j.r.r. tolkien, flyer - tolkien und wieder zurأ¼ck – interdisziplinأ¤re perspektiven auf...

Download J.R.R. Tolkien, Flyer - Tolkien und wieder zurأ¼ck – Interdisziplinأ¤re Perspektiven auf J.R.R. Tolkien

Post on 02-Nov-2019

0 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • J. R. R. Tolkien: fantastische Welten, viele Perspektiven – ein zweites Mal hin und wieder zurück

    Philologisch-Historische Fakultät

    Veranstalter

    15. Juni 2015 Meet the Professor – J.R.R. Tolkien’s Academic Work and Life Prof. Dr. Thomas Honegger, Jena

    22. Juni 2015 Beowulf und Tolkien vs. Monster und Kritiker Magdalena Spachmann, Augsburg

    29. Juni 2015 Beowulf, der grüne Ritter und des Teufels Kutschpferde: Tolkiens Faszination für mittelalterliche Motive und Texte, oder: Re-Acknowledging Medieval Texts as ’Sexy’ Object of Investigation Dr. Monika Kirner-Ludwig, Augsburg und Albany

    06. Juli 2015 „Wicked. Tricksy. False.“: Verstand und Wahnsinn in Tolkiens Herr der Ringe Dr. Heike Schwarz, Augsburg

    13. Juli 2015 Tolkien im Geoinformationssystem – Reisebeschreibungen visualisiert Prof. Dr. Sabine Timpf und das Projektteam „Tolkien im GIS“, Augsburg

    Diese Ringvorlesung geht zurück auf eine Initiative von Stephan Köser (stud. phil.) und Dr. Monika Kirner-Ludwig (Englische Sprachwissenschaft/ Educational Theory and Practice, SUNY Albany) in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Annika McPherson (Neue Englische Literaturen und Kulturwissenschaft) und Sebastian Streitberger (Didaktik der Geographie).

    Sie wird unterstützt von der Gesellschaft der Freunde der Universität Augsburg e. V.

    Für weitere Informationen: onering@phil.uni-augsburg.de www.uni-augsburg.de/tolkien

    J. R. R. Tolkien: fantastische Welten, viele Perspektiven – ein zweites Mal hin und wieder zurück

    www.uni-augsburg.de/tolkien

    2.0NE RING [Vorlesung] 2.0NE RING [Vorlesung] 2.0NE RING [Vorlesung] 2.0NE RING [Vorlesung]

    IM SOMMERSEMESTER 2015 IMMER MONTAGS 17:30 – 19:00 UHR GROSSES HÖRSAALZENTRUM, HS II

    Eine Initiative von Stephan Köser (stud. phil.) und Dr. Monika Kirner-Ludwig (Englische Sprachwissenschaft/ Educational Theory and Practice, SUNY Albany) in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Annika McPherson (Neue Englische Literaturen und Kulturwissenschaft) und Sebastian Streitberger (Didaktik der Geographie) und mit freundlicher Unterstützung der Gesellschaft der Freunde der Universität Augsburg e. V.

    http://www.uni-augsburg.de/tolkien http://www.uni-augsburg.de/tolkien

  • J.R.R. Tolkien: fantastische Welten, viele Perspektiven – ein zweites Mal hin und wieder zurück

    Auch dieses Semester können wir wieder sagen: nein, 2015 ist kein Tolkienjahr! Doch der Erfolg der Ringvorlesung „Einmal Tolkien und wieder zurück – Interdisziplinäre Perspektiven auf J.R.R. Tolkien und sein Werk“ im Wintersemester 2014/15 war Anreiz genug, eine Neuauflage der Vortragsreihe in Angriff zu nehmen.

    Nach einem abwechslungsreichen, interessanten und durchweg positiv rezipierten ersten Ausflug in Tolkiens Schaffenswelt kann im Sommersemester 2015 erneut eine Vielfalt an spannenden Vorlesungen angeboten werden. Das aus einer studentischen Initiative heraus entstandene Tolkien- Projekt will dabei abermals die Publikumswirksamkeit der Geschichten aus Mittelerde nutzen, um das fachliche Interesse an Professor Tolkien weiterhin bewusst interdisziplinär und großflächig zu wecken.

    In teils interaktiven Vorträgen beschäftigen sich Dozierende und Studierende verschiedenster Fachrichtungen mit Tolkiens Leben und Werk. Sie beleuchten dabei Facetten, die gerne den Hobbit und den Herrn der Ringe aufgreifen, sich aber nicht auf diese beschränken. Einige Beiträge fördern zudem in besonderem Maße die Zusammenarbeit zwischen Dozenten und Studierenden und bieten auch ihnen eine gemeinsame Bühne, um ihre Arbeiten vorzustellen. Die Referentinnen und Referenten dieses Semesters werden hierbei Themen der Kunstgeschichte und Bildwissenschaft, der Amerikanistik, der Kulturwissenschaft, der Geoinformatik und der historischen Sprachwissenschaft, in der Tolkien selbst beheimatet war, herausgreifen und Ihnen als Zuhörerinnen und Zuhörer Einblicke in die zahlreichen Perspektiven seiner fantastischen Welten ermöglichen.

    Das Projekt wünscht sich hierfür weiterhin ein breites Publikum jeglichen Alters und Tolkien’schen Vorwissens und Ihnen eine attraktive, anregende und informative 2.0ne Ring [Vorlesung].

    Programm

    27. April 2015 Überlänge: ein zweites Mal Tolkien und wieder zurück Stephan Köser und Sebastian Streitberger, Augsburg

    04. Mai 2015 Tolkien and the Empire Prof. Dr. Annika McPherson, Augsburg

    11. Mai 2015 Tolkiens The Hobbit Dr. Hedwig Gwosdek, Paderborn

    18. Mai 2015 Dwarves, Elves, Hobbits und Wizards – korpuslinguistisch-semantische Überlegungen zu Tolkiens Darstellung in The Hobbit Dr. Jenny Arendholz, München

    01. Juni 2015 „Shadowfax, Undómiel, The Great Eye“ – Die Kunst der Namensgebung im The Lord of the Rings: Tolkiens Recycling und Neuerfindung der mittelalterlichen Kenning Carolin Tober, Augsburg

    08. Juni 2015 Kino des Erhabenen: Bildtraditionen in Peter Jacksons Herr der Ringe - Filmen Robert Bauernfeind, Augsburg

    Sommersemester 2015 montags von 17:30 bis 19:00 Uhr HS II des Großen Hörsaalzentrums Universitätsstraße 10 (Geb. C), 86159 Augsburg