impulstagung "barrierefrei - karriere frei!"

Download IMPULSTAGUNG "BARRIEREFREI - KARRIERE FREI!"

Post on 18-Dec-2014

337 views

Category:

Education

1 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

 

TRANSCRIPT

  • 1. Impulstagung quot;Barrierefrei - Karriere frei! 10. Oktober 2008 gehrlos studieren Verein sterreichischer gehrloser studierender
  • 2. zur Person Studentin der Psychologie Bildungsberaterin fr Gehrlose im polycollege ehemalige Tutorin bei Diversity Management an der Uni Wien Vorsitzende des VGS Mitarbeiterin bei VITA GS PsychoSozial Netzwerk Projektaufbau: gehrlos erfolgreich studieren
  • 3. zur Person Psychologiestudium Abschnitt 1 an der Universitt Salzburg (TutorInnen) Abschnitt 2 an der Universitt Wien (DolmetscherInnenbegleitung und TutorInnen) diverse Praktika derzeit Diplomarbeit ber emerging adulthood Begegnung mit der Behindertenbeauftragten der Uni Salzburg
  • 4. IST - Situation Laut vereinseigener Statistik: (Stand Jnner 2005) ca. 25 gehrlose Studierende ca. 50 gehrlose MaturantInnen ca. 11 AbsolventInnen von Akademien in sterreich
  • 5. Statistik aktiv absolviert abgebrochen
  • 6. Probleme! organisationsaufwendig Wenige GebrdensprachdolmetscherInnen und TutorInnen, Fachkenntnisse Wenig nanzielle Untersttzung fr die oft mit viel Aufwand verbundene Ausbildung
  • 7. Probleme! Ofzielle Berufsinformationen beschrnken sich auf die Lehre und auf Fachschulen Keine gebrdensprachige Beratung an den Unis in sterreich Wenig Bekanntheit der Untersttzungsmglichkeiten
  • 8. VGS Ofzielle Grndung im November 2003 4 Gehrlose, 2 Schwerhrige und 1 gebrdensprachige Hrende im Vorstand Ofzielle Vereinssprache ist die GS hauptschlich in Wien
  • 9. Zielgruppen gehrlose, schwerhrige, ertaubte und CI tragende Studierende AbsolventInnen der Hochschule MaturantInnen InteressentInnen (auch hrende Personen mit GS Kompetenz)
  • 10. Ttigkeiten Bildungsberatung fr Gehrlose in der Volkshochschule polycollege seit Herbst 2004 Organisation von StudentInnentreffen, Seminaren, Workshops und Vortrgen in GS, meistens in Wien Vernetzung mit anderen Vereinen, Organisationen und Institutionen StudentInnenaustausch mit anderen Lndern
  • 11. Ttigkeiten Freizeitaktivitten, Erfahrungsaustausch und Diskussionen, um die Solidaritt zu frdern Beantwortung von Anfragen von Studierenden, MaturantInnen und InteressentInnen ffentlichkeitsarbeit, Homepage, Broschren, Informationsbltter und andere Publikationen erstellen, um das Informationsdezit auszugleichen
  • 12. Homepage
  • 13. Folder !quot;#$ 1()Pquot;10)7/quot;-quot;-)4/&82+9(7quot;%1-2+9)/0 !quot;#$%quot;##&'&)1+Q %*#64,7quot;0+quot;8 ()&*&+*,-++&+'.//&012030456507)&+ 41%71%1)=19quot;% 89.)#030*)#:-+'/*&,.;-+'>>=!quot;#$%quot;##&'&=.; >?@)>16quot;/)>1A/8)B/ (1.#4),):.#quot;#8 C#*Dquot;E,quot; C/,#1%8)Dquot;/.+1% !quot;#$%&'(quot;)*quot;+(,#quot;+)(-'.quot;+)+',#)/00quot;%) >quot;%)/FGH+9G)IJ=K)J&'%/1+)L1-M01N% !quot;#$%&'($)*#+quot;#,$-./01quot;023quot;41..quot;4,5 M2+9KG)Dquot;/-quot;%quot;)S%'Tquot;U-quot;)(/+8)/+)@%7quot;/-G) /,#)2+-quot;%Q >/FG)H+9G)4quot;%+#1%8)L2%M01++ 8?@.)#0300/;-:$+quot;>quot;4,quot;#$=quot;+4quot;08 7&*030/;-:$+quot;>=Aquot;&'/=.; *1+3%quot;8)?,#O-M !quot;#$%&&'quot;()(*+,-./(0123114()(5%$,'&6%7%$/(89:*(()((;8/(3?@11A11@ BCD(#D>EBD>>%6%F(*G%7%-7$'--%-6H(I@F(01J1(KG%-(()((L%&G6-/(M,-N$%.(*B=O+P QG>.R'%>>%-/(SSSH'-GSG%-H,BH,+T(SSSH&UBH='T(SSSHquot;,--EH,+
  • 14. Ziele Gehrlose ber verschiedene Ausbildungs- und Berufsmglichkeiten informieren Durch die ffentlichkeitsarbeit das Informationsdezit ber Gehrlosigkeit ausgleichen Verstrkung der Kommunikation als Untersttzung in Schule und Studium
  • 15. Ziele Die Identitt der Gehrlosen in ihrer Sprache und Kultur festigen Frderung von Selbstbewusstsein Gehrlosen Menschen Mglichkeiten anbieten, damit sie sich interessensorientiert weiterbilden knnen
  • 16. Erfolge 3 gehrlose und 1 schwerhriger Studierende haben im Jahr 2008 ihr Studium abgeschlossen TU Wien und Uni Graz frdern TutorInnen fr gehrlose und schwerhrige Studierende Wissenschaftsministerium bernimmt die Dolmetschkosten von einem gehrlosen Studierenden an der Uni Linz fr ein Semester
  • 17. Erfolge Broschre fr gehrlose StudienanfngerInnen und Lehrende, GS Videos Arbeitskreis im Wissenschaftsministerium: Ziel: barrierefrei studieren bergangslsung: Projektantrag in Entwicklung
  • 18. Projektziele Gebrdensprachige Beratungs- und Servicestelle an einer Universitt Rechtzeitige Organisation von TutorInnen und Budget und regelmige Begleitung von TutorInnen und DolmetscherInnen in allen LV Weiterbildungskurse anbieten Behindertenbeauftragte und VertreterInnen Sensibilisierung durchfhren z.B. fr Prfungssituation
  • 19. Projektziele den Zugang zum und den Weg durch das Studium fr Gehrlose zu erleichtern Studienerfolge zu verbessern lngerfristig die Anzahl gehrloser AkademikerInnen in sterreich zu erhhen
  • 20. Gehrlose AkademikerInnen PdagogInnen Elektrotechniker LehrerInnen KnstlerInnen Architekt Psychologinnen Programmierer SozialarbeiterInnen
  • 21. Karriere gehrloser AbsolventInnen (positiv) Projekte aufgebaut in einem guten Team Gute Position im Beruf Erfolgreiche persnliche Entwicklung Mehr Berufsmglichkeiten
  • 22. Karriere gehrloser AbsolventInnen (negativ) Nicht erfolgreich im Projektaufbau Telefonieren ist vorausgesetzt spontane Gruppenbesprechung keine Dolmetschung niedriger Gehalt keinen Wunschjob wenig Sensibilisierung im Arbeitsplatz
  • 23. Gehrlose AkademikerInnen in Europa Deutsche Rechtsa

Recommended

View more >