ppp2e lernstrategien fertig

Download Ppp2e lernstrategien fertig

Post on 20-Jun-2015

831 views

Category:

Documents

1 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • 1. LERNSTRATEGIEN

2. 3. Hallo zurck. 4. Wie versprochen, geht s jetzt um Lernstrategien dem Schlssel zum effektiven Arbeiten! 5. Dann geht s jetzt also mal ganz konkret ums eigentliche Lernen?? 6. Das ist gut! Bisher ging es ja immer nur um das Drumherum ... 7. Genau. Man unterscheidet kognitive, metakognitive und ressourcen-orientierte Lernstrategien. 8. Jakob, knnen Sie sich darunter etwas vorstellen? 9. Ich denke mal, kognitive Lernstrategien haben etwas mit Denken zu tun - also vielleicht ist das das, was ich ganz konkret mit den Inhalten mache, die ich lernen muss. 10. Ja, schon sehr gut. Und metakognitive Lernstrategien? 11. Meta- heit doch ber oder so hnlich, oder? Dann vielleicht das Nachdenken ber das Denken ? 12. Ganz genau! Bleiben noch die ressourcen-orientierten Lernstrategien. 13. Hm. Das muss wohl mit den Quellen zu tun haben, aus denen ich lerne. 14. Richtig. Dann erklre ich Ihnen jetzt mal, welche Strategien es jeweils gibt. 15. Kognitive Lernstrategien 16. Kognitive Lernstrategien Wir schauen uns erst einmal diekognitiven Lernstrategienan. 17. Kognitive Lernstrategien Davon gibt es grundstzlich 4 Klassen. 18. Kognitive Lernstrategien Strukturieren 19. Kognitive Lernstrategien Wiederholen Strukturieren 20. Kognitive Lernstrategien Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren 21. Kognitive Lernstrategien Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden 22. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien 23. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien Strukturieren Sie sich die Informationen nach Ihremeigenen Verstndnis . 24. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien berlegen Sie, welche Punkte zu einer Sinneinheit zusammengehren. 25. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien Oder gliedern Sie nach ganz neuen Kriterien. 26. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien Ich mache mir gerne Mindmaps, Diagramme oder Skizzen - gehrt das auch dazu? 27. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien Das sind gute Beispiele fr mgliche Techniken! 28. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien 29. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien WiederholenSie in regelmigen Abstnden das, was Sie gelernt haben. 30. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien Was heit denn regelmig ? 31. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien Sie solltenjeden Abendkurz wiederholen, was Sie an dem Tag gelernt haben. 32. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien Und am Ende der Woche noch einmal alles. 33. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien H? Aber das kostet doch total viel Zeit!! 34. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien Richtig, Jakob. Aber dasGehirnbraucht unbedingt Wiederholungen, sonst hlt es neue Informationen fr unwichtig und vergisst sie wieder. 35. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien Ehrlich? Also auch die Sachen, die ich verstanden habe? Ich dachte, man muss nur das wiederholen, was mannichtverstanden hat... 36. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien Ja, auch das, was Sie verstanden haben. Im Studium werden Sie so viel Neues erfahren, dass Sie nur durch Wiederholung eine Chance haben, sich etwas zu merken. 37. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien 38. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien Fassen Sie die zentralenInhalte in eigenen Worten zusammen . 39. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien Notieren Sie sich den wichtigsten Gedanken zu einem Abschnitt als Stichwort. 40. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien Und am Ende eines Kapitels diese Stichworte in wenigen Stzen. 41. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien Ahh, verstehe!So kann ich auch spter beim Wiederholen die zentralen Inhalte schnell erfassen.. 42. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien 43. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien Versuchen Sie, den Stoff anzuwenden! 44. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien Finden Siekonkrete Beispiele! 45. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien berlegen Sie, welcheExtremflleeintreten knnen. 46. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien Anwenden ist echt wichtig - braucht aber viel Zeit...Bei Statistik rechne ich zum Beispiel immer die Probe, um zu sehen, ob ich mit meinem Ergebnis richtig liege. 47. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien 48. