bedienungsanleitung bedienungsanleitung ---- digital lcd ...· bedienungsanleitung...

Download Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung ---- Digital LCD ...· Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung

Post on 05-Aug-2018

229 views

Category:

Documents

2 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • HaWoTEC GmbH, Hamburg - 2012. Nachdruck oder Vervielfl"gung nur mit ausdrcklicher Genehmigung der HaWoTEC GmbH.

    www.firstprice24.de

    BedienungsanleitungBedienungsanleitungBedienungsanleitungBedienungsanleitung ---- Digital LCD Color Monitor

    Rckfahrsystem mit Sharp CCD Sensor und Farbdisplay (kabelgebunden)

    LeistungsmerkmaleLeistungsmerkmaleLeistungsmerkmaleLeistungsmerkmale

    (1) Hochauflsendes TFT LCD Display (weitwinkelop'miert)

    (2) Motorisierte Kameraabdeckung

    (3) Vernderbare Bildwiedergabe in alle Richtungen (waagerechte oder senkrechte Ausrichtung)

    (4) Automa'sche Hintergrundbeleuchtung und Helligkeitsabs'mmung

    (5) Miniatur-Fernbedienung

    (6) Mul'-Videoformatausgabe in PAL / AUTO / NTSC

    (7) Anschluss fr bis zu zwei Kameras (Rckwr'ge Kamera im Lieferumfang)

    und ein DVD Eingang an der Frontseite

    (8) Gleichstrombetrieb zwischen 10 bis 32 V (untersttzt 12V und auch 24V Autoba=erien)

    (9) Lautsprecher

    (10) Komfor?unk'onen wie Timer, Nachtlicht und Farbprofile

    Warnung!

    1. In dieses Gert liegt Hochspannung an. Das ffnen ist nur Technikern vorbehalten.

    2. Benutzen Sie den Monitor nicht whrend der Fahrt und nur zum rckwr'gen Parken.

    Besonderer Hinweis

    Bei Verwendung von ak'v Matrix Display Technologien ist der Defekt einzelner Bildpunkte ein gewhnliches Phnomen,

    und nicht notwendigerweise besteht dabei ein berech'gter Anlass fr eine Reparatur. Sollten Sie bei sich einen unver-

    hltnismig hohen Ausfall an Bildpunkten feststellen, schalten Sie den Monitor aus und benachrich'gen Sie bi=e den

    Hersteller oder einen autorisierten Vertrieb. Der Versuch der ffnung des Monitors fhrt zu dem Verlust Ihrer Garan'e.

  • HaWoTEC GmbH, Hamburg - 2012. Nachdruck oder Vervielfl"gung nur mit ausdrcklicher Genehmigung der HaWoTEC GmbH.

    www.firstprice24.de

    Bedienungsbersicht: Monitor-Sta'on

    Bedienungsbersicht: Fernbedienung

    Hinweis!

    1. Richten Sie Fernbedienung immer auf den Empfnger der Monitor-Sta'on aus.

    2 Zerlegen Sie nie die Fernbedienung, vermeiden Sie Wasser und das Fallenlassen.

    Digitaler Farb-LCD

    Bildschirm

    Betriebsanzeige

    Fernbedienungs-

    empfnger

    Helligkeits-Sensor

    Ein/Aus

    Power Schalter

    Helligkeit erhhen /

    Einstellung erhhen

    Helligkeit verringern /

    Einstellung verringern

    Men-Einstellungen

    auswhlen

    Men

    Aufrufen/ Beenden

    AV (Audio-Video) / DVD Eingang

    Lautsprecher

    CAM1/CAM2/CAM3 / AV

    Umschalter fr die Kameras

    Ton an/aus

    Bild kippen (horiz.) Bild kippen (ver"kal)

    Ein/Aus Taste

    Men

    Helligkeit erhhen

    Helligkeit verringern

    Wert erhhen

    Wert verringern Kamera ins Bild holen

    Timer

    Kamera-Umschalter

    Videoformat (PAL/NTSC)

