typo identity

Download typo identity

Post on 09-Mar-2016

220 views

Category:

Documents

1 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

typo identity ist eine semesterabschlussarbeit in dem alle wichtigen arbeiten des 2. semesters enthalten sind, die im kurs grundlagen der gestaltung 2 an der hs mannheim entstanden sind

TRANSCRIPT

  • TYPO ident

    ity

    Nils Merkel | SS 09 | GG2 | HS Mannheim

  • 04 good/bad

    06 typobcher

    08 referat

    12 my darling

    14 quickie

    INHALT

    04 typeface

    06 plakat

    08 info design

    12 parameter

    14 raster

  • typografie und ich

    die typografie und ichschon vor einigen jahren gestaltete ich viel und versuchte schriften mit in die gestaltung einzubeziehen.doch erst mit beginn des studiums beschftigte ich mich intensiver mit der typografie. durch genauere betrachtung von buchstaben, schrif ten und ihrer typografen ent deckte ich was wirklich typografie bedeutet. ich fing an plakate und sonstige werbung nach ihrer typografie zu untersuchen und dadurch sah ich sie auch mit immer kritischeren augen. was gute und schlechte typografie ist und welche schrift ich nun fr sehr gut empfinden sollte, waren fragen, die ich mir stellte. mein gefhl fr die typografie wurde sensibler, vor allem im bezug auf nutzung und bedeutung.es macht mir spass mit der typografie zu arbeiten und freue mich auf weitere erkenntnisse.

  • Good or bad, that is the questionwas ist gute oder auch schlechte typografie? das ist manchmal eine schnell zu beantwortende frage, kann aber auch zu langen diskussionen fhren. denn auch die regeln haben ein ende und meinungen knnen sich scheiden. aber auch die regeln der typografie sind kein globales gesetz. unterschiedliche kulturen besitzen verschiedene regeln, aber auch innerhalb einer kultur knnen regeln verschieden ausgelegt werden oder auch schlicht gebrochen werden, was wiederum nicht zwangsweise

    schlecht sein muss. wie man sieht ist es nicht einfach. regeln helfen einem, sich der typografie zu nhern und sie zu verstehen, allerdings muss ab einem gewissen punkt jeder fr sich selbst entscheiden, was er fr gut oder schlecht hlt.

    4

    GOOD/BAD

  • 5good/bad

    erstmal muss man sich ber die verschiedenen schriftklassifikationen im klaren sein, sie in ihrem geschichtlichen hintergrund betrachten, ihren wandel erkennen und verstehen. denn zu wissen, warum eine schrift genau so gestaltet wurde und nicht anders, ist wichtig um sich berhaupt ein urteil zu erlauben. die einflsse der geschichte haben sich schon immer in der schrift wiedergespiegelt und auch so sollte man sie verstehen.bevor man sich ber gute oder schlechte typografie streiten will, sollte man wissen, was typografie eigentlich bedeutet. typografie heit zeichnen oder gestalten mit figuren oder formen. die typografie bezieht sich nicht ausschlielich auf die gestaltung eines wortes oder buchstabens sondern um die komplette typografische gestaltung eines mediums. es gibt allgemein keine schlechte typografie. schlechte typografie findet man zum beispiel nur im bezug auf ihr medium, auf ihre wirkung oder ihren informationsgehalt. denn die information der schrift ist immer noch das wichtigste. dafr wurde sie erfunden. wer zum beispiel nicht die informationen eines buches lesen kann, wird auch nie diese informationen speichern knnen. falls also informationen kommuniziert werden sollen, mssen sie auch angenommen werden. dies ist der wichtigste bestandteil fr typografie.mit dem medium, auf dem typografisch gearbeitet wird, kann man auch viel falsch machen. bestimmte schriften funktionieren nicht auf allen medien, wie z.b. eine klassizistische renaissance antiqua auf ein raufaseriges papier zu drucken. aber auch der bildschirm ist ein weiteres medium, wofr nur wenige schriften geeignet sind. Durch das flimmern des monitors, kann das auge kleine formen nicht gut wahr nehmen und ermdet schnell. Hier wurden

    schriften mit z.b. hohen mittellngen entwickelt.sehr wichtig ist die wirkung der typografie, die in allen bereichen existiert und mehr oder weniger genutzt wird. hier ist wieder die schriftwahl, aber auch die farbgebung essentiell. die typografie kann in ihrer schrift und farbe alle mglichen stimmungen wiederspiegeln, was oft unterschtzt wird. jeder mensch entwickelt unterbewusst gefhle, wenn er eine schrift liet und sobald die entwickelten gefhle nicht mit der restlichen gestaltung oder wirkung bereinstimmen, empfindet er es als schlechte typografie.dies sind nur einige von vielen themen, die in der typografie eine rolle spielen.

    wenn man also diese, fr mich wichtigsten, themen zusammenfasst, bedeutet gute typografie, meiner meinung nach, dass, falls informationen kommuniziert werden sollen, auch gut lesbar seien mssen, die typografie entsprechend dem medium gewhlt werden muss und die emotionalle wirkung, die die typografie auf den menschen hat, erkannt werden muss und sie dementsprechend eingesetzt werden sollte.

  • typobchermit der typografie richtig umgehen kann nicht jeder und muss wie jedes andere anspruchsvolle feld gelernt und praktiziert werden. auch hier gibt es zahlreiche bcher, die einen den weg in die typografie versuchen zu erleichtern. zwei dieser bcher will ich hier prsentieren. einmal das buch Grundlagen der Typografie und zum zweiten Typografie professionell.

