emissionsmarkt deutschland q4 2015 q4 2015 q4 2014 q4 2014 q3 2015 q3 2015 eu reguliert deutsche...

Download Emissionsmarkt Deutschland Q4 2015 Q4 2015 Q4 2014 Q4 2014 Q3 2015 Q3 2015 EU reguliert Deutsche Bأ¶rse

Post on 15-Jun-2020

1 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Emissionsmarkt Deutschland

    Q4 2015 Jahresrückblick

    www.pwc.de

  • PwC

    Inhalt Emissionsmarkt Deutschland im Überblick – Jahresüberblick 2015 3

    Emissionsmarkt Deutschland im Überblick – 4. Quartal 2015 4

    IPOs

    IPOs im Jahresvergleich 5

    IPOs im Jahresvergleich nach Sektoren 6

    IPOs im Q4 2015 7

    Aftermarket-Performance in 2015 8

    Wertentwicklung ausgewählter IPOs 9

    Abgebende Aktionäre in 2015 10

    Kapitalerhöhungen

    Vergleich der Kapitalerhöhungen auf Jahresbasis 11

    Kapitalerhöhungen nach Sektoren in 2015 12

    Vergleich der Kapitalerhöhungen im Quartal 13

    Anzahl und Volumen der Kapitalerhöhungen 14

    Kapitalerhöhungen nach Sektoren 15

    Fremdkapitalemissionen

    Volumen der Fremdkapitalemissionen nach Quartalen 17

    Zinskuponentwicklung der Fremdkapitalemissionen nach Quartalen 18

    Volumen Mittelstandsanleihen nach Quartalen 19

    Zinskuponentwicklung der Mittelstandsanleihen nach Quartalen 20

    Entwicklung VDAX im Quartalsvergleich 21

    Entwicklung DAX und VDAX auf Jahresbasis 22

    Annex 25

    2 Januar 2016Emissionsmarkt Deutschland

  • PwC

    Emissionsmarkt Deutschland im Überblick Jahresrückblick 2015

    IPO* Anzahl 2015

    Volumen (Mio. €)

    Anzahl 2014

    Volumen (Mio. €)

    Deutsche Börse (Prime und General Standard) 21 6.827 15 2.164

    Deutsche Börse (Entry Standard) 4 0 4 1.400

    Deutsche Börse Total 25 6.827 19 3.564

    Kapitalerhöhungen* Anzahl 2015

    Volumen (Mio. €)

    Anzahl 2014

    Volumen (Mio. €)

    Deutsche Börse (Prime und General Standard) 53 6.593 64 17.822

    Deutsche Börse (Entry Standard) 36 952 37 138

    Deutsche Börse Total 89 7.545 101 17.960

    Fremdkapitalemissionen* Anzahl 2015

    Volumen (Mrd. €)

    Anzahl 2014

    Volumen (Mrd. €)

    Gesamt 880 618 1.104 609

    *Abweichungen zur unterjährigen Berichterstattung in 2014 ergeben sich aus Korrekturen bei der Ermittlung des Platzierungsvolumens von Kapitalerhöhungen, durch Erweiterung der Datenbasis bzgl. der Fremdkapitalemissionen von Bloomberg sowie aufgrund der Verwendung abweichender Stichtage.

    3 Januar 2016Emissionsmarkt Deutschland

    Quelle: Börse Frankfurt & Bloomberg

  • PwC

    Emissionsmarkt Deutschland im Überblick 4. Quartal 2015

    IPO Anzahl Q4 2015

    Volumen (Mio. €)

    Anzahl Q3 2015

    Volumen (Mio. €)

    Deutsche Börse (Prime und General Standard) 8 3.987 4 1.538

    Deutsche Börse (Entry Standard) 1 0 1 0

    Deutsche Börse Total 9 3.987 5 1.538

    Kapitalerhöhungen Anzahl Q4 2015

    Volumen (Mio. €)

    Anzahl Q3 2015

    Volumen (Mio. €)

