NürnbergKultur Sommerprogramm 2018 als PDF ?· unter anderem die Foo Fighters, Thirty Seconds To Mars,…

Download NürnbergKultur Sommerprogramm 2018 als PDF ?· unter anderem die Foo Fighters, Thirty Seconds To Mars,…

Post on 19-Aug-2018

212 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

<ul><li><p>Kulturreferat der Stadt Nrnberg</p><p>SOMMERPROGRAMM 2018 Mai bis November | Summer Programme May to November</p><p>Mit Extra-Seiten zur Kulturhauptstadt-Bewerbung</p></li><li><p>Nrnberg bei Instagram Instagram bei NrnbergKultur</p><p>Gefllt Ihnen das Foto auf der Titelseite? Dann schenken Sie @fabianos ein Herz auf Insta-gram. Und folgen Sie ihm, denn dort sind noch viel mehr wunderschne Nrnberg-Bilder von Fabian Pfaffenberger zu sehen. Er ist Doktorand und Dozent am Lehrstuhl fr Kommunikations-wissenschaft der FAU und forscht ber soziale Medien. Privat nutzt er sie, um seine Fotos und Begeisterung fr Nrnberg mit der Welt zu teilen. Sie knnen Fabian Pfaffenberger auch auf Foto-Safari begleiten: Er ist Mitglied von @igers_nuernberg, einer Gruppe von Fotografen, die in Kooperation mit der Stadt Nrnberg Instawalks anbietet.</p><p>15 Jahre NrnbergKultur</p><p>Nrnberg steht schon jetzt ganz im Zeichen der Bewerbung als Kul-turhauptstadt Europa 2025. Genau in einem Jahr, im Sommer 2019, mssen wir das 80-seitige Bewerbungsbuch bei der europischen Auswahljury abgeben. Wollen Sie wissen, wie sich Kulturhauptstadt anfhlt? Welche Themen Sie sich vornimmt? Was Sie vielleicht erwar-ten knnte? Dann empfehle ich Anwohner frei!, den Aktionstag zur Kulturhauptstadtbewerbung am 29. September in der Sdstadt. Mehr ber diese und andere Aktivitten finden Sie auf unseren neuen Son-derseiten zur Kulturhauptstadt. </p><p>Natrlich wird auch der Kultursommer 2018 seine bliche, heie Betriebstemperatur errei-chen. Hhepunkte wie Klassik Open Air, Bardentreffen oder das Brckenfestival stehen bereits in den Startlchern. Brcken ganz anderer Art baut das Kammermusikfestival seit 17 Jah-ren ber alle Sparten und Zielgruppen hinweg. Empfohlen seien hier vor allem die Wandel-konzerte im Fembohaus, Pellerhaus oder im Hirsvogelsaal! Spannend wird die Ausstellung Hitler.Macht.Oper, fr die das Staatstheater mit Forschern und dem Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelnde der Frage nachging, welche Rolle das Musiktheater in der national-sozialistischen Propaganda spielte. </p><p>Seit 15 Jahre machen wir Ihnen mit diesem Programmheft Lust auf den Nrnberger Kultursom-mer. Ich wrde mich freuen, wenn uns das auch mit dieser Ausgabe wieder gelingt. </p><p>Ihre </p><p>Prof. Dr. Julia Lehner, Kulturreferentin der Stadt Nrnberg</p><p>VORWORT INHALT</p><p>2 facebook.com/NuernbergKultur </p><p> 3 Licht und Leinwand 4 Die Blaue Nacht 5 Mittelmeerfilmtage 6 Rock im Park 7 67. Internationale Orgelwoche Nrnberg Musica Sacra 8 Hitler.Macht.Oper 9 Tanz.Tausch.Weekend 10 Klassik Open Air beim Picknick im Park 11 Neue Meistersinger 2018 Preistrgerkonzert 12 43. Bardentreffen Nrnberg World Music Festival 13 31. SommerNachtFilmFestival 14 Brckenfestival 15 17. Bridging Arts Kammermusikfestival Nrnberg 16 Stadt(ver)fhrungen 17 Nrnberg.Pop</p><p> 18 Informationen zur Bewerbung fr die Kulturhauptstadt Europas 2025</p><p> 22 Kalendarium Mai 31 Kalendarium Juni 41 Kalendarium Juli 47 Kalendarium August 50 Kalendarium September 53 Kalendarium Oktober 57 Kalendarium November</p><p> 60 Ausstellungen</p><p> 66 Veranstaltungsorte 69 Vorverkauf / Fhrungen / Online-Kalender 69 Impressum</p></li><li><p>Fluch oder Segen? In einer groen Sonderaus- stellung fhrt das Germanische Nationalmuseum zurck ins Jahr 1839, als die Erfindung der Fotogra-fie die Kunstwelt faszinierte und verunsicherte. 