    Sprachauswahl

    Bildprofil-Auswahl

    MUTE: Ton ein- oder ausschalten

    POWER: Gerte ein- und ausschalten

    Horizontales Kippen des Bildes

    Waagerechten Kippen des Bildes

    CH+ Menwert/Einstellung erhhen

    CH- Menwert/Einstellung verringern

    Helligkeit verringern

    Helligkeit erhhen

    MENU: Anzeigen der Hauptmens

    MODE: Auswahl der Bildprofile (persnlich, standard, so?, klar, heiter)

    CALL: Zeigt das gewhlte Kamerabild

    TIMER: Zeitschaltuhr zum Abschalten (10, 20, 30, 40 und 90 Minuten)

    SYS: Videoformat (PAL /AUTO /NTSC)

    SEL: Kanalanwahl (Kameras & DVD)

  • HaWoTEC GmbH, Hamburg - 2012. Nachdruck oder Vervielfl"gung nur mit ausdrcklicher Genehmigung der HaWoTEC GmbH.

    www.firstprice24.de

    Inbetriebnahme

    Das gesamte Kamera-Rckfahrsystem ist kabelgebunden und kann ber eine Gleichspannungsquelle (10-34 Volt),

    wie z.B. einer Autoba=erie (12V / 24V) bzw. dem Bordnetz Ihres Fahrzeugs mit Strom versorgt werden. Wir

    empfehlen fr das Anschlieen, den Besuch einer Fachwerksta=, unter Umstnden auch fr das Anbringen der

    Kamera und der Monitor-Sta'on.

    Kabelbaum

    Aufstellen und Verkabelung

    Sowohl der Monitor als auch die Kameras knnen ber die beiliegenden Rahmen-Arre'erungen mit Ihrem

    Fahrzeug fest verschraubt werden (Schrauben gehren nicht zu Lieferumfang). Der Monitor bzw. seine ebenfalls

    mitgelieferte Sockelhalterung kann op'onal auch geklebt werden. Testen Sie bi=e bereits vor dem Befes'gen der

    Kamera das Ergebnis des bertragenden Bildsignals probeweise ber das Monitor-System.

    Einschubschiene fr die

    Klebepad-Sockelhalterung

    Sockelhalterung mit

    Klebeflche (biegbar)

    ROT

    SCHWARZ

    +12/+24 V

    Gleichstrom/DC

    Erdung/GROUND

  • HaWoTEC GmbH, Hamburg - 2012. Nachdruck oder Vervielfl"gung nur mit ausdrcklicher Genehmigung der HaWoTEC GmbH.

    www.firstprice24.de

    Sollten Sie sta= dem Sockel oder der Rahmen-Arre'erung die Einbaudose verwenden haben, knnen

    Sie den Monitor wie folgt und mit Hilfe der Auslsehilfe wieder leicht aus ihr en?ernen.

    Anschluss des DVD/AV Kabels

    Schlieen Sie das mitgelieferte AV (Audio/Video) Adapterkabel ber den Klinkenstecker an den DVD/AV

    Eingang an der Frontseite der Monitor-Sta'on an. Schlieen Sie dann an die farbigen AV Buchsen,

    entsprechende ausgehende Stecker Ihres DVD/VCD Players an. Die Audio- und Videosignale werden

    danach an der Monitor-Sta'on ausgegeben (Stellen Sie die den Monitor gegebenenfalls noch ber die

    SEL Taste auf den AV Kanal um).

    Einbaudose

    Auslsehilfe

    LCD Monitor

    Bringen Sie Auslsehilfe zwischen Monitor

    und dem Einbaudose und hebeln Sie den

    Monitor vorsich"g aus dem Rahmen.

  • HaWoTEC GmbH, Hamburg - 2012. Nachdruck oder Vervielfl"gung nur mit ausdrcklicher Genehmigung der HaWoTEC GmbH.

    www.firstprice24.de

    Anschluss des Kabelbaumes an Monitor & Kamera

    (1) Schlieen Sie die den 13-Pin-Stecker des

    Monitors, an die 13-Pin-Buchse des

    Kabelbaumes.