    Deutsche Börse (Prime und General Standard) 16 1.097 13 2.654

    Deutsche Börse (Entry Standard) 13 87 6 192

    Deutsche Börse Total 29 1.184 19 2.846

    Fremdkapitalemissionen Anzahl Q4 2015

    Volumen (Mrd. €)

    Anzahl Q3 2015

    Volumen (Mrd. €)

    Gesamt 185 117 179 122

    4 Januar 2016Emissionsmarkt Deutschland

    Quelle: Börse Frankfurt & Bloomberg

  • PwC

    IPOs im Jahresvergleich Höchstes Emissionsvolumen in Deutschland seit 2007

    Das Börsenjahr 2015 ist für den deutschen Kapitalmarkt mit 15 echten IPOs, 9 Notierungsaufnahmen und einem Transfer sehr erfreulich verlaufen. Mit einem Gesamtvolumen von rund sieben Milliarden Euro sammelten die 15 Neuemissionen in 2015 mehr Emissionserlöse ein als in den beiden Jahren davor zusammen, so viel wie seit 2007 nicht mehr.

    Mit der Deutschen Pfandbriefbank (ehemals Hypo Real Estate) im Q3 2015 sowie Covestro (ehemals Bayer Material Science) und Scout24 im Q4 2015 gelang es gleich drei Unternehmen ein Volumen von über 1 Milliarde Euro am Markt zu platzieren. So viele „Milliarden-IPOs“ gab es zuletzt im Jahr 2000. Damit konnte das Börsenjahr 2015 gleich zwei Rekordergebnisse verzeichnen.

    1.523 2.140 2.409

    3.564

    6.827

    1.000

    2.000

    3.000

    4.000

    5.000

    6.000

    7.000

    8.000

    0

    5

    10

    15

    20

    25

    30

    2011 2012 2013 2014 2015

    A n

    z a

    h l

    V o

    lu m

    e n

    i n

    M io

    .€

    Volumen Anzahl

    10

    12

    3

    Anzahl der Börsengänge mit Emissionserlös in 2015

    Kein Volumen

    Volumen < € 1 Mrd.

    Volumen > € 1 Mrd.

    Quelle: Börse Frankfurt

    5 Januar 2016Emissionsmarkt Deutschland

  • PwC

    4

    4

    2 2

    2

    3

    1 1

    Finanzdienstleistung

    Handel

    Industrie

    Automobil

    Software

    Konsumgüter

    Bauindustrie

    Banken

    6

    3

    32

    4

    7

    Finanzdienstleistung

    Handel

    Industrie

    Automobil

    Medien

    Andere*

    IPOs im Jahresvergleich nach Sektoren Größte Marktaktivität bei Finanzdienstleistern

    Der Sektor Finanzdienstleistungen war in 2015 bezogen auf die Anzahl der Börsengänge, mit drei Neuemissionen und drei technischen Listings am stärksten vertreten. Während in 2014 kein Unternehmen der Medienbranche an die Börse ging, wurde im Folgejahr mit vier Transaktionen ein Platzierungsvolumen von knapp € 1,5 Mrd. erzielt. Die beiden im Q4 2015 erfolgten Transaktionen der EDAG Engineering Group und der Schaeffler AG im Automobilsektor führten zu einem Gesamtvolumen von über € 1,1 Mrd.

    25

    6 Januar 2016Emissionsmarkt Deutschland

    Quelle: Börse Frankfurt

    2015 - Börsengänge nach Sektor 2014 - Börsengänge nach Sektor

    19

    *Andere in 2015 umfassen die Sektoren Banken, Chemie, Konsumgüter, Pharma & Gesundheit, Software, Technologie und Transport & Logistik mit jeweils einer Transaktion.