240 Gemlde, frhe Fotografien und Daguerrotypien er-zhlen davon, wie die Kunstwelt auf die neue Tech-nik reagierte, sie die Malerei beeinflusste und Seh-gewohnheiten vernderte. Ans Licht kommen dabei auch bislang kaum oder nie gezeigte Gemlde- bestnde des Museums aus der zweiten Hlfte des 19. Jahrhunderts, darunter Portrts, Akte und her-ausragende Naturdarstellungen von Carl Spitzweg, </p><p>Emil Jakob Schindler, Lovis Corinth oder Max Slevogt. Ihnen stehen Fotografien gegenber unter anderem von Alois Lcherer, Henry Peach Robinson und Johannes Nhring. </p><p>Veranstalter und Information: Germanisches Nationalmuseum NrnbergTel.: 09 11 / 1 33 10www.gnm.de</p><p>In a major exhibition, the Germanisches National-museum takes visitors back to 1839, when the art world was fascinated and unsettled by the invention of photography. 240 works tell the story of how the new technique influenced painting and changed our ways of seeing. Paintings from the GNMs collection rarely or never exhibited before will be brought to light, including portraits, nudes and outstanding de-pictions of nature by Carl Spitzweg, Emil Jakob Schindler, Lovis Corinth and Max Slevogt. They will be juxtaposed with photographs by artists including Alois Lcherer and Henry Peach Robinson.</p><p>Germanisches Nationalmuseum, 10. Mai bis 9. September 2018</p><p>LICHT UND LEINWAND</p><p>AUSSTELLUNG</p><p>3www.nuernbergkultur.de</p></li><li><p>AUSSTELLUNG</p><p>4</p><p>In Nrnbergs langer Nacht der Kunst und Kultur wird die Altstadt in ein Meer aus blauem Licht getaucht. Straenlaternen leuchten in der Farbe, die beteilig-ten Einrichtungen sind mit blauem Licht markiert. Und in den Museen, Theatern, Clubs und Kirchen, in den Straen und auf den Pltzen zeigt sich dann, zu welch erstaunlichen Werken das Motto Horizonte die Kunstschaffenden inspiriert hat. So lsst etwa die Video-Mapping-Show Hypnocity der spani-schen Truppe Slide Media auf dem Hauptmarkt weit in die Zukunft blicken. Maler und Musiker Dan Ree-der projiziert bunte, freche Motive auf die Fassade </p><p>der Kaiserburg. Ein Parkdeck wird sich in eine Wolke verwandeln. Diese Augentuscherei ist eines der elf Projekte des Blaue-Nacht-Kunstwettbewerbs. </p><p>Veranstalter und Information:Kulturreferat/Projektbro in Kooperation mit den Museen und Kultureinrichtungen NrnbergsTel.: 09 11 / 2 31-40 00www.blauenacht.nuernberg.de</p><p>In Nurembergs long night of art and culture, the Old Town will be steeped in a sea of blue lights. Street lanterns will shine in blue, houses participating in the programme will be marked by blue lights. In muse-ums, theatres, clubs and in the streets, visitors can see what astonishing works have been inspired by this years motto Horizons. The video-mapping show Hypnocity will look far into the future. Artist Dan Reeder will project colourful motifs on the faade of the Imperial Castle. A parking deck is transformed into a cloud. This optical illusion is one of the projects of the Blaue Nacht Art Competition.</p><p>Altstadt, 5. Mai 2018</p><p>DIE BLAUE NACHT</p><p>Frderer: Deutsche Bank, N-ERGIE Aktiengesellschaft, NRNBERGER Versicherung, LEONI, Stadtreklame Nrnberg, VAG Nrnberg; Medienpartner: Nrnberger Nachrichten, Charivari 98.6, Franken Fernsehen</p></li><li><p>Sehnsucht nach dem Sden? Schon im Mai kann sie gestillt werden, ganz ohne Reisestress. Die Mit-telmeerfilmtage bringen mediterranes Flair und Le-ben in den Innenhof des Museums Tucherschloss. In der malerischen Kulisse knnen Filmfreunde un-ter freiem Himmel Komdien, Dramen und Doku-mentationen genieen. Das Kurz-Festival bietet Gelegenheit, schon vor dem deutschen Kinostart Filme aus den Mittelmeeranrainern zu entdecken, Filmschaffende zu treffen und so die Kinolandschaf-ten Frankreichs, Italiens, Spaniens oder der nordaf-rikanischen Lnder kennenzulernen. Sprachkennt-</p><p>nisse sind bei der cineastischen Mittelmeer- Kreuzfahrt von Vorteil, aber kein Muss: Die zehn Filme werden in Originalversionen mit deutschen Untertiteln gezeigt.