SpVgg

    Ingelheim, SV Wehen Wiesbaden,Eintracht Frankfurt und der TSG1861 Sprendlingen.Zum Rahmenprogramm gehrtein Spiel der Traditionsmannschaftdes FSV Mainz 05 gegen die Wein-elf Deutschland und eine Live-Ge-sangsshow der Sound Artists.

    INFOwww.sprendlingencup.de

    Sperrung auf der B47Tiefenbauarbeiten an der Alzeyer StraeWORMS (red) Ab Montag,22. Juni, 9 Uhr, bis voraussicht-lich Sonntagabend, 12. Juli, wirddie B47 (Alzeyer Strae und An-dreasstrae) im Abschnitt zwi-schen Kreisel Kirschgartenwegund EWR-Kreisel wegen Stra-en- und Tiefbauarbeiten vollgesperrt.Ab Montag, 13. Juli soll der Ver-kehr wieder flieen, teilt der

    Landesbetrieb Mobilitt (LBM)mit. Aus bautechnischen Grn-den sei die Vollsperrung unver-meidbar, so der LBM, der dieAuftragssumme der Manahmemit rund 350 000 Euro beziffert.Da sich die Behinderungen imVerkehrsablauf nicht vermeidenlassen, werden die Verkehrsteil-nehmer um Verstndnis fr dieManahme gebeten.

    VonGunter Weigand

    Einem Teil unserer Auflage liegen Prospekte derfolgenden Firmen bei:

    BEILAGENHINWEIS

    pro optikWORMS (red) Das Team vonGreen Up your College! bietetam Mittwoch, 17. Juni, einenOpen Air Flohmarkt unter demMotto Sommernacht auf demCampus der Hochschule Worms.Von 17 bis 21 Uhr wird alte Klei-dung gehandelt, auerdem wer-den Karmasammler und derWeltladen Worms vor Ort sein.Fr Erfrischungen hlt die Taber-na einen Getrnkestand bereit.

    Kleidung undKarmasammler

    www.weisser-ring.deOpfer-Telefon 116 006

    WEISSER RING Gemeinntziger Verein zur Untersttzungvon Kriminalittsopfern und zur Verhtung von Straftaten e. V.

    55130 Mainz 420 Auenstellen bundesweit

    IHR PLUS ANSTABILITTDie Alzey-Worms-Police mitUniRBA Welt 38/200 -net-.

    Sie mchten Brsenchancen nutzen und Risiken reduzieren?Dann whlen Sie jetzt die Alzey-Worms-Police und protieren Sie zustzlich vonden Vorteilen einer fondsgebundenen Rentenversicherung. Mit dem SpezialfondsUniRBA Welt 38/200 -net- mit regelbasierter Anlagestrategie partizipieren Sie an derEntwicklung der weltweiten Aktienmrkte. Bei langfristig negativen Entwicklungender Aktienmrkte ist der Fonds geldmarktnah und sicherheitsorientiert.Ziel des Spezialfonds ist es, die Auswirkungen langfristig negativer Entwicklungender Aktienmrkte auf das angelegte Kapital zu reduzieren und die Performance zustabilisieren.Mehr Informationen erhalten Sie bei den Beraterinnen und Beratern derVolksbank Alzey-Worms, gerne auch telefonisch unter 06241 841-0.

    www.ruv.de

    Zukunftsvorsorge 2015:

    Die fondsgebundene Rentenver

    sicherung von R+V

    Brsenchancen nutzen und Risike

    n reduzieren.

    AUTOSERVICE.COM

    Modulpartner

    Benzineinspritzung t DieseleinspritzungElektrik / Elektronik t Bremsentechnik

    UnfallinstandsetzungReparaturen aller Art und Fabrikate

    KFZ-MeisterbetriebSTABEL & SOHN

    Huselstr. 9 67550 Worms Tel u. Fax 0 62 42 / 78 74Modulpartner

    FupegeHauswirtschaft

    Betreuung Zuhause

    auch samstags geffnet!Ab sofort

    Restaurant tersstr el. 06241-200 402Restaurant Petersstr. 27 Tel. 06241-200 40267547 rms, Montag-Sonntag 11.30-14.30,67547 Worms, Montag-Sonntag 11.30-14.30,17.30-22.30,Dienstag amstag 17.30 2.3017.30-22.30,Dienstag & Samstag 17.30 - 22.30

  • 2 | WIRTSCHAFT Samstag, 13. Juni 2015

    Das Bild entstand bei der Vorstellung des neuen Multimedia-Centers der Sparkasse. Von links: Sebastian Ruch, HeimesKpplinger, Silke Maas und Eva Katherin Klaas. Foto: Rudolf Uhrig

