raiffeisenbank eg wolfhagen - rb- raiffeisenbank eg wolfhagen jahresbericht 2016 zusammen...

Download Raiffeisenbank eG Wolfhagen - rb- Raiffeisenbank eG Wolfhagen JAHRESBERICHT 2016 Zusammen erfolgreich

Post on 23-Sep-2019

0 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Raiffeisenbank eG Wolfhagen

    JAHRESBERICHT 2016

    Zusammen erfolgreich Zukunft gestalten

    7457-00 RB Wolfhagen Titel_Zukunft_DIN A4_Jahresbericht 2016.indd 2 31.03.17 08:30

    JAHRESBERICHT 2016

    Raiffeisenbank eG Wolfhagen

    JAHRESBERICHT 2016

    Zusammen erfolgreich Zukunft gestalten

    7457-00 RB Wolfhagen Titel_Zukunft_DIN A4_Jahresbericht 2016.indd 2 31.03.17 08:30

  • 2

    Inhalt

    Die Bank im Überblick

    Grußwort des Vorstandes Seite 3

    Organisation Seite 4 - 5

    Bericht des Vorstandes Seite 6 - 8

    Bericht des Aufsichtsrates Seite 9

    Nachhaltigkeitsbilanz Seite 10

    Jahresabschluss Seite 11 - 14

    Mitarbeiter Seite 15

    Unser soziales Engagement Seite 16 - 19

    JAHRESBERICHT 2016

  • 3

    Inhalt

    JAHRESBERICHT 2016

    Kooperation - Verschmelzung Nach über vierjähriger Kooperationsphase ha- ben sich die verantwortlichen Vorstände der beiden Genossenschaften Wolfhagen und Cal- den entschlossen, ihren Mitgliedern die Ver- schmelzung vorzuschlagen. Im April letzten Jahres haben die gewählten Vertreter/-innen in den jeweiligen Versammlungen mit großer Mehrheit diesem Vorhaben zugestimmt. Damit wurde der „Weg frei“, die im Vorfeld identifizier- ten Synergien zu heben. In diesem Zusammen- hang möchte sich der verbleibende Vorstand als auch der Aufsichtsrat hiermit nochmals aus- drücklich bei den ausgeschiedenen Vorstands- mitgliedern Werner Kolle (Calden) und Eckhard Lenz (Wolfhagen), für ihr langjähriges und sehr erfolgreiches Wirken zum Wohle unserer Genos- senschaft bedanken.

    Stichwort: „HessenNord“ Beide Genossenschaften hatten mit der Be- zeichnung „Raiffeisenbank eG“ einen iden- tischen Firmennamen. Aufgrund der neuen regionalen Größenstruktur, dem Wiedererken- nungswert und der besseren Identifizierung, sollte im Zuge der Verschmelzung die Firmie- rung in „Raiffeisenbank HessenNord eG“ geän- dert werden. Aus Gründen der Rechtssicherheit und des stringenten Fusionszeitplanes (techni- sche Umstellung) wurde uns empfohlen, dem Verschmelzungsvorhaben den Vorzug vor der Namensänderung zu geben. Der neuen Firmen- bezeichnung wurde in der Vertreterversamm- lung in Wolfhagen ausdrücklich zugestimmt. Eine für uns nicht vertretbare Rechtsauffassung des Registergerichtes, über die Umsetzung die- ser neuen Firmenbezeichnung, verhinderte bis dato die Eintragung. Eine von uns unverzüglich eingereichte Beschwerde beim Oberlandesge-

    richt in Frankfurt am Main ist leider bis heute noch nicht entschieden worden. Wir werden daher unsere Vertreter/-innen nochmals bitten, dieser Satzungsänderung im Rahmen der kom- menden Vertreterversammlung, zuzustimmen.

