montage- und bedienungsanleitung rwe smarthome ...?5. allgemeine systeminformation zu rwe smarthome...

Download Montage- und Bedienungsanleitung RWE SmartHome ...?5. Allgemeine Systeminformation zu RWE SmartHome Der RWE SmartHome Bewegungsmelder (innen) ist Teil der RWE SmartHome Lsung und

Post on 05-Mar-2018

222 views

Category:

Documents

9 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • www.rwe-smarthome.de

    Montage- und BedienungsanleitungRWE SmartHome Bewegungsmelder (innen)

  • 2

    InhaltsverzeIchnIs

    1. Hinweise zu dieser Bedienungsanleitung ...... 4

    2. Benutzte Symbole ........................................... 4

    3. Gefahrenhinweise ........................................... 5

    4. Funktion und Lieferumfang ............................ 6

    5. Allgemeine Systeminformation

    zu RWE SmartHome ......................................... 8

    6. Allgemeine Hinweise zum Funkbetrieb ........... 9

    7. Erfassungsbereich ......................................... 10

    8. Montage und Inbetriebnahme ..................... 11

    8.1. Montage ......................................................... 11

    8.1.1. Montage der Wandhalterung ......................... 12

    8.1.2. Einsetzen des Basisgertes ............................ 13

    8.2. Einlegen der Batterien ................................... 14

    8.3. Inbetriebnahme ............................................. 15

    8.4. Einbindung in die RWE SmartHome

    Lsung und Benutzung des Gertes .............. 16

  • 3

    9. Batterien wechseln ........................................ 17

    10. Zurcksetzen in den

    Auslieferungszustand .................................... 18

    11. Wartung und Reinigung ................................ 19

    12. Technische Daten .......................................... 20

    13. Entsorgungshinweis ...................................... 21

    Gertezuordnungstabelle ............................. 22

  • 1. Hinweise zu dieser Bedienungsanleitung

    Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung sorgfltig, bevor

    Sie Ihren RWE SmartHome Bewegungsmelder (innen) in Betrieb

    nehmen. Bei einer Erstinbetriebnahme lesen Sie unbedingt das

    RWE SmartHome Benutzerhandbuch. Fr Schden, die durch

    unsachgeme Montage oder Inbetriebnahme entstehen, ber-

    nehmen wir keinerlei Haftung. Bewahren Sie die Bedienungsan-

    leitung zum spteren Nachschlagen auf. Wenn Sie das Gert

    anderen Personen zur Nutzung berlassen, bergeben Sie

    bitte auch diese Bedienungsanleitung.

    2. Benutzte Symbole

    Achtung! Hier wird auf eine Gefahr hingewiesen.

    Hinweis! Dieser Abschnitt enthlt zustzliche

    wichtige Informationen.

    4

  • 3. Gefahrenhinweis

    Bitte ffnen Sie den RWE SmartHome Bewegungs-

    melder (innen) nicht. Er enthlt keine durch den

    Anwender zu wartenden Teile. Im Fehlerfall nehmen

    Sie bitte Kontakt mit unserem RWE SmartHome

    Service auf. Betreiben Sie das Gert nur in Innen-

    rumen und vermeiden Sie den Einfluss von Feuchtig-

    keit, Staub, sowie Sonnen- oder andere Wrme-

    bestrahlung.

    5

  • (A)

    (B)

    (C)

    (D)

    AA AA AA

    4. Funktion und Lieferumfang

    Der RWE SmartHome Bewegungsmelder (innen) erfasst Bewe-

    gungen von Menschen, indem er Wrmeunterschiede im Ver-

    gleich zur Umgebung misst. Eine Auswerteschaltung wandelt

    den ermittelten Zustand (Bewegung) in Funkbefehle um. Der

    RWE SmartHome Bewegungsmelder (innen) ist fr die Steue-

    rung von RWE SmartHome Gerten einsetzbar.