    Auf dem Flohmarkt darf gefeilscht werden. Foto: KVG/Bertram

    380000Tonnen Chlorproduktion jhrlichGenossen aus Worms und Alzey besuchen die BASF in Ludwigshafen, die Geburtstag feiertWORMS (red) Zum 150. Ge-burtstag der Badischen Anilin undSodafabrik (BASF) besuchte eineGruppe Sozialdemokraten undweitere Interessierte aus Wormsund Alzey den FirmenstandortLudwigshafen, um sich ber dieErfolgsgeschichte des weltweitgrten Chemiekonzerns zu infor-mieren.Die Werksrundfahrt mit anschlie-ender Besichtigung der Chlor-werke fand im Rahmen des Bil-dungsprogramms der beiden be-nachbarten SPD-Unterbezirkestatt und wurde vom WormserVorsitzenden der SPD-Arbeitsge-meinschaft fr Arbeitnehmerfra-gen, Hans-Herbert Rolvien organi-siert. Sie wirkt jung, dynamischund ist auf der wirtschaftlichenberholspur kaum zu glauben,dass dieses als Arbeitgeber fr dieRegion unverzichtbare Unterneh-men dieses Jahr 150 Jahre alt ge-worden ist, gratulierten die Vor-sitzenden der beiden UnterbezirkeKathrin Anklam-Trapp und JensGuth der Unternehmensfhrung.Auch die insgesamt fnfzig Teil-nehmer waren begeistert, dengrten zusammenhngendenChemiepark der Welt mit seinenrund 160 Produktionsbetrieben,250 Anlagen und 2 800 Kilometer

    langen oberirdischen Rohrleitun-gen aus nchster Nhe zu erkun-den und dabei Einblicke in dieWelt der produzierenden Chemiezu erhalten.Nach einem Gruwort des Leitersdes Chlorproduktionswerks, JosefGuth, vermittelte OrganisatorHans-Herbert Rolvien den Besu-chern anhand Beispielen aus demAlltag, wo das Chemieprodukt

    Chlor seine Anwendung findet:Chlor ist ein unverzichtbarerGrundstoff in der modernen Che-mieindustrie und somit in vielenalltglichen Produkten zu finden:In Solarzellen; Matratzen; Schuh-sohlen; synthetischen Gummirei-fen; Polyester Textilien, Computerund Smartphones; sogar vieleArzneimittel enthalten chlorierteWirkstoffe, berichtete der AfA-

    Vorsitzende und stolze BASFler.In Ludwigshafen spielt die Chlor-chemie eine bedeutende Rolle, 65Prozent des Umsatzes sind vondiesem chemischen Element ab-hngig. Pro Jahr werden etwa380 000 Tonnen dieses unterNormalbedingungen Gases indrei Fabriken nach demAmalgam-und dem Membranverfahren her-gestellt.

    Zum 150. Geburtstag der BASF besuchte eine Gruppe Sozialdemokraten und Sympathisan-ten ausWorms und Alzey-Worms den Firmenstandort Ludwigshafen. Foto: SPD

    Das Wormser Wochenblatt erscheintsamstags und wird im Verbreitungs-gebiet (dargestellt in unseren glti-gen Mediadaten) kostenlos in einerAuflage von 64.650 Exemplaren analle erreichbaren Haushalte verteilt.Geschftsstelle undAnzeigenannahme:Berliner Ring 1a, 67547 WormsTelefon 06241/20593-0Telefax 06241/20593-11www.wormser-wochenblatt.deObjektleitung:Claus LiesegangAnzeigen:Gerhard Mller (verantw.)Rudolf SpeichLokalredaktion:Simona Olesch (verantw.)Ralph KuhnGunter WeigandAnzeigenpreise: Es gilt diePreisliste Nr. 48 vom 1.1.2015Verlag:Rhein Main Wochenblattverlagsge-sellschaft mbH,vertreten durch die GeschftsfhrerHans Georg Schncker (Sprecher),Bernd Koslowski undDr. Jrn W. RperErich-Dombrowski-Strae 2,55127 Mainz(zugleich ladungsfhige Anschrift fralle im Impressum genannten Ver-antwortlichen)Druck:Druckzentrum Rhein Main GmbH &Co. KG, Alexander-Fleming-Ring 2,65428 RsselsheimFr unverlangt eingesandte Manu-skripte, Fotos und Zeichnungen so-wie fr die Richtigkeit telefonischaufgegebener Anzeigen oder nde-rungen bernimmt der Verlag keineGewhr.Schadenersatzansprche sind aus-geschlossen. Abbestellungen vonAnzeigen bedrfen der Schriftform.Soweit fr vom Verlag gestalteteTexte und Anzeige