    Unser Dank Wir danken unseren Mitgliedern und Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen, das sie uns auch in 2016 wieder geschenkt haben. Be- sonders bedanken wir uns bei den Vertreterin- nen und Vertretern sowie den Mitgliedern des Aufsichtsrates für die vertrauensvolle und kon- struktive Zusammenarbeit. Mit ihrer Unterstüt- zung konnten wir unsere starke Position auf dem regionalen Bankenmarkt weiter ausbauen. Unser Dank gilt auch unseren engagierten Mit- arbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie haben mit hohem Einsatz und Motivation wesentlich zu unserem erfolgreichen Geschäftsverlauf beige- tragen.

    Der Vorstand

    Frank Möller Martin Thöne

    Grußwort des Vorstandes

  • 4

    Vorstand Frank Möller Martin Thöne (ab 09.06.16) Eckhard Lenz (bis 09.06.16)

    Prokurist Markus Schneider Karl-Heinz Kraft (bis 31.08.16)

    Aufsichtsrat Vorsitzender Hartmut Giesler, Regierungsoberrat Personalreferent des Landgerichts Kassel

    stellvertretender Vorsitzender Werner Kregelius angestellter Steuerberater

    stellvertretende Vorsitzende Jutta Stoya (ab 09.06.16) angestellte Steuerfachwirtin

    Marc Döring selbstständiger Malermeister Herbert Hermann selbstständiger Unternehmensberater Reinhard Hinz (ab 09.06.16) selbständiger Agronom Michael Majcen (ab 09.06.16) Dipl. Ing. FR Architektur Joachim Rees selbstständiger Dipl.-Ing. Elektrotechnik Friedrich Rudert (ab 09.06.16) selbständiger Steuerbevollmächtigter Gerd Wernecke (ab 09.06.16) Berufsschullehrer

    Verbandszugehörigkeit Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V., Berlin. Genossenschaftsverband e.V., Neu-Isenburg (zuständiger Regionalverband). Zentralbank ist die DZ BANK AG, Frankfurt. Die Raiffeisenbank eG ist der Sicherungsein- richtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V., Berlin angeschlossen.

