foren foren foren - sowi.rub.de .referent: frank gerdes, ig-metall moderation: dietrich weinkauf

Download Foren Foren Foren - sowi.rub.de .Referent: Frank Gerdes, IG-Metall Moderation: Dietrich Weinkauf

Post on 17-Sep-2018

216 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Anm

    eld

    ung

    zum

    Ber

    ufsk

    olle

    gtag

    am

    7. M

    ai 2

    012

    in B

    ochu

    m

    Anm

    eld

    esch

    luss

    : 20.

    Ap

    ril 2

    012

    GE

    W-M

    itglie

    d:

    ja

    nei

    n

    Mitg

    lied

    ande

    rer

    DG

    B G

    ewer

    ksch

    afte

    n:

    ja

    nei

    n

    Ich

    mc

    hte

    am F

    orum

    teiln

    ehm

    en.

    Falls

    die

    ses

    Foru

    m b

    eleg

    t ist

    , mc

    hte

    ich

    das

    Foru

    m

    od

    er d

    as F

    orum

    b

    eleg

    en.

    (Bitt

    e dr

    ei F

    oren

    ang

    eben

    !)

    Foren

    1 Probleme und Perspektiven der Ausbildungsvorbereitung an Berufskollegs

    Referenten: Prof. Dr. Martin Baethge, Universitt Gttingen Moderation: Dietrich Mau

    2 Welche konomisch-politische Bildung brauchen die Schlerinnen und Schler am Berufskolleg? kritisch-exemplarische Analyse von Lehrplnen

    Referenten: Prof. Dr. Bettina Zurstrassen, Ruhr-Universitt Bochum und Rainer Schiffers, Fachseminarleiter Wirtschaftslehre / Politik am ZfsL, Dortmund Moderation: Falk Steffen und Roswitha Lauber

    3 Aktuelle Schwerpunkte aus der Gruppe Berufliche Bildung des MSW

    Referent: Richard Stigulinszky, Gruppenleiter Berufliche Bildung MSW Moderation: Klemens Lchtefeld und Karl-Heinz Gnther

    4 Qualitt der Ausbildung am Berufskolleg gewerkschaftliche Forderungen fr gute Rahmen- bedingungen

    Referenten: Anke Unger, Landesjugendsekretrin und Eric Schley, Jugendbildungsreferent DGB Jugend NRW Moderation: Klaus Manegold

    5 Arbeitszeitmodelle Lehrerarbeitszeit Mehrarbeit: Positionen der GEW am Berufskolleg

    Referenten: Dr. Mario Sandfort, GEW NRW und Christian Peters, GEW NRW Moderation: Michael Gebauer

    6 Gesund bleiben am Arbeitsplatz Berufskolleg (COPSOQ)

    Referentin: Harda Zerweck, GEW NRW Moderation: Anne Ruffert

    7 Lehrerausbildung und Lehrernachwuchsgewinnung am Berufskolleg

    Referenten: Ulrich Wehrhfer, Referat Lehrerausbildung MSW und Berthold Paschert, GEW NRW Moderation: Michael Barufke

    8 Neu im Beruf die ersten drei Jahre am Berufskolleg

    Referenten / Moderation: Manfred Diekenbrock, GEW NRW und Antje Schipper, GEW NRW

    9 Entgeltordnung (Eingruppierung) fr Lehrkrfte (TV-L / LEGO)

    Referentin: Ute Lorenz, GEW NRW Moderation: Sebastian Krebs

    10 Kaufmnnische Gemeinsamkeiten und Unterschiede erste Ergebnisse aus dem BIBB-Forschungsprojekt

    Referent: Rainer Brtz, BIBB Moderation: Inge Heermann und Ulrike Sollmann-Seefeld

    11 DQR Konsequenzen fr die berufliche Bildung?

    Referenten: Arnfried Glser, GEW, Hermann Nehls, DGB und Lothar Herstix, MSW Moderation: Ansgar Klinger und Gerd-Peter Kleindienst-Bruckschen

    12 Neuordnung Broberufe Jetzt gehts los!

    Referenten: Thomas Ressel, IG Metall und Detlef Stock, Erich-Gutenberg-Berufskolleg, Bnde Moderation: Ludger Kleybcker

    13 Inklusion am Berufskolleg

    Referenten: Prof. Dr. Horst Biermann, TU Dortmund, Detlef Zeich, MSW und Gerd Weidemann, GEW NRW Moderation: Dr. Ilse Fhrer-Lehner und Bernhard Trautvetter 14 Individuelle Frderung am Berufskolleg

    Referentin: Edith Rsgen, Louis-Baare-Berufskolleg Moderation: Mechtild Degen-Sieg

    15 Schulleitung am Berufskolleg kreativer Umgang mit Vorschriften

    Referent: Adolf Bartz, Schulleiter a. D. Moderation: Helmut Breitkopf-Inhoff und Herbert Beck

    16 Erzieher/innenausbildung 2020 wo gehts lang?

    Referent: Norbert Hocke, GEW Moderation: Luise Quast

    17 Der Lehrerrat zwischen Mitbestimmung und neuer allgemeiner Dienstordnung

    Referent: Michael Schulte, GEW NRW Moderation: Erhard Alex

    18 Werkstattlehrer/innen Die GEW tut `was!

    Referent: Andreas Hohrath, GEW NRW Moderation: Klaus Grosinski und Burkhard Schindler