    6

    TYPOBUECHER

  • 7typobcher

    Grundlagen der Typografiegute typographie ist so, wie ein guter diener gewesen sein mag: da und doch nicht bemerkbar; unauffllig, aber eine voraussetzung des wohlbefindens ..., so formulierte es einmal jan tschichold. um dieses hohe ziel in der gestaltung mit schrift zu erreichen, ist typografisches basiswissen allerdings unabdingbar. die grundlagen der typografie fate gavin ambrose daher in einem praxisnahen und gestrafften band zusammen, der anhand vieler preisgekrnter arbeiten aufzeigt, worauf es bei der gestaltung von und mit schrift wirklich ankommt. gerade fr studierende und newcomer ein idealer einstieg, um sich mit den typografischen basics vertraut zu machen und zugleich eine ermutigung, selbst mit schrift zu experimentieren.

    Typografie professionelldas buch glnzt vor allem durch einen sehr guten aufbau und viele praxisbeispielen. aber was erwartet man sonst von einem typografieguru, der sich selbst mit diesem thema tglich beschftigt. auf fast jeder zweiten seite findet man blcke in denen regeln, punkte oder wichtige hinweise tabellarisch oder typografisch korrekt zum merken dargestellt werden. das wort der grafiker corporate design und identitt vergit er natrlich auch nicht aufzulsen. im danach findet der typostudent einen sehr hilfreichen glossar, gute literaturangaben und checklisten zur realisierung. (presse)

  • referat ber amsterdames sollten referate in zweier teams ber groe design metropolen, im bezug auf leben, kultur und jobmglichkeiten, gehalten werden. unsere stadt war amsterdam.amsterdam ist eine sehr groe multikulturelle stadt und ist dadurch auch sehr in ihrem erscheinungsbild und ihrer mentalitt geprgt. kulturell war hervorzuheben, dass dieses jahr in amsterdam die dutch art city ist. im bezug auf das hollndische design haben wir gemerkt, dass die hollnder in im design sehr direkt,

    hemmungslos und vielfltig sind. es wird auch sehr viel mit reiner typografie gestaltet. amsterdam kann eine sehr groe street art szene aufweisen.kurzum, ist amsterdam eine sehr interessante stadt, die sehenswert ist und gerade im punkt gestaltung sehr viele mglichkeiten bietet.

    8

    REFER AT

  • 9referat ber amsterdam

    dutch art c

    ity 09

    folie mit bildern vom stedeliyk museum

    folie zu design & kultur

    startfolie

  • 10

    stre

    etar

    t

    folie mit streetart beispielen

    agen

    turen wieden + kennedy180

    72 and sunnyakqanothing

    folie mit einer auswahl von agenturen in amsterdam

    stilm

    erkm

    ale

    folie mit typografischen plakatbeispielen

  • 11

    referat ber amsterdam

    abschlufolie mit den drei schlagwrtern

    unser handout verstauten wir in

    einer fotofilmdose

  • MYDARLINGmydarlingmydarling ist eine kurze prsentation ber die lieblingsschrift oder eine schrift die man besonders mag.meine wahl war nicht schwer, da ich schon lnger die frutiger fr mich entdeckt habe. es wird kurz erklrt wie adrian frutiger zu seiner frutiger kam und darberhinaus wird sie mit der univers, auf der die frutiger aufbaut, verglichen. die frutiger ist fr mich universal einsetzbar, sowohl durch ihre vielen schnitte, als einfach auch durch ihre schlichte, aber trotzdem schne

    gestalt. sie ist auch sehr gut lesbar, was mir sehr wichtig ist bei einer guten schrift. die frutiger, von adrian frutiger aus dem jahr 1976, ist my darling.

    12

  • 13

    mydarling

    fruti-ger*mydarling schweizer stiluniversavenirocr-bfrutigerAdrian Frutiger Typographfolie zu frutiger my darling folie ber adrian frutiger

    Vergleich Frutiger | Univers Frutiger *mydarlinguniversell einsetzbarlesbarfunktional

    einfach schn

    folie zur begrndung der schriftwahl

    fruti-ger*dankeabschlufolie

  • QUICKIEblickhierarchieauf 200 x 200 mm, sollte anhand eines satzes blickhierarchien gebt werden. zur aufgabe gehrte es jeweils eine, zwei und drei informationsebenen herzustellen.diese aufgabe war eine art dehnbung zu beginn des semesters um nochmals auf das erste semster einzugehen und das thema weiterzufhren. wichtig ist hier, zu verstehen wie und was das auge wahrnimmt und in welcher reihenfolge. die resultate zeigen, wie man gestalterisch den gleichen satz unterschiedlich

    inszenieren kann und somit die information des satzes dem leser auf verschiedenste weise vermitteln kann.

    14

  • 15

    blickhierarchie

    verwirrungberzeugenwer nicht kann, sollte wenigstens stiften

    wernichtberzeugenkann,

    solltewenigstensverwirrungstiften

    verwirrungberzeugenwer nicht

    kann,sollte wenigstens

    stiften

    eine hierarchie zwei hierarchien

    drei hierarchien

  • TYPEFACEtypefacezu gestalten war ein flyer fr eine schrift, der die cha