    6

  • (E)

    (F)

    (A) Erfassungslinse (B) RWE SmartHome LED (C) Batteriefachdeckel (D) Batteriefach (E) Wandhalterung (F) Unterkriechschutz-Linse

    Zubehr: 3 Stck Batterien LR6 (AA) (Mignon) 2 Stck Schrauben und 2 Dbel

    7

  • 5. Allgemeine Systeminformation

    zu RWE SmartHome

    Der RWE SmartHome Bewegungsmelder (innen) ist Teil der

    RWE SmartHome Lsung und arbeitet mit einem gesicher-

    ten Funkprotokoll. Die Funktionen jedes Gertes sind ber

    die RWE SmartHome Software konfigurierbar. Welcher

    weitergehende Funktionsumfang sich daraus ergibt, und

    welche Zusatzfunktionen in der RWE SmartHome Lsung

    im Zusammenspiel mit weiteren RWE SmartHome Gerten

    mglich sind, entnehmen Sie bitte dem RWE SmartHome

    Benutzerhandbuch.

    Alle technischen Dokumente und Aktualisierungen zu

    RWE SmartHome finden Sie stets aktuell unter:

    www.rwe-smarthome.de

    8

  • 6. Allgemeine Hinweise zum Funkbetrieb

    Es ist nicht auszuschlieen, dass die Funkbertragung auf-

    grund von Fremdeinflssen gestrt werden kann. Weitere

    Streinflsse knnen hervorgerufen werden durch Schalt-

    vorgnge, Elektromotoren oder defekte Elektrogerte. Die

    Reichweite in Gebuden kann stark von der Reichweite im

    Freifeld abweichen. Auer der Sendeleistung und den

    Empfangseigenschaften der Empfnger spielen Umwelt-

    einflsse wie Luftfeuchtigkeit, neben baulichen Gegeben-

    heiten vor Ort, eine wichtige Rolle.

    Hiermit erklrt die eQ-3 Entwicklung GmbH, dass sich dieses

    Gert in bereinstimmung mit den grundlegenden Anforde-

    rungen und den anderen relevanten Vorschriften der Richt-

    linie 1999/5/EG befindet.

    Die vollstndige Konformittserklrung finden Sie unter:

    www.eq-3.de/rwe-smarthome

    eQ-3 Entwicklung GmbH

    Maiburger Str. 36

    26789 Leer

    9

  • 2m

    12m 3,75m

    7. Erfassungsbereich

    Die vordere Erfassungslinse des RWE SmartHome Bewegungs-

    melders (innen) verfgt ber mehrere Erfassungsebenen.

    Diese umfassen 9 obere, 8 mittlere und 5 untere Segmente.

    Damit lsst sich bei einem ffnungswinkel von 90 eine Reich-

    weite von bis zu 12 m erzielen.

    Der RWE SmartHome Bewegungsmelder (innen) ist zustzlich

    mit einem sogenannten Unterkriechschutz ausgestattet. Dies

    ist eine zustzliche Linse mit einem direkt nach unten gerich-

    teten Erfassungsbereich (siehe (F) in Abbildung auf Seite 7).

    Dadurch wird der Bereich unter dem wandmontierten

    RWE SmartHome Bewegungsmelder (innen) berwacht.

    Der insgesamt mgliche Erfassungsbereich ist in der

    folgenden Abbildung zu sehen.

    Die Leistungsfhigkeit der Erfassung hngt vom Temperatur-

    unterschied zwischen dem sich bewegenden Objekt und dem

    jeweiligen Hintergrund ab.

    Eine Erfassung von Temperaturunterschieden durch

    Glas hindurch ist nicht mglich.

    10

  • 8. Montage und Inbetriebnahme

    8.1. Montage

    Bitte notieren Sie sich vor der Montage (ab Seite 22)

    die im Batteriefach angebrachte Seriennummer

    (12 stellig unter dem Barcode) und den genauen

    Installationsort. Sie bentigen diese fr die sptere

    Einbindung in die RWE SmartHome Lsung.

