sanyo plv-z5

Download Sanyo PLV-Z5

Post on 06-Jul-2015

212 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

Multimedia-ProjektorMODELL PLV-Z5PLV-Z5BKBedienungsanleitungBesonderheiten und DesignDieserMultimedia-ProjektorwurdezurGewhrleistungeinerkompaktenBauweise,einerlangenLebensdauerundeineshohenBedienungskomfortsmitmodernstenMittelnhergestellt.ImProjektorfindenMultimedia-Funktionen,eineFarbpalettevon1,07Milliarden Farben und eine Anzeigetechnik mit einer Flssigkristallmatrix (LCD) Anwendung. Short Throw-Objektiv mit groemZoombereichDi eserProj ektori stmi tei nemShortThrow,2x-ZoomobjektivfrdieProjektioneines100"-BildesineinemAbstand von 3,0 bis 6,1 m ausgerstet. ObjektivverschiebungMi tderObj ekti vverschi ebungsfunkti onwerdendi eMglichkeitenfrdieProjektorpositionierungerweitert.EineAufstellungdesProjektorsaneinemgewnschtenStandort ist ohne Bildverzerrung mglich. (Siehe Seite 15.) FarbmanagementfunktionMit der Farbmanagementfunktion lassen sich die Bildfarbenexakt auf Ihre Bedrfnisse und die Umgebung abstimmen.(Siehe Seiten 31, 32.) Doppelte BlendenfunktionDurchdieIntegrationderObjektiv-mitderLampenblendel assensi chderKontrastunddi eSchrfenti efedesprojizierten Bildes erhhen. Hervorragende KompatibilittDerProjektoristfrdieWiedergabevonvielfltigenSignalquellengeeignet:Computer,analogesFernsehen(PAL,SECAM,NTSC,NTSC4.43,PAL-MundPAL-N),Komponentvideo, S-Video, RGB-Scart und HDMI. Einfache ComputereinstellungDerProjektorbesitzteinMulti-Scan-Systemundkanndeshal bfastal l eComputer-Ausgangssi gnal erascherkennen. (Siehe Seite 26.) 16 : 9 BreitbildDerProjektoristmitLCD-Panelen(Auflsung1280x720)mit einem Seitenverhltnis von 16 : 9 ausgerstet, so dasssichComponent-Videosignale,wievoneinemDVD-Spielerhochzeilige Fernsehsignale als Vollbild wiedergeben lassen. Interlaced progressive UmwandlungEinhochwertigesBildwirddurchdieseTechnologie,mitderinterlacedSignaleinprogressiveSignaleumgewandeltwerden, gewhrleistet. (Siehe Seite 29.) Automatischer ObjektivverschlussMitdemautomatischenObjektivverschlusswirddasObjektivvorStaubundKratzerngeschtzt.DerVerschlussffnet und schliet sich automatisch bei der Bettigung derPOWER ON/STAND-BY-Taste. Groe Auswahl von BildmodiDerBildmoduskannoptimalaufWiedergabebedingungenoder auf eine gewnschte Bildqualitt (Seite 27) eingestelltwerden.4verschiedeneBildeinstellungenlassensichabspeichern.(Siehe Seiten 28 - 32.) EnergiesparfunktionMitdieserFunktionwirddieLeistungsaufnahmereduziertund die Lampenlebensdauer verlngert. (Siehe Seite 39.) LogofunktionMit der Logofunktion lsst sich das Bildschirmlogo einstellen.(Si eheSei te 38)FrdasBi l dschi rml ogo,dasbei mEinschaltenoderzwischenPrsentationenangezeigtwird,kann ein Bild aufgezeichnet werden. LampenkontrolleDieHelligkeitderProjektionslampelsstsicheinstellen.(Siehe Seiten 22, 29.) MehrsprachenmenDasBedienungsmenkannin16Sprachen,Englisch,Deutsch,Franzsisch,Italienisch,Spanisch,Portugiesisch,Hollndisch,Schwedisch,Finnisch,Polnisch,Ungarisch,Rumni sch,Russi sch,Chi nesi sch,Koreani schundJapanisch angezeigt werden. (Siehe Seite 36.) EinstellpositionDierichtigeBildposition(auf/abundlinks/rechts)lsstsichentsprechendderAufstellungspositionwieDecken-oderWandaufhngung einstellen. (Siehe Seite 37.) Zwei HDMI-BuchsenDerProjektoristmitzweiHDMI-Buchsen(HochauflsendeMultimedia-Schnittstelle)ausgerstet.berdieseBuchsenist ein einfacher Anschluss mit Digitalgerten