</p><p>Veranstalter und Information: Mobiles Kino e.V.www.mobileskino.de</p><p>Longing for the south? This desire can be satisfied in May. Against the picturesque backdrop of the Muse-um Tucherschloss, the Mediterranean Film Days will give Nuremberg southern flair. Film enthusiasts may relax completely outdoors in the museums court-yard and discover the cinematic landscapes of France, Italy, Spain and the North African countries. The series presents comedies, dramas and docu-mentaries, brand-new productions as well as rari-ties, in their original versions with German subtitles.</p><p>Innenhof Museum Tucherschloss, 24. Mai bis 2. Juni 2018</p><p>MITTELMEERFILMTAGE</p><p>FILM</p><p>5www.nuernbergkultur.de</p></li><li><p>MUSIK</p><p>Die Zeltnachbarn und der Festival-Flirt vom letzten Jahr sind bestimmt auch wieder dabei. Und wenn nicht: Selten lassen sich neue Bekanntschaften leichter machen als bei Rock im Park, dem legen-dren Musik-, Party- und Campingwochenende am Dutzendteich. Sicher erscheinen werden auf den drei Bhnen um die 90 Spitzenbands der internatio-nalen und deutschen Rock- und Alternative-Musik: unter anderem die Foo Fighters, Thirty Seconds To Mars, Gorillaz, Rise Against, Casper, Marilyn Man-son, Beth Ditto, Avenged Sevenfold, Bausa, Bilder-buch, Body Count feat. Ice-T, Trailerpark und Jimmy </p><p>Eat World. Beim Nrnberger Mega-Festival ist das Leben dann doch ein Wunschkonzert.</p><p>Veranstalter und Information:Argo KonzerteTel.: 09 31 / 60 01 6000 (Ticket Hotline)www.rock-im-park.com</p><p>The people from the tent next door and the festival flirt from last year will certainly be back. If not: there is hardly any other place where you will make new acquaintances faster than at Rock im Park, the le-gendary gig, party and camping weekend near Dut-zendteich lake. Around 90 top bands from the inter-national and German rock and alternative music scene will appear at the Nuremberg mega festival, including the Foo Fighters, Thirty Seconds To Mars, Gorillaz, Rise Against, Casper, Marilyn Manson, Beth Ditto, Avenged Sevenfold, Bausa, Bilderbuch, Body Count feat. Ice-T, Trailerpark and Jimmy Eat World.</p><p>Zeppelinfeld, 1. bis 3. Juni 2018</p><p>ROCK IM PARK</p><p>6 facebook.com/NuernbergKultur </p></li><li><p>Keine Zeit? Dann nehmen Sie sich Zeit fr die ION. Das groe Fest Geistlicher Musik ldt 2018 zu ei-nem bewussteren Umgang ein mit der Zeit, zum behutsamen Wahrnehmen ihrer Vergnglichkeit und des Rhythmus ihrer zyklischen Einteilung. Und nicht zuletzt bietet sie die wunderbare Gelegenheit, bei den Konzerten in den Kirchen der Nrnberger Innenstadt die Zeit zu vergessen. Werke vom Mittel-alter bis in die Gegenwart prsentieren ganz traditi-onell, aber auch experimentell hochkartige Gste wie das Helsinki Baroque Orchestra, die Londoner Tallis Scholars, Countertenor Terry Wey, Dirigentin </p><p>Konstantia Gourzi mit dem estnischen Chor Vox Clamantis, das Ensemble Amarcord, die Lautten Compagney Berlin sowie die elf jungen Talente des Orgelwettbewerbs aus acht Nationen.</p><p>Veranstalter und Information:Internationale Orgelwoche Nrnberg Musica Sacra (ION)Tel.: 0 18 01 / 2 14 44 88www.ion-musica-sacra.de</p><p>No time? Well, then take some time for ION. In 2018, the major festival of sacred music invites you to take a close look at time and to become more aware of how you use it. During the concerts in the churches of Nurembergs inner city, you will have the wonderful opportunity to forget time altogether. High-calibre guests such as the Helsinki Baroque Orchestra, the London Tallis Scholars, countertenor Terry Wey, the Estonian choir Vox Clamantis, the Amarcord Ensemble and the Lautten Compagney Berlin will perform works from the middle ages right through to the present day.