    (2) Schlieen Sie die Kamera (5-Pin-Stecker) an

    die 5-Pin-Buchse des Kabelbaumes (bzw.

    zuvor an das beiliegende Verlngerungskabel).

    Verschrauben Sie die beide Seite ber die

    Metallschelle und sichern Sie die Verbindung

    Dann durch das Aufziehen der Gummimuffe.

    Hinweis:::: Das zweite 4-Pin Kabel dient dem op'onalen

    Anschluss einer zweiten (4-PIN) Kamera.

    (3) Verfahren Sie fr die Verkabelung der einzelnen

    farbigen Drhte wie folgt:

    rot fr den elektrischen Anschluss an den Plus-Pol

    einer Gleichspannungsquelle (10-32 V).

    schwarz Erdung/GROUND

    wei Plus-Pol fr den Anschluss an ein linkes Blinklicht (12V)

    braun Plus-Pol fr den Anschluss an ein Rckfahrtlicht (12V)

    Hinweis:Hinweis:Hinweis:Hinweis: Sind das braune oder weie Kabel angeschlossen und in Verwendung, schaltet der Monitor

    automa'sch zu der sich ak'vierenden Kamera.

    13-PIN-Anschlsse

    (z.B.) 5-PIN-Kabel

    farbige Drhte

  • HaWoTEC GmbH, Hamburg - 2012. Nachdruck oder Vervielfl"gung nur mit ausdrcklicher Genehmigung der HaWoTEC GmbH.

    www.firstprice24.de

    Einschalten der Monitor Sta'on

    Nach dem erfolgreichen elektrischen Anschluss des gesamten Rckfahr-Systems, leuchtet an der

    Monitor-Sta'on die rote LED (nicht eingeschaltet) sowie gegebenenfalls die blaue Hintergrund-

    beleuchtung der Tasten (bei vorhanden schlechten Lichtverhltnissen). Das motorgetriebene Visier der

    Kamera nimmt zudem seinen geschlossenen Ausgangszustand ein.

    Sie knnen den Monitor nun ber seine Tasten bedienen oder die Fernbedienung benutzen, so wie der

    eingebrachte Plas'kstreifen aus dem Ba=eriefach herausgezogen wurde. Schalten Sie das Gert

    zunchst ber die Einschalt-Taste in ihren ak'ven Zustand. An der Monitor-Sta'on leuchtet die LED

    darauQin grn auf und der Bildschirm gibt das aktuelle Bild des eingestellten Gertes wieder

    (CAM/AV).

    Drcken Sie auf die SEL Taste um durch die einzelnen Kanle zu schalten, ist die Kamera

    ordnungsgem angeschlossen, wird dabei entsprechend das Live-Bild erscheinen. Die Funk'onen im

    Men (MENU-Taste) lassen die folgenden Einstellungen zu.

    1.1.1.1. Bild 2. Op'onenBild 2. Op'onenBild 2. Op'onenBild 2. Op'onen 3. 3. 3. 3. SystemSystemSystemSystem 4. Skala 4. Skala 4. Skala 4. Skala (nur falls ak'viert)

    Drcken Sie jeweils CH- an dem Monitor, oder CH / CH auf der Fernbedienung um die

    einzelnen Funk'on anzuwhlen, nutzen Sie die - Tasten um den jeweiligen Wert zu verndern.

    Mens-bersicht (von oben nach unten)

    BildBildBildBild: Mglichkeit zum Einstellen von Einstellen von Helligkeit, Kontrast, FarbsTgung, Lautstrke

    Op'onenOp'onenOp'onenOp'onen: Sprache - English, Deutsch, Franais, Espaol, Portugus, Italiano, Nederlands or

    Skala - Schaltet das Abstands Anzeige Funk'on an oder aus

    Kam1, Kam2, Kam3, AV - Mglichkeit das Bild von normal auf spiegelverkehrt zu schalten.

    SystemSystemSystemSystem: Farb-System - Wahl der Kodierung des Videofarbsignals (PAL / NTSC / AUTO)

Recommended

View more >