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien Soweit zu den kognitiven Lernstrategien. 49. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien Dann kommen jetzt wohl die Meta-... h...wie war das Wort? Lernstrategien?! 50. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Kognitive Lernstrategien Genau. Diemetakognitiven Lernstrategien . 51. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Metakognitive Lernstrategien Verstanden? Warum nicht? Lsung? Kognitive Lernstrategien Genau. Diemetakognitiven Lernstrategien . 52. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Metakognitive Lernstrategien Verstanden? Warum nicht? Lsung? Kognitive Lernstrategien Die legen sich sozusagen um das direkte Lernen drumherum ... 53. Verstanden? Warum nicht? Lsung? Metakognitive Lernstrategien 54. Verstanden? Warum nicht? Lsung? Metakognitive Lernstrategien Es geht dabei darum, ber das eigene Lernen nachzudenken. Sich zum Beispiel zu fragen: Habe ich das wirklich verstanden? 55. Verstanden? Warum nicht? Lsung? Metakognitive Lernstrategien 56. Verstanden? Warum nicht? Lsung? Metakognitive Lernstrategien Ja, manchmal lerne ich Sachen nur oberflchlich und hake sie zu schnell ab. 57. Verstanden? Warum nicht? Lsung? Legen Sie schon vorabKontrollpunktefest, an denen Sie Ihr Verstndnis prfen wollen. Metakognitive Lernstrategien 58. Verstanden? Warum nicht? Lsung? Versuchen Sie, anderen Menschen zuerklren , was Sie gelernt haben. Beim Erzhlen werden Sie merken, wo Sie noch Lcken haben. Metakognitive Lernstrategien 59. Verstanden? Warum nicht? Lsung? Versuchen Sie, anderen Menschen zuerklren , was Sie gelernt haben. Beim Erzhlen werden Sie merken, wo Sie noch Lcken haben. Metakognitive Lernstrategien Naja, ich lerne aber meistens alleine da ist keiner da, dem ich mal was erklren kann. 60. Verstanden? Warum nicht? Lsung? Versuchen Sie, anderen Menschen zuerklren , was Sie gelernt haben. Beim Erzhlen werden Sie merken, wo Sie noch Lcken haben. Metakognitive Lernstrategien Dann erklren Sie es sich eben selber! Egal, ob Sie es tatschlich laut aussprechen oder nur in Gedanken machen: Versuchen Sie, vollstndige Stze zu formulieren und brechen Sie nicht vorzeitig ab! 61. Verstanden? Warum nicht? Lsung? Metakognitive Lernstrategien 62. Verstanden? Warum nicht? Lsung? Liegt es amInhalt ? Fehlt mir wichtiges Vorwissen, weil ich schon die Grundlagen nicht verstanden habe? Widerspricht es dem, was ich bisher dachte? Kann es auch ein Druckfehler sein? Metakognitive Lernstrategien 63. Verstanden? Warum nicht? Lsung? Liegt es an meinemLernverhalten ? War ich unkonzentriert oder uninteressiert? Habe ich etwas berlesen? Habe ich mich zu wenig bemht? Metakognitive Lernstrategien 64. Verstanden? Warum nicht? Lsung? Metakognitive Lernstrategien 65. Verstanden? Warum nicht? Lsung? Lesen Sie nochmal nach- dieses Mal langsamer. Versuchen Sie es auch einmal mit lautem Vorlesen. Metakognitive Lernstrategien 66. Verstanden? Warum nicht? Lsung? Blttern Sie zurckin Ihren Unterlagen und blttern Sie auch einmal vorwrts - vielleicht finden Sie so die Lsung. Metakognitive Lernstrategien 67. Verstanden? Warum nicht? Lsung? Entscheiden Sie, wie Sie dieseSchwierigkeiten in Zukunft vermeidenknnen. Metakognitive Lernstrategien 68. Verstanden? Warum nicht? Lsung? Metakognitive Lernstrategien 69. Ok, das heit:wenn ich Metakognition anwende,... 70. ..verlasse ich also die direkte Position des Lernenden und ndere meine Perspektive. 71. Genau. Stellen Sie sich vor, Sie stehen auf einem Hgel. Auf einer erhhten und dem Geschehen etwas entrckten Position, und betrachten sich selbst beim Lernen. 72. Von dort aus haben Sie einen viel besseren berblick! 73. Ok. Cool! Dann hab ich das verstanden! 74. Toll! Dann kann s ja jetzt weitergehen: mit den Ressourcen-orientierten Lernstrategien 75. Zusammen- fassen Wiederholen Strukturieren Anwenden Ressourcen-orientierte Lernstrategien Verstanden? Warum nicht? Lsung? Experten Andere Lerner Quellen Kognitive Lernstrategien Metakognitive Lernstrategien 76. Experten Andere Lerner Quellen Ressourcen-orientierte Lernstrategien 77. Experten Andere Lerner Quellen Ressourcen-orientierte Lernstrategien 78. Wenden Sie sich mit Ihren Fragen an Ihren Lehrer oder andere Experten. Sie brauchenkeine Angsthaben, dass man Sie fr dumm hlt - man wird sich eher ber IhrEngagement und Interessefreuen. Experten Andere Lerner Quellen Ressourcen-orientierte Lernstrategien 79. Experten Andere Lerner Quellen Ressourcen-orientierte Lernstrategien 80. Durch gemeinsames Lernen inLerngruppenbezieht man andere Lerner in seinen Lernprozess mit ein. Dadurchhilft und motiviert man sich gegenseitig !Du