  • PwC

    573 729

    1.538

    3.987

    0

    1.000

    2.000

    3.000

    4.000

    5.000

    0

    2

    4

    6

    8

    10

    Q1 2015 Q2 2015 Q3 2015 Q4 2015

    A n

    z a

    h l

    V o

    lu m

    e n

    i n

    M io

    .€

    Volumen Anzahl

    IPOs Emissions- erlös (Mio. €)

    IPOs Emissions- erlös (Mio. €)

    IPOs Emissions- erlös (Mio. €)

    Q4 2015 Q4 2015 Q4 2014 Q4 2014 Q3 2015 Q3 2015

    EU reguliert

    Deutsche Börse (Prime und General Standard)

    8 3.987 4 1.297 4 1.538

    Börsen reguliert

    Deutsche Börse (Entry Standard) 1 0 1 1.400 1 0

    Deutschland Total 9 3.987 5 2.697 5 1.538

    IPOs im Q4 2015 Stärkstes Quartal im Kalenderjahr

    Quelle: Börse Frankfurt

    Das Q4 2015, mit sieben Neuemissionen und zwei technischen Listings, war nach Volumen und Anzahl der Börsengänge das deutlich stärkste Quartal im abgelaufenen Kalenderjahr. Im Vergleich zum Vorjahresquartal nahm der Emissionsmarkt ca. € 1,2 Mrd. an Volumen zu.

    Wie in den Vorquartalen wurde die überwiegende Anzahl der Börsenneulinge im strenger regulierten Prime oder General Standard der Börse Frankfurt registriert.

    7 Januar 2016Emissionsmarkt Deutschland

  • PwC

    Aftermarket-Performance in 2015 IPO Pricing überwiegend am unteren Ende der Preisspanne

    In 2015 lag der Emissionspreis der Ferratum Oyi, der Sixt Leasing und der Covestro im oberen Drittel der Bookbuildingspanne, bei mehr als der Hälfte der Unternehmen hingegen am unteren Ende. Bei sechs Emittenten stieg der Kurs sowohl zum Ende des ersten Handelstags als auch zum Jahresende über den Ausgabepreis an. Bei 20 Prozent der Börsenneulinge konnte der positive Kursverlauf am ersten Handelstag nicht zum Jahresende fortgesetzt werden. Die Verluste des ersten Handelstags konnten drei Unternehmen zum Jahresabschluss nicht mehr umkehren.

    0

    5

    10

    15

    20

    25

    30

    35

    40

    P r

    e is

    i n

    € /A

    k ti

    e

    Bookbuildingspanne Emissionspreis Kurs zum Ende des 1. Handelstags Kurs zum Jahresende

    8 Januar 2016Emissionsmarkt Deutschland

    * Im Rahmen des IPOs der Steilmann SE wurde das Festpreisverfahren angewandt, weshalb keine Bookbuildingspanne angegeben wird.

    Quelle: Börse Frankfurt

  • PwC

    Wertentwicklung ausgewählter IPOs Große IPOs überzeugen

    Januar 2016Emissionsmarkt Deutschland

    9

    Performance zum Ende des 1. Handelstags Performance zum Jahresende

    Quelle: Börse Frankfurt

    -18%

    -21%

    6%

    -4%

    7%

    11%

    -30% -15% 0% 15%

    Windeln.de

    Tele Columbus

    Schaeffler

    Scout24

    Dt. Pfandbriefbank

    Covestro

    -43%

    -8%

    30%

    10%

    4%

    42%

    -60% -30% 0% 30% 60%

    Windeln.de

    Tele Columbus

    Schaeffler

    Scout24

    Dt. Pfandbriefbank

    Covestro

    Gemessen am Platzierungsvolumen zeigte die Covestro AG als der größte IPO in 2015 sowohl zum Ende des ersten Handelstags als auch zum Jahresende mit über 40 Prozent eine positive Kursentwicklung ausgehend vom Emissionspreis. Insgesamt konnten zum Jahresende drei der fünf größten IPOs in Deutschland eine zweistellige positive Wertentwicklung aufweisen. Das Schlusslicht unter den Neuemissionen

Recommended

View more >