gewhrleistet.Hinweise: Die Bildschirmmens und die Abbildungen knnen vom tatschlichen Gert geringfgig abweichen. nderungen dieser Bedienungsanleitung bleiben vorbehalten.2InhaltsverzeichnisWARENZEICHEN Apple, Macintosh und PowerBook sind eingetragene Warenzeichen von Apple Computer, Inc. IBM, VGA, XGA und PS/2 sind eingetragene Warenzeichen von International Business Machines, Inc. DieinderAnleitungverwendetenFirmen-undProduktebezeichnungensindWarenzeichenodergeschtzteWarenzeichen der betreffenden Firmen.Besonderheiten und Design. . . . . . . . . . . . 2Inhaltsverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3Fr den Besitzer. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4Sicherheitsanweisungen. . . . . . . . . . . . . . . 5Luftzirkulation 6Aufstellen des Projektors an einer geeigneten Position 6ndern der Projektorstandorts 6Erfllung von Bestimmungen. . . . . . . . . . . 7Bezeichnung und Funktion der Teile . . . . . . 8Vorderseite 8Rckseite 8Unterseite 8Rckseitige Buchsen 9Projektortasten und Anzeigen 10Fernbedienung 11Fernbedienungsbereich 12Einsetzen der Fernbedienungsbatterien 12Installation. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13Positionieren des Projektors 13Einstellbare Fe 13Anschluss des Netzkabels 14Verschieben des Objektivs 15Anschluss von Videogerten (Video, S-Video) 16Anschluss von Videogerten (Component) 16Anschluss von Videogerten (HDMI, RGB Scart) 17Anschluss von einem Computer 17Grundbedienung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .18Einschalten des Projektors 18Ausschalten des Projektors 19Bedienung des Bildschirmmens 20Mens und Funktionen 21Zoom- und Bildschrfeeinstellung 22Bedienung mit der Fernbedienung 22Eingang. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24Einstellung der Eingangsquelle und des Systems 24Bild . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27Bildmoduswahl 27Bildanpassung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28Bildmoduseinstellung 28Formatanpassung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33Bildpositions- und Bildschirmeinstellungen 33Bildschirm. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34Bildschirmformateinstellung 34Einstellung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36Einstellung 36Information . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .41Eingangsquelleanzeige 41Wartung und Reinigung . . . . . . . . . . . . . . . 42Warnungsanzeige 42Reinigung der RGB-Panel-Reinigungslcher 43Reinigen des Luftfilters 45Reinigen des Objektivs 46Reinigen des Projektorgehuses 46Ersetzen der Lampe 47Lampenbetriebszeitzhler 48Anhang. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 49Fehlersuche 49Anzeigen und Projektorzustand 50Menstruktur 51Systemmodustabelle 53Technische Daten 54Klemmenanordnung 55Sonderzubehr 55Abmessungen 563Fr den Besitzer4WARNUNG : UM FEUERGEFAHR UND DIE GEFAHR EINESELEKTRISCHEN SCHLAGES ZU VERMEIDEN,DARFDASGERTWEDERNSSENOCHFEUCHTIGKEIT AUSGESETZT WERDEN. SchauenSiewhrenddesBetriebesnichtdirektindasProj ekti onsobj ekti v.Dasi ntensi veLi chtkannzuAugenschden fhren. Achten Sie diesbezglich bitte auchauf Kinder im Projektionsraum. StellenSiedenProjektoraneinemgeeignetenOrtauf.Anei nemungeei gnetenOrtbestehtdi eGefahrei nesBrandausbruchs. Zur richtigen Belftung und Khlung des Projektors mssenunbedingtdiefreienMindestabstndeoben,seitlichundhi ntenei ngehal tenwerden.Mi tdengezei