    Die Bank im Überblick Organisation

    JAHRESBERICHT 2016

  • 5

    Die Bank im Überblick Filialen

    Ahnatal-Heckershausen Obervellmarsche Str. 2a 34292 Ahnatal 05609-83977-0

    Bad Emstal-Sand Kasseler Str. 32 34308 Bad Emstal 05624-728

    Calden-Westuffeln Kasseler Str. 1 34379 Calden 05677-7998-0

    Liebenau-Niedermeiser Buttenstr. 13 34396 Liebenau 05676-9890-0

    Zierenberg Mittelstr. 11-13 34289 Zierenberg 05606-5190-0

    Ahnatal-Weimar Dörnbergstr. 5a 34292 Ahnatal 05609-8392-0

    Breuna Volkmarser Str. 4 34479 Breuna 05693-811

    Grebenstein Bahnhofstr. 20 34393 Grebenstein 05674-703-0

    Naumburg Vor dem Tor 7 34311 Naumburg 05625-328

    Wolfhagen Burgstr. 28-30 34466 Wolfhagen 05692-601-0

    Bad Arolsen-Landau Arolser Str. 15 34454 Bad Arolsen 05696-1026

    Calden Holländische Str. 35 34379 Calden 05674-7009-0

    Habichtswald-Ehlen Kasseler Str. 12 34317 Habichtswald 05606-9497

    Trendelburg Zur Abgunst 1 34388 Trendelburg 05675-72195-0

    Calden-Flughafen Fieseler-Storch-Str. 40 34379 Calden

    Schauenburg-Martinhagen Korbacher Str. 659 34270 Schauenburg

    Internet www.rb-wolfhagen.de

    BIC GENODEF1WOH

    Habichtswald-Dörnberg Wolfhager Str. 20 34317 Habichtswald

    Fax 05692-601-109

    Liebenau Alter Steinweg 14 34396 Liebenau

    e-Mail info@rb-wolfhagen.de

    Unsere Filialen

    Unsere SB-Filialen

    JAHRESBERICHT 2016

  • 6

    Hinter uns liegt ein bewegtes Jahr. Die Ver- schmelzung mit der Raiffeisenbank eG, mit Sitz in Calden, ist vollzogen. Wir danken allen Mitar- beiterinnen und Mitarbeitern für ihren effekti- ven und unermüdlichen Einsatz. Nur durch die von Anfang an gute Zusammenarbeit aller Be- teiligten verlief die Verschmelzung reibungslos. Dazu beigetragen hat auch die kurz nach den Vertreterversammlungen stattgefundene tech- nische Fusion. Es ist jetzt schon festzustellen, dass unsere Leistungsstärke durch den Zusam- menschluss erheblich ausgebaut wurde.

    Mitglieder Die Mitgliedschaft in unserem Haus erfreut sich unverändert großer Beliebtheit. Unsere Mitglie- der werden durch ihren Beitritt nicht nur Eigen- tümer ihrer Bank, sondern profitieren auch von vielen Vorteilen.

    Mit über 16.800 Mitgliedern ist Ihre Raiffeisen- bank die größte Mitgliedervereinigung in ihrem Geschäftsgebiet.

    Die Bedeutung der Genossenschaft und deren Vorbildfunktion für die Verbindung zwischen wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit und sozialer Verantwortung ist heute aktueller denn je.

    Kredite Die Neukreditzusagen betrugen im Geschäfts- jahr 2016 rund 84 Mio. Euro. Dadurch haben wir, trotz anhaltend hoher Tilgungsanteile im Darlehensbestand, die Kundenkredite um 21 Mio. Euro auf knapp 374 Mio. Euro erhöhen können. Das entspricht einer Wachstumsrate von 6% und liegt damit weit über dem Ver- bandsdurchschnitt.

    Der Schwerpunkt der Neukreditvergaben lag im Bereich der Immobilienfinanzierung und der energetischen Sanierung von Wohngebäuden. Aber auch die Firmenkundenkredite sind deut- lich gestiegen. Innerhalb der Kundenforderun- gen haben die Firmenkredite einen Anteil von 34% und die Privatkredite einen Anteil von 66%. Die an unsere Verbundpartner (Schwä- bisch Hall, Münchener Hypothekenbank, Team- bank, R+V Versicherung, DG-Hyp, VR-Leasing) vermittelten Kredite betragen rund 50 Mio. Euro.

    Bericht des Vorstandes

    JAHRESBERICHT 2016

    Angaben in Millionen €

    316

    326

    334

    353

    374

    Kredite 2012 – 2016

    2012 2013 2014 2015 2016

    15.704

    16.168 16.397

    16.739 16.864

    Mitglieder 2012 – 2016

    2012 2013 2014 2015 2016

  • 7

    Bericht des Vorstandes

    Einlagen Trotz anhaltendem Niedrigzinsniveau haben sich die Kundeneinlagen um 2,6% auf nunmehr knapp 493 Mio. Euro gesteigert. Der Trend zu kurzfristigen Geldanlagen ist ungebrochen. Mittlerweile beträgt der Anteil der Sichteinla- gen (Girokonten und Tagesgelder) rund 65% der gesamten Kundeneinlagen. Wir empfehlen unseren Kunden und Mitgliedern in diesem Zu- sammenhang unsere Genossenschaftliche Be- ratung, insbesondere in Verbindung mit dem Baustein der Vermögensstrukturierung.

    Neben dieser Steigerung bei den bilanzierten Kundeneinlagen sind die Kundengelder bei un- seren Verbundpartnern ebenfalls um 6,4% auf 260 Mio. Euro gestiegen.

    Gesellschaftliches Engagement Mit insgesamt 160 TEUR haben wir hier in unse- rer Region gemeinnützige Vereine sowie kirch- liche, soziale und kulturelle Projekte gefördert. Darüber hinaus wurden verstärkt kommunale Ein

Recommended

View more >