förderung durch bund, kantone und stadt winterthur

Download Förderung durch Bund, Kantone und Stadt Winterthur

Post on 19-Dec-2014

594 views

Category:

Technology

5 download

Embed Size (px)

DESCRIPTION

Präsentation von Antje Heinrich (AWEL) und Stefan Brägger (Stadtwerk Winterthur) im Rahmen des MINERGIE-Tages in Winterthur vom 3. November 2012.

TRANSCRIPT

  • 1. MINERGIE-Tag der offenen Tr, WinterthurFrderung durch Bund, Kantone und StadtWinterthurAntje Heinrich, Leiterin Energieberatung, Stefan Brgger, Stadtwerk Winterthur

2. Strategie im Gebudebereich1. Energieeffizienz verbessern Einpacken Wrmedmmung Gebudehlle kontrollierte Lftung effiziente Haustechnik2. Erneuerbare Energien einsetzen Abwrme, Umwelt- und Erdwrme, Holz, Sonne 3. Das Gebudeprogramm 4. Eckdaten Trgerschaft: Kantone und Bund Programmstart:Januar 2010 Programmdauer:10 Jahre Frdermittel: Jhrlich gegen 300 Mio. Franken Gebude vor 2000 erstellt nur fr (bereits bisher) beheizte Gebudeteile Frderbeitrag mindestens Fr. 3000 Frdergesuch vor Baubeginn Fenster nur frderberechtigt, wenn gleichzeitig dieumgebende Fassaden- oder Dachflche saniert wird Fr alle Gebudearten, auch ffentliche Bauten 5. Sanieren und profitieren(Frderprogramm Kanton Zrich 2012) Minergie-Sanierung Minergie-P-Ersatzneubauten grosse Holzfeuerungen (ab 300 kW) Wrme aus Seewasser/Abwasser Direkte Nutzung tiefe Geothermie Abwrmenutzung Erweiterung Wrmenetze thermische Solaranlagen Ersatz Elektroheizung Wrmezhler/Heizkostenverteilerwww.energie.zh.ch/subvention 6. Energiebedarf senken: MINERGIE-SanierungMINERGIE-SanierungWerden bei einer Sanierung die Anforderungen an MINERGIE erfllt, wirdzustzlich ein MINERGIE-Bonus ausgezahlt. die ersten 1000 m2 EBF50 Fr./m2 alle weiteren m2 EBF 40 Fr./m2ZH-4178, Fabrikstrasse Hntwangen 7. Energiebedarf senken: MINERGIE-SanierungAuszahlungen und Zusicherungen in 2011:Fr. 1196615 fr MINERGIE-SanierungMehr als 65000 m2 Sanierung zertifiziert ZH-5173: Sanierung Postgebude Effretikon 8. Information und BeratungNeuauflage fr 2013Beratungstool GEAK PlusAb 2013 werden wiederVeranstaltungen in denGemeinden durchgefhrt 9. Frderprogramm Energie WinterthurZusatzfrderung von 40% auf:Frderbeitrge GebudeprogrammFrderbeitrge AWEL Minergie-BonusFrderbeitrge AWEL Minergie-P Ersatzneubau 10. Frderprogramm Energie WinterthurErsatz von l-Heizungen durch effiziente Wrmepumpen Sole-/Wasser-Wrmepumpen (mit Erdsonden) Wasser-/Wasser-Wrmepumpen(z.B. mit Grundwasserfassung)Rckerstattung von Baubewilligungsgebhren bis 1000 Franken Minergie- Sanierungen Minergi-P/-A Neu- und Ersatzneubauten Solarthermische Anlagen Fotovoltaik Anlagen 11. Frderung Beratungsangebot in WinterthurJetzt energetisch modernisieren noch bis Ende 2012Beratungsangebot Gebudecheck GebudemodernisierungKosten Beratung* 600 1190Frdergeld AWEL* 200 200Frderprogramm 150 500Energie Winterthur*Kosten fr Kundschaft* 250 490*Zahlen in FrankenZusatzfrderungen in Winterthur fr: GEAK GEAK PlusDetails unter www.stadtwerk.winterthur.ch/foerderprogramm 12. Energieberatung der Stadt WinterthurVorgehensberatung / Erstberatungwww.energieberatung.winterthur.chEnergieberatung der Stadt WinterthurEnergiefachstelleTechnikumstrasse 818402 WinterthurTelefon: 052 267 55 33E-Mail: energieberatung@win.ch

Recommended

View more >