Verleihung der Ehrenmitgliedschaft der Deutschen Gesellschaft für Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgie an Herrn Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Hugo L. Obwegeser

Download Verleihung der Ehrenmitgliedschaft der Deutschen Gesellschaft für Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgie an Herrn Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Hugo L. Obwegeser

Post on 14-Jul-2016

213 views

Category:

Documents

0 download

TRANSCRIPT

  • Chirurgie durch die Einführung zahlrei- cher Operationstechniken, die mit sei- nem Namen belegt sind und noch heu- te als Standard gelten, beeinflusst hat. Dazu gehört die Fähigkeit, herkömmli- che Techniken zu überdenken und neue Wege einzuschlagen bzw. sich in Gebie- te vorzuwagen,die bis dahin noch als Ta- buzonen galten. Um solches leisten zu können, genügt es nicht, über ein ent- sprechendes Wissen und chirurgisches Geschick zu verfügen, sondern es gehört Mut dazu, dies umzusetzen. Auch die wissenschaftlichen Kon- gresse hat Prof. Obwegeser kritisch be- gleitet. Seine Diskussionsbeiträge waren respektiert.Durch sein Vorbild hat er die jungen Forscher ermuntert, neue Wege einzuschlagen. Die Mund-Kiefer-Gesichts-Chirur- gie wurde aber nicht nur fachlich durch Prof. Obwegeser beeinflusst, sondern er hat sich auch standespolitisch um das Fachgebiet verdient gemacht. Unter an- derem ist hier die Gründung der Euro- päischen Gesellschaft für Mund-Kiefer- Gesichts-Chirurgie zu erwähnen, der er lange Zeit als Präsident vorstand. Dane- ben hat Prof. Obwegeser das Journal of Maxillofacial Surgery ins Leben gerufen, das heute eine hohe wissenschaftliche Reputation besitzt, wozu er als langjäh- riger Schriftleiter einen großen Teil bei- getragen hat. Sein wissenschaftspoliti- sches Engagement kommt auch durch seine Präsidentschaft in der Schweizeri- schen Gesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Mund-Kiefer-Gesichts- Chirurgie zum Ausdruck. Eine Vielzahl von Publikationen und Vorträgen haben Prof. Obwegeser weltweit bekannt gemacht. Der Respekt vor seinen wissenschaftlichen Leistun- gen wird durch eine Fülle von Ehrungen im In- und Ausland deutlich. Hierzu ge- hören zahlreiche Preise, Ehrendoktor- würden, die Mitgliedschaft in der Deut- schen Akademie für Naturforscher „Leo- poldina“ und über 20 Ehrenmitglied- schaften in wissenschaftlichen Gesell- schaften rund um den Globus. Aufgrund der oben genannten Ver- dienste hat der Vorstand der DGMKG beschlossen, Herrn Prof. Obwegeser die Ehrenmitgliedschaft zu verleihen. Prof. Mühling betonte bei der Verleihung, dass die DGMKG stolz auf seine Leis- tung ist und sich bewusst ist, was Prof. Obwegeser für die Mund-Kiefer-Gesichts- Chirurgie bewirkt hat. Mund Kiefer GesichtsChir 3 · 2001 165 Mund Kiefer GesichtsChir 2001 · 5 : 165 DOI 10.1007/s100060100307 Laudatio J. Mühling Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgie, Universitätsklinikum Heidelberg Verleihung der Ehrenmitgliedschaft der Deutschen Gesellschaft für Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgie an Herrn Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Hugo L. Obwegeser Online publiziert: 24. April 2001 © Springer-Verlag 2001 Prof. Dr. Dr. J. Mühling Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgie, Universitätsklinikum Heidelberg, Im Neuenheimer Feld 400, 69120 Heidelberg E-Mail: joachim_muehling@med.uni- heidelberg.de, Tel.: 06221-567301 Der Präsident der Deutschen Gesell- schaft für Mund-Kiefer-Gesichts-Chi- rurgie (DGMKG), Prof. Mühling, hat im Rahmen eines internationalen Sympo- siums zum 80. Geburtstag von Prof. Dr. Dr. Hugo L. Obwegeser (Abb. 1) dem Ge- ehrten die Glückwünsche der Deutschen Gesellschaft für Mund-Kiefer-Gesichts- Chirurgie überbracht. In seiner Ansprache würdigte Prof. Mühling, dass Prof. Obwegeser die Ent- wicklung der Mund-Kiefer-Gesichts- Abb. 1 H17009 Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Hugo L. Obwegeser

Recommended

View more >