</p><p>Nrnberg, 6. bis 17. Juni 2018</p><p>67. INTERNATIONALE ORGELWOCHE NRNBERG MUSICA SACRA</p><p>MUSIK</p><p>7Frderer: Sparkasse Nrnberg, Freistaat Bayern, Stadt Nrnberg, Bezirk Mittelfranken, Freundeskreis der ION e.V., Evangelische und Katholische Kirche, BR Klassik</p></li><li><p>AUSSTELLUNG</p><p>Das Staatstheater wollte es wissen: Welche Rolle spielte das Musiktheater in der nationalsozialisti-schen Propaganda? Welche Rolle die Stadt als Ku-lisse fr die Reichsparteitage? Wie hing alles zu-sammen? Vier Jahre wurde geforscht und die Ergebnisse des Projekts Inszenierung von Macht und Unterhaltung werden nun in ungewhnlicher Form im Dokumentationszentrum vorgestellt. Bei Hitler.Macht.Oper finden sich die Besucher in der Ausstellungshalle auf einer Bhne wieder und er-fahren mittels Fotos, Texten, Kostmen und Tonauf-nahmen in Theateratmosphre von Propaganda </p><p>und Musiktheater in Nrnberg. Im Juni wird es dort auch ein Konzert geben mit Liedern, die in der Nazi-Zeit als verfemt galten.</p><p>Veranstalter und Information: Dokumentationszentrum Reichsparteitags- gelnde in Kooperation mit dem Staatstheater Nrnberg und dem Forschungsinstitut fr Musiktheater Thurnau Tel.: 09 11 / 2 31 75 38www.dokumentationszentrum-nuernberg.de</p><p>The State Theatre wanted to find out: what was the role played by music theatre in Nazi propaganda? What was the role of the city as the backdrop for the Nazi Party Rallies? How were these things connec-ted? After four years of research, the results of the project Stage-Productions of Power and Entertain-ment will be presented in an unusual form in the Documentation Centre. At the event Hitler.Power.Opera, visitors will find themselves on a stage and with the help of photographs, texts, costumes and sound recordings will learn about about Propagan-da and Music Theatre in Nuremberg.</p><p>Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelnde, 15. Juni 2018 bis 6. Januar 2019</p><p>HITLER.MACHT.OPER</p><p>8 Frderer: Deutsche Forschungsgemeinschaft, Zukunftsstiftung der Sparkasse Nrnberg</p></li><li><p>Vier Tage lang zeitgenssischen Tanz hautnah erle-ben! Wenn sich in Nrnberg Compagnien, Choreo-grafinnen und Choreografen der deutschen Tanz-theater-Szene zum Austausch treffen, wird das auch ein Fest frs Publikum. Zum Auftakt werden ihm Kostproben aus verschiedenen Performances und Choreografien dargeboten. In den folgenden Tagen drfen Interessierte den Knstlerinnen und Knstlern dann bei der Arbeit ber die Schulter schauen und sich in den Workshops selbst tnzerisch ausprobie-ren. Nur zuschauen bei den Abendvorstellungen und anschlieend mitfeiern geht natrlich auch. </p><p>Festivalgste sind unter anderem Hartmannmller, Plan Mee, WildeVerwandteProduktionen, Nir de Volff, SETanztheater, co.labs, Alexandra Rauh/Gunnar Seidel und Malcolm Sutherland. </p><p>Veranstalter und Information: Tafelhalle im KunstKulturQuartierTel.: 09 11 / 2 31-40 00www.tafelhalle.de</p><p>Experience four days of contemporary dance from really close up! When ballet companies and choreo-graphers from the German dance theatre scene meet in Nuremberg to share their work this will also be a feast for audiences. There will be samplers from performances and choreographies, a chance to ob-serve artists during their work, to test your own dan-cing skills and, of course, performances of various productions, including some by Plan Mee, Wilde-VerwandteProduktionen, Nir de Volff, SETanztheater, co.labs and Malcolm Sutherland.</p><p>Tafelhalle im KunstKulturQuartier, 7. bis 10. Juni 2018</p><p>TANZ.TAUSCH.WEEKEND</p><p>TANZ</p><p>9Gefrdert durch den Bayerischen Landesverband fr zeitgenssischen Tanz aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums fr Bildung, Kultus, Wissenschaft und Kunst</p></li><li><p>Frderer: Sparda-Bank Nrnberg, Rudolf und Henriette Schmidt-Burghardt-Stiftung, N-ERGIE Aktiengesellschaft; Medienpartner: Charivari 98.6, BR-Klassik</p><p>MUSIK</p><p>Franzsisch, asiatisch oder frnkisch: passt alles zum Programm. Was beim Picknick auch auf die Teller kommt, in netter Gesellschaft und in Vorfreu-de aufs Konzert schmeckt es bei Europas grtem Klassik Open Air sowieso doppelt gut. Die Musik bei den Konzerten der Staatsphilharmonie Nrnberg am 22. Juli kommt von George Gershwin. Begleitet von Sopranistin Melba Ramos und Bariton Derrick Law-rence spielt das Orchester unter anderem Klassiker aus Porgy and Bess. Mit dem Summert...</p></li></ul>