gtenAbmessungenwerdendieMindestabstndebezeichnet.FallsderProjektorineinemSchrankaufgestelltwird,mssendieseMindestabstndeunbedingteingehaltenwerden. Di eBel ftungsschl i tzedesProj ektorsdrfenni chtabgedecktwerden.Durchei nenHi tzestauwi rddi eLebensdauerdesProjektorsverkrztundauerdemsindnoch andere Gefahren vorhanden. FallsSiedenProjektorfrlngereZeitnichtinBetriebnehmen,solltenSiedenNetzsteckerausderSteckdoseziehen.Sicherheitsmanahmen50 cm1 m 50 cm 50 cmSeiten und Oberseite RckseiteVORSICHT BEI DER AUFHNGUNG AN DERDECKEBei Aufhngung an der Decke mssendie Lufteintrittsffnungen, dieLuftfilter und die Oberseite desProjektors in periodischen Abstndenmit einem Staubsauger gereinigtwerden. Falls der Projektor fr lngereZeit nicht gereinigt wird, kann durchdie Beeintrchtigung der Khlung eineStrung verursacht werden.DEN PROJEKTOR NICHT FETTHALTIGER, FEUCHTERODER RAUCHHALTIGER LUFT, WIE IN EINER KCHEAUSSETZEN, UM ZU VERMEIDEN, DASS EINE STRUNGAUFTRITT. BEI KONTAKT MIT L ODER CHEMIKALIENKANN DER PROJEKTOR BESCHDIGT WERDEN.BEWAHRENSIEDIESEBEDIENUNGSANLEITUNGZUMSPTEREN NACHSCHLAGEN SORGFLTIG AUF.DIESESSYMBOLBEDEUTET,DASSIMINNERENGEFHRLICHESPANNUNGENVORHANDENSIND,DIEZUEINEMELEKTRISCHENSCHLAGFHRENKNNEN. DIESESSYMBOLBEDEUTET,DASSSICHINDERBEDIENUNGSANLEITUNGDIESESGERTSWICHTIGEHINWEISEZURBEDIENUNGUNDWARTUNG BEFINDEN.VORSICHTGEFAHR EINES ELEKTRISCHENSCHLAGS NICHT FFNENVORSICHT : ZURVERMINDERUNGDERGEFAHREINESELEKTRISCHENSCHLAGSDARFDIEABDECKUNG(RCKSEITE)NICHTENTFERNTWERDEN.IMINNERENBEFINDENSICHKEINETEILE,DIEGEWARTETWERDENMSSEN,AUSSERFRDENAUSTAUSCHDERLAMPE.DASGERTDARFNURVONEINEMQUALIFIZIERTENFACHMANNREPARIERT WERDEN. HINWEIS: Dieses Symbol und das Wiederverwertungssystemgelten nur fr die Lnder der Europischen Union undnicht fr die brigen Lnder.IhrSANYOProduktwurdeentworfenundhergestelltmitqualitativhochwertigenMaterialien und Komponenten, die recyceltund wiederverwendet werden knnen.Dieses Symbol bedeutet, dass elektrischeund elektronischeGerteamEndeihrerNutzungsdauervonHausmllgetrenntentsorgt werden sollen.BitteentsorgenSiediesesGertbeiIhrerrtlichenkommunalen Sammelstelle oder im Recycling Centre.InderEuropi schenUni ongi btesunterschi edl i cheSammelsysteme fr Elektrik- und Elektronikgerte.HelfenSieunsbitte,dieUmweltzuerhalten,inderwirleben! in! Lesen Sie bitte zur Vermeidung von Fehlbedienungen vor derInbetriebnahme dieses Projektorsdiese Bedienungsanleitungsorgfltig durch.Dieser Projektor bietet zahlreiche Funktionen. Durch eine richtigeBedienunglassensichdieFunktionenoptimalverwendenundauerdem wird die Lebensdauer des Projektors erhht.DurchBedienungsfehlerwirdnichtnurdieLebensdauerverkrzt, sondern es knnen Strungen auftreten, die zu einerhohen Brand- oder Unfallgefahr fhren. NehmenSiebeiauftretendenBetriebsstrungendieseBedienungsanleitung zur Hand, berprfen Sie die Bedienung unddieKabelanschlsseundversuchenSiedieStrungwieimAbschnitt Fehlersuche am Ende dieser Anleitung beschrieben zubeheben.FallssichdieStrungnichtbehebenlsst,wendenSiesich an das Verkaufsgeschft oder an ein Kundendienstzentrum.Sicherheitsanweisungen5LesenSi evorderInbetri ebnahmedi esesGertesal l eSicherheits- und Bedienungsanweisungen sorgfltig durch.BewahrenSi edi eBedi enungsanl ei tungzumspterenNachschlagenauf.FrdieReinigungdesProjektorsmssenSiedenNetzsteckerausderSteckdoseziehen.VerwendenSiezumReinigenkeineFlssig-oderSprayreinigungsmittel.Verwenden Sie lediglich ein ange