usb hand microscope lcd - .4 gefahr für ihr kind! dieses gerät beinhaltet elek-tronikteile, die

Download USB Hand Microscope LCD - .4 GEFAHR für Ihr Kind! Dieses Gerät beinhaltet Elek-tronikteile, die

Post on 04-Jun-2018

212 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • DE BedienungsanleitungGB Operating InstructionsFR Mode demploiNL HandleidingIT Istruzioni per lusoES Instrucciones de uso

    PT Manual de utilizao

    Art. No. 88-54200

    USB Hand Microscope LCD

  • DE Bedienungsanleitung ................................. 4GB Operating Instructions .............................18FR Mode demploi ..........................................30NL Handleiding ...............................................44IT Istruzioni per luso ....................................58ES Instrucciones de uso ................................72PT Manual de utilizao ................................86

  • H

    I

    jJ

    1)

    1!

    X X

    1%1^

    1&

    1$

    2!1* 1( 2)

    B

    g

    c

    d

    E F

    1#

    1@

  • 4

    GEFAHR fr Ihr Kind!Dieses Gert beinhaltet Elek-tronikteile, die ber eine

    Stromquelle (Netzteil und/oder Bat-terien) betrieben werden. Lassen Sie Kinder beim Umgang mit dem Gert nie unbeaufsichtigt! Die Nutzung darf nur wie in der Anleitung beschrieben erfolgen, andernfalls besteht GE-FAHR eines STROMSCHLAGS!

    Batterien gehren nicht in Kinder-hnde! Achten Sie beim Einlegen der Batterie auf die richtige Polung. Aus-gelaufene oder beschdigte Batteri-en verursachen Vertzungen, wenn Sie mit der Haut in Berhrung kom-men. Benutzen Sie gegebenenfalls geeignete Schutzhandschuhe.

    Kinder sollten das Gert nur unter Aufsicht benutzen. Verpackungsma-terialien (Plastiktten, Gummibnder, etc.) von Kindern fernhalten! Es be-steht ERSTICKUNGSGEFAHR!

    BRAND-/EXPLOSIONSGEFAHR!Setzen Sie das Gert keinen hohen Temperaturen aus. Be-

    nutzen Sie nur das mitgelieferte Netz-teil oder die empfohlenen Batterien. Gert und Batterien nicht kurzschlie-en oder ins Feuer werfen! Durch bermige Hitze und unsachgem-e Handhabung knnen Kurzschls-se, Brnde und sogar Explosionen ausgelst werden!

    GEFAHR von Sachschden!Bauen Sie das Gert nicht auseinander! Wenden Sie

    sich im Falle eines Defekts bitte an Ihren Fachhndler. Er nimmt mit dem Service-Center Kontakt auf und kann das Gert ggf. zwecks Reparatur ein-schicken.

    Setzen Sie das Gert keinen Tempe-raturen ber 60 C aus!

    HINWEISE zur ReinigungTrennen Sie das Gert vor der Reinigung von der Stromquelle (Netz-

    stecker ziehen oder Batterien entfernen)!

    Reinigen Sie das Gert nur uerlich mit einem trockenen Tuch. Benutzen Sie keine Reinigungsfl ssigkeit, um Schden an der Elektronik zu ver-meiden.

    Schtzen Sie das Gert vor Staub und Feuchtigkeit! Setzen Sie die Staubschutzkappen auf und bewah-ren Sie es in der mitgelieferten Ta-sche auf.

    Batterien sollten aus dem Gert ent-fernt werden, wenn es lngere Zeit nicht benutzt wird.

  • 5

    ENTSORGUNGEntsorgen Sie die Verpa-ckungsmaterialien sortenrein.

    Informationen zur ordnungsgemen Entsorgung erhalten Sie beim kom-munalen Entsorgungsdienstleister oder Umweltamt.

    Werfen Sie Elektrogerte nicht in den Hausmll!

    Gem der Europischen Richtli-nie 2002/96/EG ber Elektro- und Elektronik-Altgerte und deren Um-setzung in nationales Recht mssen verbrauchte Elektrogerte getrennt gesammelt und einer umweltgerech-ten Wiederverwertung zugefhrt werden.