    Bitte lesen Sie fr weitere Informationen zur Einbindung

    und Benutzung das RWE SmartHome Benutzerhandbuch.

    Um die Gefahr einer unbeabsichtigten Auslsung zu

    verringern, darf der RWE SmartHome Bewegungs-

    melder (innen) weder direktem Sonnenlicht, Auto-

    scheinwerfern usw. ausgesetzt, noch in der Nhe

    einer Wrmequelle (z. B. ber einem Heizkrper)

    montiert werden. Die Erfassungsbereiche sollten

    gegen eine Wand oder auf den Boden ausgerichtet

    werden, nicht aber direkt auf Fenster, Heizungen

    oder sonstige Wrmequellen.

    Der RWE SmartHome Bewegungsmelder (innen) ist mit einer

    Wandhalterung ausgestattet und fr die Wandmontage vorge-

    sehen. Der RWE SmartHome Bewegungsmelder (innen) kann

    ber einen Winkel von 70 Grad in der Wandhalterung gedreht

    werden. Somit lsst sich der Erfassungsbereich in einem nahezu

    beliebigen Winkel zur Wand ausrichten und auch nachtrglich

    beliebig korrigieren. Suchen Sie sich einen geeigneten Monta-

    geort fr den RWE SmartHome Bewegungsmelder (innen) im

    zu berwachenden Raum aus. Beachten Sie dabei die Hinweise

    auf den vorangegangenen Abschnitten. Wir empfehlen eine

    Montagehhe von ca. 2 m fr eine optimale Nutzung.

    11

  • (E)

    12

    8.1.1. Montage der Wandhalterung

    Achtung! Bitte achten Sie bei der Auswahl des

    Montageortes und beim Bohren in der Nhe vor-

    handener Schalter oder Steckdosen auf den Verlauf

    elektrischer Leitungen bzw. auf vorhandene Versor-

    gungsleitungen.

    (E) Wandhalterung

  • 13

    Gehen Sie wie beschrieben vor, um den RWE SmartHome

    Bewegungsmelder (innen) zu montieren:

    Schritt 1: Ziehen Sie die Wandhalterung (siehe (E) in Ab-

    bildung auf Seite 12) nach oben vom Basisgert

    des RWE SmartHome Bewegungsmelders

    (innen) ab.

    Schritt 2: Positionieren Sie die Wandhalterung an geeigne-

    ter Stelle (siehe Kapitel 7. Erfassungsbereich auf

    Seite 10) an einer Wand.

    Schritt 3: Zeichnen Sie durch die Schraubenlcher die ent-

    sprechenden Bohrlcher der Wandhalterung an.

    Schritt 4: Bohren Sie jeweils ein Loch mit 5 mm Breite und

    35 mm Tiefe. Stecken Sie die Dbel ein (im Liefer-

    umfang enthalten).

    Schritt 5: Halten Sie die Wandhalterung vor die Bohrlcher.

    Befestigen Sie die Wandhalterung mit den

    Schrauben.

    8.1.2. Einsetzen des Basisgertes

    Legen Sie die Batterien in das Basisgert ein, wie im Kapitel

    8.2. Einlegen der Batterien auf Seite 14 beschrieben. Um das

    Basisgert einzusetzen, schieben Sie es von unten auf

    die Wandhalterung, bis es einrastet.

  • 8.2. Einlegen der Batterien

    Das Batteriefach (siehe (D) in Abbildung auf Seite 6) befindet

    sich am Basisgert. Um es zu ffnen, ist es erforderlich, das

    Basisgert von der Wandhalterung zu entfernen. Ziehen Sie

    dazu das Basisgert nach unten hin ab.

    Gehen Sie wie folgt vor, um die Batterien einzulegen:

    Schritt 1: ffnen Sie das Batteriefach durch Sc