    19 Wie machen es andere? Das Hamburger Modell fr den bergang Schule - Beruf

    Referent: Horst Linke, Schulleiter G 1, Hamburg Moderation: Ruth Elsing 20 Schulsozialarbeit am Berufskolleg Erfahrungsaustausch und Arbeitsperspektiven

    Referentin: Karin Clermont, GEW NRW Moderation: Doro Schumacher-Ludwig 21 Neuordnung der Konstruktionsberufe

    Referentin: Marlies Dorsch-Schweizer, BIBB Moderation: Bjrn Rtzenhoff 22 Datenschutz am Berufskolleg (Internet, Intranet)

    Referent: Frank Steinwender, Technologieberater beim DGB NRW Moderation: Ulrich Roseneck

    23 Metallberufe: Aufhebung von 11 Altberufen (Teilezurichter u. a.) sowie Fertigungsmechaniker und Stanz- und Formmechaniker

    Referent: Frank Gerdes, IG-Metall Moderation: Dietrich Weinkauf

    24 Struktur der industriellen Elektroberufe auf dem Prfstand

    Referent: Dr. Gert Zinke, BIBB Moderation: Helmut Hermes

    Mei

    ne A

    dre

    sse:

    Vorn

    ame,

    Nam

    e

    Str

    ae,

    Nr.

    PLZ

    - W

    ohno

    rt

    Foren Foren

  • Berufskollegtag

    7. Mai 2012 Bochum

    Gemeinsame Veranstaltung derGewerkschaft Erziehung und Wissenschaft NRWund des Deutschen Gewerkschaftsbundes NRW

    Wir laden ein:

    Bochum

    7. Mai 2012

    Liebe Kollegin, lieber Kollege,

    wir GEW am Berufskolleg und DGB laden Sie zu unserem fnften Berufskollegtag ein. In den Vortrgen am Vormittag referieren namhafte Vertreterinnen und Vertreter der Wissenschaft. GEW und DGB geben ei-nen berblick ber aktuelle Entwicklungen und Her-ausforderungen. Die Arbeitsgruppen am Nachmittag bieten Ihnen die Mglichkeit des Austausches zu un-terschiedlichen Themen.

    Neben den Berufskolleglehrerinnen und -lehrern sind auch Arbeitnehmervertreter aus Berufsbildungsaus-schssen, Prfungsausschssen oder Schulkonfe-renzen eingeladen. Dies ermglicht uns einen Dialog mit den unterschiedlichsten Akteuren der beruflichen Bildung.

    Ihr Arbeitsplatz am Berufskolleg ist unser Arbeits-schwerpunkt und Sie als Kollegin und Kollege profitie-ren von der engen Zusammenarbeit zwischen GEW am Berufskolleg und DGB, denn es ist auch ein Anlie-gen des DGB, die Rahmenbedingungen an den Be-rufskollegs zu verbessern.

    Wir greifen kontinuierlich viele fr das Berufskolleg wichtige Themen auf, verfolgen diese weiter und in-formieren darber in unseren Flyern, Newslettern und im Rahmen unserer regelmig stattfindenden Veran-staltungen.

    GEW und DGB in NRW

    Gew

    erkschaftE

    rziehung und

    Wissenschaft

    Ingrid ZenderN

    nningstrae 1145141 E

    ssen

    9:30 - 11:00 Gruworte Oberbrgermeisterin der Stadt Bochum

    Schulleiter des Louis-Baare-Berufskolleg, Bochum

    Die Rolle der Berufskollegs in der Bildungslandschaft Dorothea Schfer, Vorsitzende GEW NRW Den Arbeitsplatz Berufskolleg gestalten was leisten / was erwarten die Kolleginnen und Kollegen? Anne Ruffert, Vorsitzende der Fach- gruppe Berufskolleg GEW NRW

    konomische und politische Bildung am Berufskolleg Prof. Dr. Bettina Zurstrassen, Ruhr-Universitt, Bochum

    11:00 - 11:30 Pause

    11:30 - 13:00 Der Ausbildungskonsens NRW aktuelle Herausforderungen aus gewerkschaftlicher Sicht Andreas Meyer-Lauber, Vorsitzender DGB NRW

    Probleme und Perspektiven der Aus- bildungsvorbereitung an Berufskollegs Prof. Dr. Martin Baethge, Universitt Gttingen

    13:30 - 14:30 Mittagspause 14:30 - 16:30 Foren

    Leitung: Norbert Wichmann, Roswitha Lauber, Anne RuffertZielgruppe: Lehrerinnen und Lehrer am Berufskolleg, Schulkonferenzmitglieder, Interessierte

    Gemeinsame Veranstaltung vonGEW NRW, DGB NRW und DGB Stadtverband Bochum

    Programm Berufskollegtag am 7. Mai 2012

    Gewerkschaft w

    irkt. GEW

    Bitte b

    eachten:

    Ihren Sonderurlaub beantragen S

    ie bitte rechtzeitig bei der S

    chulleitung.

    Teilnahmebeitrag:

    25 Euro fr G

    EW

    -Mitglieder (D

    GB

    -Gew

    erkschaften)50 E

    uro fr Nichtm

    itglieder(inkl. M

    ittagsessen und Tagungsmaterial)

    Alle angem

    eldeten Teilnehmer/innen erhalten recht-

    zeitig vor der Veranstaltung eine Wegbeschreibung

    und die Mitteilung, an w

    elchem Forum

    sie teilnehmen.

    Anm

    eldungen auch direkt im Internet:

    ww

    w.berufskolleg.gew

    -nrw.de