    Entladene Altbatterien und Akkus mssen vom Verbraucher in Batte-riesammelgefen entsorgt werden. Informationen zur Entsorgung alter Gerte oder Batterien, die nach dem 01.06.2006 produziert wurden, er-fahren Sie beim kommunalen Entsor-gungsdienstleister oder Umweltamt.

    EG-Konformittserklrung

    Eine Konformittserklrung in bereinstimmung mit den

    anwendbaren Richtlinien ist von Mea-de Instruments Europe GmbH & Co. KG erstellt worden und kann einge-sehen werden.

    DE

  • 6

    Alle Teile deines Mikroskops1. Optisches Zoom 2. Power LED3. POWER & DIGITALZOOM & MENU Taste4. LCD Monitor5. Funktionstaste (Rechts) 6. Wiedergabetaste (Links) 7. USB-Kabelanschluss (mini)8. Speicherkartensteckplatz9. sen fr Schulterriemen/ Handschlaufe10. Aufnahme/OK Taste 11. Video Ausgang (optional) 12. Objekthalter 13. Batterieklappe14. Objektivlinse15. Stativgewinde16. LED Beleuchtung 17. Fokussierring18. Schulterriemen19. Handschlaufe20. Videokabel (optional)21. Software CD & USB Kabel

    1. Einsetzen der Batterien:1. Lse die Schraube und entferne den Objekthalter.2. Verschiebe und ffne die Batte-rieklappe.3. Setze die Batterien ein. Achte dabei auf + und Polaritt der Batterien.4. Schliee die Batterieklappe.

    2. Treiber und Software Instal-lation

    2.1 Treiber installieren

    Achtung!Bitte schliee das USB Hand Micro-scope LCD noch nicht an Deinen PC (Computer) an. Um dauerhaft mit dem USB Hand Microscope LCD zu arbeiten empfi ehlt es sich, das USB Hand Microscope LCD immer an ein und demselben USB-Port zu betreiben. In einigen Fllen kann es vorkommen, dass das Gert vom Computer nicht erkannt wird. In

    der Regel ist es dann ausreichend, wenn du den Treiber (von der CD) nochmals neu installierst. Sollte dies nicht den gewnschten Erfolg bringen, lies hierzu bitte das Kapitel zur Problembehebung.

    Lege die mitgelieferte CD-ROM in dein CD/DVD-Laufwerk. Das Men der CD ffnet sich automatisch. Wenn sich das Men nicht ffnet, wechsel bitte in den Windows-Explorer und whle dein CD/DVD-Laufwerk aus. Starte die Datei Menu.exe mit einem Doppelklick.Bitte stelle sicher, dass das USB Hand Microscope LCD nicht mit dem PC verbunden ist. Gehe bitte die folgenden Punkte Schritt fr Schritt durch:

    1. Sichere alle aktuellen Daten und schliee alle offenen Programme.2. Klicke auf Treiber Installieren. 3. Es erscheint das Fenster Setup Status. Die Programmdateien

  • 7

    DEwerden auf deinen PC kopiert. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern. 4. Nachdem das Fenster ver-schwunden ist, kann es einen kurzen Moment dauern, bis das Fenster InstallShield Wizard abge-schlossen erscheint. Klicke hier auf Fertigstellen. 5. Der Treiber ist nun installiert.

    2.2 Installation der Bildbearbei-tungssoftware

    Hinweis: Solltest du bereits eine Bildbearbeitungssoftware installiert haben, so brauchst du den Punkt nicht durchfhren. Somit ist nur der Treiber fr das USB Hand Micro-scope LCD installiert worden. Soll-test du dir nicht sicher sein, fahre bitte an dieser Stelle fort. 1. Lege die mitgelieferte CD-ROM in dein CD/DVD-Laufwerk. Das Men der CD ffnet sich automatisch. Wenn sich das Men nicht ffnet,

    wechsel bitte in den Windows-Explo-rer und whle dein CD/DVD-Laufwerk aus. Starte die Datei Menu.exe mit einem Doppelklick. 2. Klicke auf Software Installieren. 3. Es erscheint eine Auswahl, in der du deine gewnschte Sprache wh-len kannst. Besttige diese indem du auf OK klickst. 4. Bei Willkommen auf Weiter> klicken. 5. Nun erscheint die Lizenzvereinba-rung die du mit Ja besttigst. 6. In den nchsten zwei Fenstern wirst du nach Zielpfad und Pro-grammordner gefragt. Besttige diese mit Weiter>. 7. Nun erscheint das Fenster Setup Status. Die Programmdateien wer-den auf deinen PC kopiert. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern. 8. Das Fenster InstallShield Wizard abgeschlossen erscheint. Klicke nun auf Fertigstellen.

    2.3 Problembehebung: Gert wird vom Computer (USB) nicht erkannt1. Dieser Umstand tritt vereinzelt bei bestimmten OEM-Versionen von Win-dows Vista und XP auf! Es liegt kein Defekt des Gertes vor! Ein Update des USB-Treibers des Notebooks oder PCs lst in den meisten Fllen dieses Problem!2. Kann durch die Aktualisierung des Treibers keine zufriedenstellende L-sung erreicht werden, kannst du wie nachfolgend beschrieben vorgehen. (Der Hersteller bernimmt hierfr kei-ne Haftung!1). Lsche so genannte Geistergerte! Dies sind Gerte, die z.Zt. nicht an deinem Computer angeschlossen sind. Hintergrund: Windows gene-riert fr jedes neue USB-Gert (z.B. USB-Stick) an den unterschiedlichen USB-Ports jedes Mal einen Eintrag in den Systemeinstellungen. Bei jedem Start sucht Windows dann auch nach diesem Gert. Das verzgert die Er-

  • 8

    kennung eines USB-Gerts sowie den Start von Windows und ist fr das Nicht-Erkennen am USB-Port verantwortlich! Du kannst daher dein System-Umfeld aufrumen und nicht verwendete Gerte entfernen. Klicke dazu mit der rechten Maustaste auf ARBEITS-PLATZ (unter Vista: COMPUTER) und ffne den Punkt EIGENSCHAFTEN im Kontextmen. Dann klickst du im Fenster auf den Reiter ERWEITERT (unter Vista: ERWEITERTE SYSTE-MEINSTELLUNGEN) und danach auf UMGEBUNGSVARIABLEN. Whle nun im unteren Teil unter UMGE-BUNGSVARIABLE die Option NEU aus. Nun bei NAME DER VARIAB-LEN folgenden Text eingeben: de-vmgr_show_nonpresent_devicesBei WERT DER VARIABLEN die Zahl 1 eingeben. Besttige die Eingabe mit OK und starte den Rechner neu! Nach dem Neustart in den Gertema-nager wechseln. Aktiviere im Men-

    punkt ANSICHT die Option AUSGE-BLENDETE GERTE ANZEIGEN. Die zuvor ausgeblendeten Geister-gerte werden nun hellgrau darge-stellt. Kontrolliere die verschiedenen Kategorien wie USB, Speichervolu-mes, etc. Lsche nur die Eintrge fr Gerte, die du nicht mehr verwen-dest, aus dem Gertemanager.1

    1Quelle: Microsoft Knowledge Base h t t p : / / s u p p o r t . m i c r o s o f t . c o m /kb/315539/de

    3. Bedienung des Mikroskops

    3.1 Einsetzen einer Speicherkarte:1. Schalte das Mikroskop aus.2. Schiebe die Speicherkarte mit den Kontakten voran in den Schlitz, bis sie mit einem leisen Klicken einrastet. Durch ein erneutes Hineindrcken und Loslassen der Speicherkarte wird diese mit einem leisen Klicken wie-der freigegeben und kann aus dem Schlitz herausgenommen werden.

    Hinweis:Erscheint die Warnung MEMORY FULL auf dem LCD Monitor, ist die Speicherkarte voll. Ersetze die Spei-cherkarte. Oder kopiere alle Daten zu deinem PC. Anschlieend kannst du alle Daten auf der Speicherkarte lschen und diese weiter verwen-den. Das Mikroskop kann nur SD Speicherkarten verwenden.

    3.2 Mikroskop einschalten:1. Drc